Schmerzen bei Vorspiel

    Hallo


    Ich und meine Freundin haben ein Problem. Und zwar, immer wenn ich ihre Vagina streichel und an eine bestimmte Stelle komme tut es ihr weh. Und ich bin mir sicher dass ich nicht zu fest drücke. Nun machen wir uns aber Sorgen und es ist auch einbisschen störend weil sie sich nicht mehr richtig entspannen kann. Was ist dagegen zu tun, bzw was könnte das sein? ist das normal? Kann es daran liegen dass sie noch nicht so viel Sex hatte und die Stellen daher überempfindlich sind?


    Zudem noch etwas anderes. Ich bin mir nicht sicher aber ist das normal das die Frau nichts spürt wenn der Mann seinen Finger bzw. Penis oder was auch immer in die Vagina steckt. Bzw sie fühlt zwar das einführen aber innen nichts mehr. Dürfte doch eigentlich nicht so sein, so von wegen vaginalen Orgasmus etc.. der wird doch durch Punkte im Inneren ausgelöst oder irre ich mich?


    danke und Gruss


    ipa

  • 4 Antworten

    ja halt drinn :D

    Also ich habe inzwischen etwas im Internet gesucht. Und rein theoretisch müsste an der Stelle der G punkt und weiter hinten der A Punkt liegen. Sie spürt aber nichts. bis jetzt habe ich aber nur fein darüber gestreichelt aus angst ihr weh zu tun. Du meinst mann müsste mal einbisschen drücken?


    Dann ist es also so dass es rein anatomisch gar nicht möglich ist, dass die Frau durch den Penis stimuliert wird und zum orgasmus kommt. (abgesehen vom vaginalen orgsamus welchen meine freundin anscheindend nicht bekommen kann :D)


    Ich komme mir nur manchmal einbisschen blöd vor wenns für mich der Wahnsinn ist und ich genau weiss sie fühlt gar nichts...


    Bis jetzt musste ich sie immer per Finder oder mit der Zunge zum orgasmus bringen...

    Naja, lass erstmal wieder runterkommen von diesem 'Landkarten'-Trip, Frauen sind keine Machinen die auf Knopfdruck spritzen ... wie sieht euer Vorspiel fuer gewoehnlich so aus? Zittert sie wenn du sie zaertlich streichelst, macht sie die Augen zu und ersehnt sich jede naechste Beruehrung und zuckt wenn sie sie endlich bekommt, nur nicht da wo sie sie erwartet hatte?

    Das Frauen keine Maschinen sind weiss ich auch :-D Trotzdem finde ich es irgendwie beunruhigend..


    In der Regel hällt sie die Augen geschlossen. Sie meldet es auch wenn ihr etwas gefällt, sei dies durch starkes atmen oder manchmal zittert sie auch.


    Aber wie gesagt, meistens kann sie sich garnicht richtig entspannen und verkrampft sich total.


    Und gezuckt wenn sie kommt hat sie glaube ich erst 1 mal oder so. In der Regel verläuft es relativ ruhig ;-D Hab ihn auch schon verpasst :-p.


    Aber so nach dem was ich bis jetzt gelesen habe im Internet ist sie einfach extrem empfindlich und ich muss halt gut schauen wo ich stimulieren kann und wo nicht.


    Komischerweise lässt der Schmerz manchmal nach einiger Zeit nach..