ich hab das problem auch und noch viel schlimmer eigentlich. mein kleiner freund ist nach oben gebogen (bissl zumindest) nach links und ausserdem am ansatz um vielleicht 10° verdreht. sieht total bescheuert aus, aber meinen schatz störts nicht. naja, hat sie gesagt, obs wirklich so ist weiß ich nicht. aber ich vertrau ihr und deswegen glaub ich ihrs auch!!!

    hab auch das Prob ... nach links gekrümmt! ich mein was soll's!?


    da hat mal wer dazu nen gutes Spruch geschrieben ...


    "lang muss er nich sein, dick muss er nich sein, nur so krumm, das er überall streift!" ;-)


    Bin mit meinem auch nich so zufrieden, zumal er auch manchmal im schlaffen zustand ja schon nach links "fällt", hatte deswegen auch noch nie sex etc. aber da muss man wohl drüber wech ... :-)

    im schlaffen zustand fällt er bei mir auch ab und zu nach links, je nachdem wie warms ist oder wieviel platz inner hose. man sieht das dann immer erst ab ner bestimmten länge.


    naja und der grenzwinkel, ab dem man sich da sorgen machen sollte ist so 30°, hab ich mal gelesen. also 30° abweichung von der geraden achse. ist bei mir zwar bisschen mehr aber das liegt an der verdrehung am ansatz, sollte aber später kein prob machen, weil ich kann ja zurückdrehen *g*

    also ich wichse immer mit beiden händen (macht mir am meisten spass) und meiner is trotzdem nach links gebogen, am wichsen liegts also nicht.


    der fällt auch immer im schlaffen zustand nach links und im steifen zustand kann ich ihn nicht so weit nach rechts biegen wie nach links, aber mir gefällts so. gehört halt so zu mir und ist neben dem muttermal auf der oberseite und der dicken ader (die ziemlich komisch aussieht) an der linken seite en cm unter der eichel halt mein markenzeichen. mein schwanz ist halt ein unikat und ich bin stolz darauf.

    Krummes Ding

    Mein bestes Stück zeigt auch ziemlich nach links, und zwar nicht im Ganzen sondern so ca. ab der Mitte fängt die Krümmung an.


    Natürlich lässt sich über Ästhetik in nahezu jedem Bereich streiten, aber wenn man bedenkt, wer (und das wird ja bei den meisten Männern nur der jeweilige "Schatz" sein) den Penis steif sieht, sollte man sich keine weiteren Gedanken machen.


    Wenn die Partnerin, oder die, die es einmal bei Dir werden soll, Dich wirklich gern hat, wird sie darauf keinen großen Wert legen.


    Außerdem hab ich mal irgendwo im Net gelesen, dass sehr viele Männer eine Krümmung haben.

    Hängt vielleicht von der Erdrotation ab

    Die meisten Schlingpflanzen sind übrigens Links-Winder.


    Darum denke ich haben die meisten Männer ansatzweise einen Linksdreh in ihrem Schwanz. Würde dieser nämlich in die Länge wachsen (über 1m und mehr), bräuchte man(n) ähnlich einer Schlingpflanze eine Kletterhilfe, an welcher sich ihr Teil mittels linksförmiger Schraubenbewegung klammern würde. Dieses Linkswinden könnte von der Erdrotation (Coroliskraft) herstammen...???

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.