Elvira

    Nein danke! Da kann ich echt drauf verzichten.


    Mein Mann duscht täglich. Wenn wir abends miteinander geschlafen haben, habe ich absolut kein Problem, ihn morgens zu verwöhnen. Daran zu riechen würde mir aber nicht unbedingt was geben. Ich lutsche und sauge lieber nach Herzenslust an seinem Süßen.


    Wenn ich aber wüsste, er hat einige Tage nicht geduscht -wäre bei ihm aber ein Ding der Unmöglichkeit- würde ich es nicht tun. Für mich stimmt dann einfach die Hygiene nicht mehr.

    mmmhhhh...

    Hallo,


    nochmal zum Thema Intimgeruch: Ich sag' nur: DER DUFT DER FRAUEN.


    Für alle Frauen, die Ihren Intimbereich doch richtig pflegen wollen: schaut doch mal unter dem Beitrag "Muschigeruch" nach (Sagella).

    Zitat

    ich schnuppere auch sehr gerne ausgiebig am besten stück meines partners... und ich streichle mir damit gerne über mein gesicht... er fühlt sich schön zart und warm an... ich spiele

    Voll geil, den (noch) weichen Penis über das Gesicht zu streicheln.

    Zitat

    damit bist du nicht alleine, besser noch, es geht auch manchen Männern so dass Sie eine Muschi jeder Blume vorziehen würden. Ich glaube der Geruchssinn steht auf sehr "tiefer" Ebene im Gehirn. Er kann zumindest mich sehr viel mehr anmachen als der Anblick eines schönen Körpers.


    Und was die Hygiene anbetrifft, so mache ich mir da keine Sorgen. Meiner Meinung nach ist der Fortschritt der letzten 50 Jahre in diesem Bereich eindeutig über ein Vernünftiges Level herausgeschossen. Die Menschen machen sich ja schon nachmittags Sorgen sie würden anfangen zu stinken, bloß weil sie nach sich selbst riechen.


    Ich finde: Ein Mensch muss riechen dürfen, und Sex muss nach Sex riechen !!!

    Diesem Beitrag kann ich nur zustimmen.


    Liebe Grüße

    Pfälzer-Bub

    Ich geb dir voll und ganz recht und ich muss sagen ich rieche meinen Mann auch unheimlich gern!Manchmal lege ich meinen Kopf in seinen Schoß und sauge seinen Körpergeruch(Nur den Geruch!!!:-) ) förmlich in mich hinein.Meist mach ich das morgens bevor ich zur Arbeit muss und er noch im Bett liegt..ich nehme diesen Geruch dann praktisch mit auf den Weg.......Man hat übrigens auch ein "Geruchsgedächntiss".

    Hallo???


    Also ich find diese "Praktiken" schon ziemlich komisch...


    a) also ich persönlich kann es nicht ab wenn ich ungeduscht bin, ich dusche täglich vor der Arbeit, nach der Arbeit und bevor ich ins Bett gehe...


    Ich mag das ja selbst nicht, auch wenn ich nicht rieche...


    b) zum "Muschigeruch": jede Frau hat ja einen eigenen Geruch, ist ja auch gut so, nur wenn der Geruch übel ist, dann würde ich da garantiert nicht allzu viel sexuelle Lust empfinden... Wobei meine Freundin absolut nicht riecht, sondern einen fast neutralen geruch hat...


    Also unter uns, wenn meine Freundin zu mir sagen würde, ich solle bitte nicht duschen, damit ich "Penisgeruch" entwickle, würde ich sie erst einmal nach dem Verstand fragen...


    So meine Meinung, ich denke da bin ich nicht alleine, aber jeder soll ja seine eigene haben... Nur haben wir ja Meinungsfreiheit...


    LG Sikaido

    re:swenja

    ja,und wie. wir lieben es gegenseitig an uns zu riechen. und noch ein tip: wenn mein mann zur arbeit muß,lege ich immer meinen daumen zwischen eichel und vorhaut,für ca. 10 minuten. der geruch hält sich für stunden. unbedingt probieren

    Re:Lilian

    Och, ne aber auch. Auf einmal gehen dir die Argumente aus und ich komme dir komisch vor. Wie du siehst bin ich nicht die einzige Person mit dieser Vorliebe. Warum also hast du ein Problem damit??? Ein bisschen mehr Toleranz wäre auch von deiner Seite ganz nett. Mich stört es ja auch nicht, daß du andere Vorlieben hast. Also, was ist los???

    Elvira

    Meine Güte! Was heißt hier, mir gehen die Argumente aus? Ich finde es mittlerweile schon abartig. Den Finger daran halten, so dass man den Geruch ewig dadran hat! Hast du sonst nix zu tun? Ist wohl dein einziges Hobby!


    Außerdem ist es mir scheißegal, was du so treibst. Hast du schon mal was von Meinungsfreiheit gehört? Und MEINE Meinung schreibe ich hier hin, so wie es mir gefällt.


    Wenn ich einen Thread eröffne und Meinungen hören will, dann muss ich auch akzeptieren, dass es andere Meinungen gibt.


    Nein,du bist nicht die Einzigste mit solch einer Vorliebe aber ich bin ja wohl auch nicht die Einzigste, die diese Vorliebe abartig findet.

    Lilian

    ich als aussenstehender und objektiver betrachter eurer "diskussion" urteile: Prädikat Lächerlich für Lilian.


    Inaktzeptable Intoleranz


    Amüsantes Überreagieren


    Deffamierendes und denonzierendes Verhalten dir gegen anderen.


    im klartext, du schiesst zurück und beschossen worden zu sein.


    Denk mal drüber nach.


    Kleinkindverhalten hier echt.


    Ich kann die vorlieben von elvira auch nicht nachvollziehen, deswegen tituliere ich sie nicht bzw über derart niveaulose texte aus.


    dachte hier wären reifere menschen...

    @Dein Vater

    Wenn das für dich schon Überreagieren ist, dann weiß ich ja nicht!


    Übrigens, wenn du schon mit Fremdwörtern um dich schmeißt, dann achte doch bitte auch darauf, dass dein gesamter Text vernünftig geschrieben wird. Du nimmst wohl alles in Massen mit? Fremdwörter und Rechtsschreibfehler.


    ;-D


    Nun musst du den Spruch schreiben: Anders konntest du dich wohl nicht wehren!


    Du bist für mich ein lächerlicher kleiner Spinner. Tschüss!

    Re:Lilian

    Warum reagierst Du so empfindlich auf die Vorlieben anderer Leute. Ich halte meinen Finger ja nicht unter Deine Nase; und auch nicht den Penis meines Mannes. Er hat sich jetzt 10 Tage unten nicht mehr gewaschen. Ich sage Dir es ist gigantisch super toll. Ich kann einfach nicht genug von seinem Penis bekommen. Du tust mir leid, daß Du es nicht wenigstens mal probieren willst. Trau Dich Lilian