Ich habe die sogenannte Bikinizone epiliert, also der Teil, der aus dem Slip herauswachsen würde. Abgesehen davon, dass es sehr unangenehm war, kann ich auch nur bestätigen, dass ich mehr Pickel und Hautreizungen durch eingewachsene Härchen dadurch hatte als beim Rasieren. Beim Rasieren ist einzig eine stumpfe Klinge ein Problem, ansonsten habe ich wenig Probleme damit.

    Zitat

    Wenn man es täglich pflegt, kann man ab dem zweiten Mal sogar einen Elektrorasierer benutzen. Gegenseitige Hilfe macht Spass und regt an

    auf jeden Fall. ich benütze nur den Ladyshaver (Elektrorasierer) und das seit mehreren Jahren. (Außer an den Beinen, da rasiere ich naß).


    Ich komme damit am besten zurecht und keine Pickel weil es die Haut nicht so reizt. Ich kann damit sogar am Arsch alles rasiern.


    Lediglich die Stelle um den dünnen Strich vorne bring ich mit dem Naßrasierer noch in Form weil das geht mit dem Elektrorasierer schwieriger.


    Man muß letztendlich ausprobiern was für einen selber die beste Methode ist, manche kommen mit Elektrorasur gar nicht klar.

    Labbygirl

    An den Beinen epiliere ich, was den großen Vorteil hat, dass die Haare insgesamt weniger werden. Manche wachsen beim regelmäßigen Epilieren einfach nie mehr nach. Genau das würde ich allerdings bei der Muschi gar nicht wollen, vielleicht ist mir oder meinem Freund irgendwann mal wieder nach einem dichten Busch;-)


    Was ist am Ladyshaver anders? Elektrisch rasiert habe ich diesen Bereich noch nie, wäre einen Versuch wert.

    zum epilieren bin ich viel zu wehleidig hab das mal probiert an den beinen, sofort wieder aufgehört %-|


    ja, aber das ist auf jeden Fall besser, aber ich hab das Glück daß ich eh nicht so viel Haarwuchs habe, es reicht völlig aus wenn ich alle 5 Tage an den Beinen nachrasiere.


    Daher ist es mir der Schmerz auch nicht wert ;-)


    was jetzt genau da anders is am ladyshaver weiß ich auch nicht so genau. Es ist bei mir halt so daß ich weniger pickelschen krieg und die Haut nicht gereizt is danach, vlt gehen die Klingen nicht ganz über die Haut wie beim Naßrasiern?


    Und ich finde es geht auch viel schneller da ich einfach schnell mit dem Teil drüber fahre, muß nicht vorher noch n schaum oder irgendwas hinmachen und ich schneide mich damit nicht.


    Sind halt nicht ganz billig, aber so für 35 E kriegst dann schon n ganz guten.


    lg

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    vielleicht ist mir oder meinem Freund irgendwann mal wieder nach einem dichten Busch

    Kann gut sein..., den Strich (Ausrufezeichen) habe ich schon wieder abgeschafft bei meiner Frau. Bißchen mehr Dreieck, finde ich zur Zeit schärfer ;-)

    Zitat

    Musst ihr auch den Arsch rasieren

    müssen nicht, ich muß nur sterben (irgendwann ;-D)


    ich mag halt zwischen den beinen alles glatt haben ;-)


    ach, die Frisur selber is mir nicht so wichtig, nur zwischen den Beinen will ich alles weghaben.


    Aber is wie auf dem Kopf, irgendwann wirds langweilig. Den Strich hab ich schon ne ganze Weile, wär wieder mal Zeit für Abwechslung ;-D


    außer Dreieck noch irgendweclhe Vorschläge? 8-)

    Nein Monika, das Dreieck muß etwas kleiner sein als natürlich und ganz dünn behaart und die Haare nicht zu kurz oder zu lang.


    Finde ich im Moment umwerfend x:) Kein Bock mehr, so auf Kindermuschies :-)

    ja, ich denk auch wenn es nicht so groß ist wie natura und dünn behaart bzw die haare sehr kurz gehalten werden könnts gut ausschaun.


    ich probier´s mal aus, wenns mir nicht gefällt isses ja gleich wieder weggemacht.


    Aber will jetzt auch mal wieder was anderes als Glatze oder Strich ;-D