Spitzbrust/Rüsselbruch

    Die Frau, die mich als Student entjunfert hat, hatte auch ziemlich spitz zulaufende Brüste, die wie zwei dicke Würste fast horizontal abstanden. Ich fand sie traumhaft schön. Besonders, wenn ich sie im Profil sah. Die Brustwarzen waren auch klein und zogen sich bei Kälte oder intensiver Reizung (Küssen, Saugen, Knabbern) zusammen, wurden fest und stellten sich auf. - Ich sehne mich heute noch nach ihren Brüsten.

    Wieder einmal denke ich, dass viel zu viel Krawall um Titten veranstaltet wird.


    Ok, ok, eine Traumkarriere als Nutte ginge deswegen vielleicht vor die Hunde, aber wenn eine Dame sich nicht von jedem erstbesten Idioten abstechen lässt, wird der Bettgefährte sich ja wohl auch taktvoll zu benehmen wissen. :-|


    Gerüchteweise bestehen Bräute aus mehr, als nur Brüsten, aber das wäre zu prüfen. :-
    Sie lasen einen Beitrag in Gossensprache(TM)..

    Zitat

    da scheint aber jemand von einer frau verletzt worden zu sein ???!!!!

    Eher weniger. Ich bin bloß mal wieder geneigt, mich in einen der endlosen 'Ich-bin-soo-häßlich-Threads' einzumischen. Ist schon irgendwie cool, was für eine sexistische Sicht manche Frauen von sich haben. ;-D

    Zitat

    im gegenteil, ich bin dafür bekannt schwer zu haben zu sein, was die männerwelt natürlich noch mehr dazu anregt... selbst in oberteilen sieht ein kleiner busen einfach nicht schön aus, erst recht, wenn nicht einmal die form stimmt!

    Ich habe keine Ahnung, wie du, oder einzelne deiner Komponenten aussehen und vermutlich geht mich das auch garnichts an, aber offenbar scheint dein Aussehen nicht schlimm genug zu sein, dich vor männlichem Interesse zu bewahren (:°_).


    Was die Kleidung angeht, bin ich aber davon überzeugt, dass es lediglich auf die Art des Oberteils ankommt. Ich habe schon eine Menge eher flacher Frauen gesehen, die sexy in ihren Klamotten ausgesehen haben. Das ist das selbe, wie mit kurzhaarfrisuren; wenn es nicht gut gemacht wird, ist es zum wegschmeißen.


    Wenn ein Mädel nicht im Großen und Ganzen schon zum kotzen aussieht, wird sie von einem (bzw. 2) nicht optimalen Merkmal schon nicht ruiniert. :-D

    weiss ja nicht wie deine Brüste aussehen, aber mal ganz ehrlich, selbst Paris Hilton hat weder schöne noch große Brüste...sie sind eher auch extrem klein.


    sagt dir autosuggestion etwas? Wenn du dir den ganzen Tag einredest, dass deine Brüste klein sind, dann werden sie ernsthaft kleiner!!


    Hört sich komisch an, ist aber so.


    Wenn du dir nun einredest, dass sie dir gefallen, dann werden sie nicht nur rein optisch schöner, sondern es wirkt sich auf dein inneres positiv aus, und das wiederum auf deine Ausstrahlung die du nach außen abgibst..;-)


    Andernfalls gibt es ja für die gaaanz unzufriedenen Leute heutzutage operative Eingriffe.. Wobei man soetwas erst im ernsteren Fall benutzen sollte..


    Ansonsten wie gesagt, die Brüste sind nicht das einzige was eine Frau ausmacht;)

    @Felica

    Nee, nee. Ich bin weder perfekt, noch das was man gemeinhin als Traummann bezeichnet, eher BBB. Aber ich bin selbstbewusst genug, dass mich das nicht stört. Und wer mich nicht so akzeptieren will, wie ich bin, hat auch in meinem Ansehen keinen Stellenwert. Warum soll ich mich mit Leuten abgeben, denen mein Aussehen nicht gefällt, wenn ich das aus verschiedenen Gründen nicht muss? Und wenn mir ein Mensch sympatisch ist achte ich auf das Gesamtbild und nicht nur auf die Form der weiblichen Brust o.ä. Also wenn man jemanden wirklich liebt, sind doch Äusserlichkeiten, zumindest für mich, eher zweitrangig.


    LG