Penisgröße - Push-up-shorts?

    Hey ich hab mal ne praktische frage. bei meinen kumpels zeichnet sich in der hose deutlich die beule ab auch wenn sie keinen steifen haben, bei mir sieht man da aber kaum was. habe probiert meine shorts nach dem push-up-bh-prinzip auszustopfen aber das sah dann immer so unrealistisch groß aus. hat jemand nen tipp mit was man seine unterwäsche aussopfen kann damit es gut aussieht? oder gibt es sowas wie push-up-shorts?

  • 16 Antworten
    Zitat

    oder gibt es sowas wie push-up-shorts?

    Gibt es, zumindest bei strings hab ichs schon gesehn, wirds für "normale "Wäsche wohl auch geben.


    Der Klassiker ist ja der Socken, nimm halt keinen dicken Wollstrumpf sondern ein dünnes Söckchen.


    Ich würd da trotzdem nicht rumbasteln, stell Dir vor, da will Dich dann eine Frau auspacken und zum vorschein kommt ein Ringelstrumpf...;-D


    Zumal es wahrscheinlich auch komisch kommt, wenn man bei Dir sonst immer wenig gesehn hat, und Du ganz plötzlich doch eine Beule hast...;-)


    Wenn überhaupt irgendjemand außer Dir drauf achtet.

    Ich würde mir...

    ...ja angesichts der Tatsache, daß bei deinen Kumpels auch entspannt eine "beule" zu sehen ist,


    eher vermuten daß sie keine Kohle für passende Klamotten haben und deshalb der Kleidung ihrer jüngeren Geschwister auftragen,


    die diesen inzwischen zu klein wurde...


    "Etwas vortäuschen" ist irgendwo, ja, ich sag mal kontraproduktiv, denn was glaubst du,


    wie lächerlich das aussehen muß wenn du erstmal ein paar isländische Wollsocken aus deiner Hose holst,


    bevor deine - eventuelle - Partnerin deinen Penis aus deiner Hose holst, der dann allerdings,


    aufgrund deiner durch die Socken verursachten Täuschung - ja enttäuschend klein sein muß.


    Bei mir sieht man nicht mal eine Beule wenn er erigiert ist, und trotzdem "stopfe" ich nicht aus/bessere ich nicht nach.

    Unterhosenschnitt

    Meine Empfehlung: trage nur Unterhosen, die schon quasi mit Ausbeulung genäht sind. (Ich weiß nicht, wie der schneidertechnische Begriff heißt.) Egal, wie wenig dann tatsächlich drin Platz findet, es sieht immer nach was aus. Dagegen führen gerade geschnittene Slip zu einer optischen Verkleinerung. Und das wollen ja wohl die wenigsten hier... ;-)

    Also ich...

    ... will ja nicht angeben oder so, aber meiner ist im erigierten Zustand 15 cm und bei mir sieht man auch keine Beule in der Hose, jedenfalls meine ich das. Auch mit Ständer muss ich mich schon ungünstig bewegen oder schlecht geschnittene Boxershorts tragen, damit man eine Beule oder so sehen kann...


    Ich muss auch gestehen dass ich gar nicht das Bedürfnis verstehe, so eine Beule dort unten zu haben, wer das Ding sehen will, der (die) wird schon noch früh genug positiv überrascht :-)