Rasieren im Intimbereich

    Hallo.


    Ich hoffe das dieses Thema hier in dieses Forum passt, da ich schon so ein oder ander mal einen ähnlichen Tread gefunden habe.


    Damit diese eine Frage geklärt wäre, ich bin weiblich.


    Ich wollte fragen wie ihr euch im Intimbereich rasiert, bzw. was ihr dazu benutzt. Ich habe schon Enthaarungscrem (von veet denke ich) versucht, doch da bleiben immer noch ein paar Jahre übrig, und das sieht man schon sehr, also finde ich es auch nicht so schön. Weiters natürlich mit einem Elektrorasierer, doch der hat nach ein paar mal schon den Geist aufgegeben, obwohl es ein teures Gerät war. Damit hat es eigentlich ganz gut geklappt. Aber wenn ich mir noch einen zulegen würde, und er würde wieder kaputtgehen, ist das auch nicht gerade das gelbe vom Ei. Dann noch die Nassrasur. Ich benutz hier einen extra Rasierschaum, weiß jetzt leider die Marke nicht. Immer wenn ich rasiere ist das nicht ganz so glatt wie ich gern hätte. Natürlich sind auch alle Haare weg, aber es bleibt immer noch eine kleine Unebenheit, die unschön ist. (Nur im Bereich über der Scheide, bis zum Bereich eines Tiefliegenden Slips). Was mich natürlich auch sehr stört, ist dass die Haare wenn nicht gleich nach ein paar Stunden, schon am nächsten Tag wieder wachsen, und die Stoppeln finde ich auch grauenhaft. Es ist ja sogar möglich das ich mich mit diesen Klingen schneide, und wenn ich dann am nächsten Tag nachrasiere, blute ich ja an der selben Stelle erneut.


    Falls es fragen gibt wieviel ich wegrasiere, so gut wie immer eine Ganzrasur, manchmal wenn ich es eilig habe nur 'Bikinizone' was hierbei nicht so das Problem ist.


    Ich hoffe ihr habt Tips für mich, die ich Anwenden könnte, um zu einem Zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen.


    MFG

  • 12 Antworten

    trocken und nass

    ich kombiniere trocken und nass...


    auch mit einem elektrorasierer kriegt man die mumu schön glatt... ein bisschen übung und vorsicht braucht man halt... und wenn ich an manchen stellen noch nachbessern will, dann mach ich das nass unter der dusche... ohne duschgel oder rasierschaum... geht ganz gut so... verletzungen gibt nur selten... pickelchen und rötungen nach dem rasieren bleiben aus :-)


    teilweise hab ich es da auch schon mit wachs versucht... ist auszuhalten... nur eben nicht überall ;-)

    Veet..

    kann ich nur empfehlen.. ich hab dann 4 wochen ruhe..


    Babyglatt.. müsst nur den wachsstreifen fest genug anpressen und dann GEGEN die haarwuchsrichtung blitzschnöll wegzerren..


    tut e bissl weh, aber nach dem rasieren KÖNNTE man ja ein bissl gekuschelt werden.. *liebguck*


    Viel Spass.

    re

    naja ich denke das beste könnte schon ein neuer elektrorasierer sein. habe ja wachs noch nicht probiert, nichtmal an den beinen. aber ich reagiere schon bei anderen stellen sehr empfindlich was das abziehen angeht, und dann im intimbereich, ich weiß nicht.

    @schlumpfina

    naja ich denke ich 'stehe' selbst mehr auf rasiert, finde ich persönlich schöner. aber jeder hat ja einen anderen geschmack ;-)