mein Name hier sagt es schon

    mein bestes Stück ist nun seit 1 Jahr beringt und ich finde es einfach KLASSE!


    Hat auch den Vorteil, dass es nicht jeder sieht ...... und auch beim Sex und bei der SB bereitet mir mein gepiercter Schwanz schon viel SPASS.


    Gesicht und so muss nicht sein - wie gesagt, muss ja nicht jeder sehen .............

    Zusammenfassung: Gesichtspearcings sind out

    Wenn ich die Voten mal ordne, dann fallen die Gesichtspiercings klar durch (Schönster Beitrag: Kein Blech im Gesicht!). Die Intimpearcings sind mächtig im Kurs und auch die Bauchpearcings finden Gefallen, aber nur, wenn der Bauch auch herzeigbar ist.


    Was aber noch zu wenig beschrieben wurde, ist das warum man sich im Gesicht piercen lässt. (Im Intimbereich ist mir das klar: Jedes Piercing ist prickelnd und erotisch. Und das wichtigste: Man kann es zeigen, wem man will oder besser, verbergen wenn man will.)


    Da möchte ich im Sinne von Bonny Swan nachhacken. Warum nagelt jemand in seine krumme Nase einen Brilli oder in seine Wampe ein Ringlein. Um hervorzuheben oder abzulenken? Oder einfach um aufzufallen, weil man mit den organischen Reizen nicht auffällt?

    ich habe ein augenbrauenpiercing, zwei unterlippenpiercings, ein brustwarzenpiercing und bis vor kurzem noch ein bauchnabelpiercing... also, ich liebe es, wenn der mann mir beim vorspiel mit der zunge daran rumspielt, also an den beiden zuletzt genannten... ..naja mein jetztiger freund tut es leider nicht,aus angst er könne mir weh tun, obwohl ich die teile schon jahre habe... naja bisher konnte ich sie ihm leider noch nicht nehmen...

    @drowning_pool

    Zitat

    hmm..ich möchte wohl auch noch eins weiter unten, aber... wie ist das mit der regel? mit dem sex? mit der hygiene? mit dem rasieren? usw...

    .


    1) mit der regel?? alles so wie vorher. was willst du denn da genau wissen? das ding bleibt ja nirgends hängen, und ich hatte auch noch nicht aus versehen am piercing statt am tampon gezogen :-p


    2) mit dem sex: besser als vorher, stören tuts auf keinen fall, im gegenteil, je nachdem wo du es dir machen willst (klitoris, klitorisvorhaut) stimuliert es zudem die clit. und sorgt für intensiveren sex. Direkt nach dem einstechen, sollte eigentlich eine woche auf sex verzichtet werden, hab ich aber nicht getan. Ich habe noch am selben tag sex gehabt und hatte null problem.


    3) mit der hygiene: ich bekam so ne antibakterielle seife extra für schleimhäute mit, di ich 2x pro tag benutzen sollte. dabei sollte der schmuck im einstichloch ein paarmal hin und her bewegt werden und gegebenfalls Schorf/blut/eiterreste entfernt werden. Nach dem Bad immer gut abtrocknen. Da das Intimpiercing an einer Stelle ist wo Schleimhäute sind, heilt es schneller als andere Piercings (ca.6 Wochen) und auch mit weniger Problemen.


    4) mit dem rasieren: null problemo. genau wie vorher. anfangs solltest du nur ein wenig aufpassen, da es eventuell ziepst wenn du zuviel am piercing ziehst.


    Bei weiteren Fragen melde dich!


    Viele Grüsse!


    eure Lynn

    Zitat

    Wenn ich die Voten mal ordne, dann fallen die Gesichtspiercings klar durch (Schönster Beitrag: Kein Blech im Gesicht!). Die Intimpearcings sind mächtig im Kurs und auch die Bauchpearcings finden Gefallen, aber nur, wenn der Bauch auch herzeigbar ist.

    Naja, ich finde das man anhand der Beiträge hier nicht sagen kann was im Großen in und was out ist, dafür sind es mMn viel zu wenige Beiträge.


    zu Deiner Frage:

    Zitat

    Was aber noch zu wenig beschrieben wurde, ist das warum man sich im Gesicht piercen lässt. Warum nagelt jemand in seine krumme Nase

    Zuerst mal will ich anmerken das meine Nase nicht krumm ist. Man macht das weil man es persönlich als schön empfindet, nicht um anderen zu gefallen.

    Zitat

    Um hervorzuheben oder abzulenken?

    In meinem Fall ganz klar um hervorzuheben.

    Zitat

    Oder einfach um aufzufallen, weil man mit den organischen Reizen nicht auffällt?

    Bei manchen mag es so sein, aber man kann nicht sagen das nur hässliche Menschen sich im Gesicht piercen lassen, das ist Quatsch.


    Ich habe Nase (einen Ring mit Kugel) und ein Labret (Unterlippe mittig einen Stecker), und bis jetzt hat mich noch nie jemand als hässlich bezeichnet. Fals Du selber urteilen möchtest schicke ich Dir ein Bild per PN 8-)


    Dazu möchte ich noch sagen das Piercings (und auch Tattos) bei vielen eine Art Lebenseinstellung sind, vor allem bei denen die von beidem mehrere haben. Nicht Gepiercte/Tatowierte können das selten nachvollziehen, es ist letztendlich einfach Geschmackssache.