hey hey es gibt nur einen tenoo!! werd mir mal den Link ansehen.


    ich bezweifle ja nicht unbedingt das du mit deiner Aussage recht hast, so wie sie gemeint war.


    eigentlich ja egal, weil Klleinigkeit, aber tratzdem nochmal:

    Zitat

    Mal ganz abgesehen von diesem faden hier hast du dich für mich schon länger entgültig als ernstzunehmend disqualifiziert, allen voran durch so etwas hier

    So der Satz hätte lauten müssen:


    Mal ganz abgesehen von diesem faden hier hast du dich für mich schon länger entgültig als [b]nicht [/f ] ernstzunehmend disqualifiziert, allen voran durch so etwas hier...


    so viel zu meiner Klugscheißerei


    Gruß tenoo

    Auch mein Penis ist im schlaffen Zustand schon sehr lang (ca. 18 cm).


    Probleme gibt es wenn ich mich z. B. auf die Toilette setze. Dann hängt "er" schon mal so weit runter, dass er an die Keranik der Toilette kommt. Das finde ich schon ekelig.


    Einmal bin ich von einem Bademeister fast aus dem Freibad geworfen worden, weil er dachte, dass ich ein Perverser sei, der mit einem Dauerständer herumläuft.


    Beim FKK oder in der Sauna bekomme ich oft neidische Blicke von anderen Männern und Jungs. Beim Duschen nach dem Schulsport war es immer total blöd, weil es immer einige Idioten in unserer Klasse gibt, die mich damit aufziehen.


    Wenn ich nur mit einer Badehose bekleidet bin, darf ich mir keinen Steifen erlauben. Ich trage oft schon Schwimmshorts.


    Meine Freundin ist mit meinen 24,5 cm sehr zufrieden. Ich hatte aber auch schon Freundinnen, denen er viel zu groß war.

    Miriam 21

    Als ich den von meinem jetzigen Mann das erste mal gesehen hab, habe ich nur gedacht: "whow - was für ein Hammer? Aber warum steht der nicht hoch?". Ich hatte mir in dem Moment überhaupt nicht vorstellen können, dass so der "Normalzustand" wäre (ausserdem hatte ich zuvor noch nie einen beschnittenen Penis in natura gesehen).


    Ich denke mal, Größe/Länge ist auch relativ - sicherlich kommt es auch immer ein wenig auf die Relationen an: bei einem 1,92 m - Mann dürfte z.B. ein 18 cm - Schwanz auf Dritte anders wirken, als wenn solch ein Teil an einem 1,72-Typen hängen würde.


    Was ich nicht so ganz verstehe, ist, dass ihn seine edlen Teile angeblich auch beim Sport nicht im Wege sind oder ihn stören - er meint, er müsste eben durch einen entsprechenden Slip für "festen Halt" sorgen, dann ginge dass schon.


    Vielleicht hinkt der Vergleich ja - aber z.B. beim Tennisspielen stört mich meine (sicherlich eher durchschnittliche) Oberweite schon, selbst wenn ich einen noch so guten Sport-BH trage.


    Helena

    Wieso sollte er beim Sport stören? Er ist ja nur lang und den kann man doch prima in einem festen Slip platzieren. Beim Busen ist es doch was anderes; der BH verhindet ja nur das Hängen, bzw. die Schmerzen beim Laufen; das Volumen bleibt ja und das kann stören, z.B. ist man bei manchen Sportarten einfach in seiner Bewegung eingeschränkt. Und das Gewicht eines grossen Busen ist wohl absolut nicht mit dem Gewicht eines langen Schwanzes zu vergleichen.


    Ne, ne wir haben es da schon "schwerer"...;-D

    re

    @ Dennis1987

    Träum weiter. Vielleicht solltest du beim messen nicht vom knie bis zum Penis messen, sorry aber deine "geschichte" hört sich mal sowas nach fake an, wie im übrigen sehr viele die hier ihre wunsch maße zum besten geben. Leute wir sind hier nicht bei Wünsch dir was.

    Re Frage/Beitrag

    Es ist durchaus mit Problemen verbunden ein grosses Glied zu haben. Schon beim Thema Kleidung fängst es an, denn:


    Trägt man zb. eine etwas anliegende Jeans, zeichnet sich alles ab. Trägt man aber(wie in meinem Fall)weitere Hosen zb. eine Baggy, dann baumelt er durch die "Gegend"

    hmm, mir persönlich gefallen diese langen fleischpenisse, die schlaff bis halb in die kniekehlen hängen, nun gar nicht. das ist so lang und häutig und sieht irgendwie aus wie ein sehr seltsames tier...hab sowas aber bisher auch nur in der sauna gesehen....


    hab also auch keine ahnung, wie so ein teil denn nun erigiert ausieht oder sich gar anfühlt. aber wenn die nicht stehen, fände ich das schade...ich mag diese majestätisch aufgerichteten symbole der lust ;-)


    schlaff sieht jeder pimmel eigentlich eher unästhetisch aus, dann ist es mir lieber, wenn er nicht so auffällt.


    24 cm lang...au weia....das klingt in meinen ohren schon so nach uteruspiercing :-/


    na, ob das wirklich so doof und seltsam ist, beurteile ich, wenn ich sowas mal gehabt hab ;-)


    will ja niemanden vorschnell aburteilen...

    mein penis ist im schlaffen zustand auch schon ziemlich lang (16-18cm). da kann es schon mal vorkommen, dass wenn ich boxershorts anhabe, er unten rausbaumelt, was beim umziehen schon mal peinlich sein kann. das problem mit der toilette kenne ich ebenfalls, wenn die eichel an der schüssel ankommt.


    wenn ich z.b. eher enge jeans anhabe, dann zeichnet er sich schon mal ab (bin linksträger) und man sieht ihn dann durch die hose am schenkel entlang, worauf mich meine freunde auch schon aufmerksam gemacht haben. ;-) ansonsten gibt es im alltag aber keine grösseren probleme.


    Roccoo