Rechter Hoden geschwollen und tut sehr weh!

    Hey, seit heute Vormittag ist mein rechter Hoden stark geschwollen und tut auch dementsprechend weh! :-/


    Kann mir jemand sagen was da hilft?


    Es fing ganz von alleine an und das ohne jede Fremdeinwirkung ( Schlag oder quetschen...)


    Anfassen fast unmöglich auch trotz 3 Stunden Ruhe/schlafen im Bett.

  • 9 Antworten

    Ich glaube mal, aus letzterem wird wohl nix. Ich hab mal beim Fußball einen Tritt in die Kronjuwelen bekommen und war danach für einige Zeit außer Gefecht gesetzt. Also auf Sex hatte ich da keinen Bock. Unser Trainer hat mir einen coldpack gegeben, aber das hab ich nur kurz ausgehalten.


    Am nächsten Tag wars schon besser, keine Sorge!

    Ja schon, ging mir auch schon öffter so... ( 9 Kampfsport )


    Aber wie gesagt KEINE Fremdeinwirkung!


    Ich hatte sowas schon öffter mal.


    Blöd--> aber nomalerweise ging das mit einem Schnaps weg. ( durch Zufall mal bemerkt ) Aber heut ned. :|N


    Verdammt, will aber...

    ;-D Mit nem Schnaps? Warum hat mir das keiner gesagt? ;-D


    Aber im Ernst: auf sex würd ich heute mal verzichten. Aber das wirst du schon selber merken, dass das kein Spass ist, wenn die Klöten im Nahkampf wehtun. Pause, Kumpel. Morgen wieder! 8-)

    "Hey, seit heute Vormittag ist mein rechter Hoden stark geschwollen und tut auch dementsprechend weh!"


    :|N :[] :[] :[]


    Hier gibts nur eins ünverzüglich ab zum Arzt / Urologen !!!!


    Wenn einer geschwollen ist , ist nicht zu spassen !!!

    hey hey, siehe da... noch einen kräftigen Schluck guten bayerischen Enzian und eine warme Badewanne später is wieder fast alles im Lot!


    Noch minimal größer als der linke aber wieder völlig schmerzfrei! :-p :-p :-p *:) *:) *:)


    8-) ich freu mich schon! 8-)


    Danke an alle die geschrieben haben! Und danke auch für den Link!


    Schönen Abend noch, allerseits! *:)