• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Schönheits-OP

    Ich finde es tragisch, das immer mehr Menschen glauben, sich unters Messer zu legen um "schöner" zu sein.


    "Schön" ist dabei was in unserer Gesellschaft als normgerecht gilt.


    Schamlippen sind so etwas tolles, vollkommen egal wie sie aussehen gehören sie zur Frau sowohl optisch als auch ihre Sensibilität beim Sex.


    Wenn etwas unters Messer muss, dann unsere Gesellschaft weil sie den Druck auf schon sehr junge Menschen ausübt!


    Wenn´s beim Fahradfahren stört....es gibt soooooooooooo viele verschiedene Arten von Fahrradsatteln...

    @Perfect Stranger 46

    Zitat

    Wenn etwas unters Messer muss, dann unsere Gesellschaft, weil sie den Druck schon auf sehr junge Menschen ausübt!

    Dein Satz, von mir leicht umgestellt, bringt diesen ganzen so schrägen Faden wieder ins Lot.

    Perfect Stranger 46

    es ist nicht nur das fahrrad fahren


    ausserdem habe ich schon einmal gesagt..bei mir, betonung auf mir, liegt es nicht daran wegem dem aussehen.ich finde schönheitsops nämlich schlimm, würde ich nie machen.

    @piNkes_priNzeSschen

    Zitat

    die "beschwerden" gehen auch nicht weg sondern verschlimmern sich eher noch. zum glück habe ich aber nicht wirklich lange schamlippen, nur son kleines stücklein schauen sie raus.. also irgendwie siehts schon süss aus, so rosa und zart.. aber es ist echt nicht so angenehm, vielleicht auch gerade dshalb, weil sie "nicht richig lang, aber auch nicht richtig kurz" sind...

    Hallo Prinzesschen,


    wie Du selbst schreibst, sind Deine Schamlippen nicht wirklich lang. Jetzt will ich Dir (und auch den anderen Frauen) nicht zu nahe treten, aber was für körperliche Probleme sollten Deine Schamlippen Dir denn dann bereiten??? Wenn sie jetzt 5cm herausschauen würden und Du sagst, daß Du sie Dir immer einklemmst, oder sonstwas, das würde ich glauben, aber so?


    Gibt es noch andere Frauen, die auch körperliche Probleme mit ihren (nicht) langen Schamlippen haben? Ich kann mir das einfach nicht vorstellen, würde mich aber eines besseren belehren lassen.


    Viele Grüße


    PearlDiver

    keine op

    hallo,


    ich würde es an deiner stelle nicht machen lassen.


    ganz im gegenteil. ich würde sogar sehr schön finden wenn es bleibt.


    wenn ein mann dich wirklich liebt, dann spielt das eh keine rolle - hey, nobody is perfect.


    wenn du dich wohlfühlst, dann bleib so.


    wenn dich was stört, dann kannst du es ja ändern, aber gleich eine op?


    was ist wenn es dir danach noch weniger gefällt als jetzt?

    @pearl diver

    ja, ich kann es mir nicht vorstellen wie das dann erst mit richtig langen ist..5cm oder so..*autsch*


    hm bei mir ists einfach so, dass das stückchen das rausschaut halt am slip reibt..ds ist nicht angenehm.manchmal sind sie auch leicht geschwollen deswegen.und dann tuts wirklich weh.ausserdem spüre ich dort, an diesen teilen die ungeshcützt sind, also nicht von den äusseren lippen debeckt sind, nicht viel..also es erregt mich nicht..(|-o)und ich denke das kommt davon weil sie eben durch das reiben und so "abgenutzt" sind.die haut ist dort auch nicht so zart wie dort, wo sie nicht rausschauen.|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o*schäm*

    @ piNkes_priNzeSschen

    ähm, nur wenn du der urheber dieser diskussion bist - daran habe ich eigentlich meine antwort gerichtet. wieso fragst du?


    wenn es für dich passt, ist es auch an dich gerichtet. ist ja ein forum...

    @piNkes_priNzeSschen

    Wenn Du momentan wirklich so empfindlich reagierst an Deinen Schamlippen, dann ist eine OP aber sicher trotzdem unnütz oder zumindest viel zu früh. Ich mutmaße einfach mal: Du bist jung, Deine Schamlippen entwickeln sich momentan und wachsen evtl. auch noch, somit liegen jetzt kleine Teile Deiner kleinen SL frei, welche vorher noch verdeckt waren und reagieren somit erstmal empfindlich. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis sich Deine SL daran gewöhnt haben und Du wirst dieses Problem nicht mehr haben. Also, wozu die Lippen abschneiden? Frag mal einen Jungen direkt nach der Beschneidung, das ist sicher auch sehr komisch/unangenehm, wenn die Unterwäsche an der ungeschützten Eichel reibt, aber auch daran gewöhnt sich die Eichel. Jetzt wirst Du evtl. sagen, daß Deine Lippen dann aber unempfindlich sind. Da sage ich: Wenn Du sie abschneiden läßt, dann empfinden sie aber noch weniger. Und Dein Partner wird Dich nicht nur an diesen beiden kleinen Schamlippen berühren und erregen wollen. Dein Körper ist doch viel größer.


    Also warte einfach ab und leg Deine (momentanen) Probleme als Entwicklungs-/Wachstumsprobleme ab und in ein paar Monaten/ Jahren wirst Du gar nicht mehr daran denken, daß Du mal damit ein Problem hattest.


    Viele Grüße


    PearlDiver

    ich denke nicht dass die durch abschneiden unempfindlicher werden, weshalb auch?und ich will nict, dass die noch unempfindlicher werden wenn sie weiterhin irgendwo dran reiben!!!dsa wäre ja echt schade.darauf habe ich gar keine lust.ausserdem sieht man ja jetzt schon dass die haut ganz anders aussieht als dort wo die kl. SL noch bedeckt sind..:-(..wenn die sich nicht von selber irgenwie ändern, dann mache ich eine op.weil ich dort sicher nicht "unempfindlich" werden will!!!

    Zitat

    ich denke nicht dass die durch abschneiden unempfindlicher werden, weshalb auch?

    Na aber sicher - wenn sie weg sind können sie nichts mehr empfinden!!!!!!!!!!!!!!! Was weg ist ist weg!


    Das heißt Du hast mehr von Deinen SL wenn Du sie dran läßt, denn es "stumpft" ja nur der Teil ab, der herausschaut.


    Sei nicht so ungeduldig, lass Deinen Körper sich erstmal entwickeln und denk über dieses "Problem" in 2-3 Jahren nochmal nach.


    Viele Grüße


    PearlDiver

    So lange sie dich im Alltag nicht stören, lass sie wie sie sind. Die meisten Männer finden das Super. :-p


    Und wenn die Kerls dich nicht gleich lecken, dann hat das bestimmt nichts mit der Größe deiner Schamlippen zu tun.


    Sei Selbstbewusst und habe Spaß mit ihnen.