Tiefgang bei der Frau: Wie tief ist eine Muschi?

    Hallo,


    Das Problem habe ich ja oben schon geschildert.


    Wie tief ist eigentlich eine Muschi?


    Ab welcher Penis-Größe wird es eigentlich unangenehm für die Frau?!


    danke euch


    schüß

  • 23 Antworten

    Das ist verschieden...

    ....der Schnitt liegt bei 14 cm!


    Manche haben mehr, manache haben weniger. Das der Schnitt 14 ist, soll aber nicht heissen, dass mehr Probleme geben kann, denn der Schaft ist ja nie ganz drinne,. Das heißt wenn der Schnitt von 14 bei der Frau ist kannst auch ein wenig grösser bestückt sein ohen gleich ran zu stossen.


    Ab wann es unangenehm wird für sie ist auch verschieden. Bisher haben mir die frauen zugetrgaen, dass mehr als 18 - 19 nicht sooooo toll ist. Ist aber wie gesagt bei jeder anders und manche frauen stehen sogar darauf, wenn du "ran stösst".


    Andere, die es unangenehm finden merken es oft garnicht mehr, wenn man richtig dabei ist.


    Grüße


    Jan

    Eine Frage der Erregung

    Es lohnt sich zu diesem Thema mal einen kleinen Einblick in die Anatomie der Frau zu werfen.


    Im wenig erregten Zustand liegt der Muttermund direkt am Ende der Vagina, so daß ein gut gebauter Penis dort leicht mal anstoßen kann. Manche Frauen empfinden das als unangenehm, ja schmerzhaft.


    Bei steigender Erregung richtet sich die Gebärmutter auf und gibt dabei eine Hautfalte frei, welche die Vagina quasi verlängert. Das ist auch der Grund dafür, weshalb der Mann eine hocherregte Frau relativ ungestüm stoßen kann, ohne ihr weh zu tun.


    Wer es genau wissen will, schaue sich bitte diese Illustration an:


    http://www.the-clitoris.com/jpg/orgasm/respon2.jpg

    wie tief eine Muschi ist wurde bis heute noch nicht erforscht. man konnte ja mal ein paar höhlenforscher hineinschicken. die könnten dir dann sagen wie tief sie ist. aber ich schätze mal das so ne Muschi 14 bis 20 cm tief sein kann :-)

    Re: Tiefgang

    Ich habe meiner Freundin, sie ist 21 und 169 groß 61 Kg beim letzten Grillabend auf unserer Terasse im Garten, als sie den Salat schnitt, ihr eine Salatgurke vor Ihr Höschen gehalten und sie gefragt, ob sie schon mal das Vergnügen mit einer Gurke hatte. Meine Freundin sagte nein und ich schob ihren Slip zur Seite und wollte Ihr die Gurke mal einführen. Das wollte sie nicht, nahm mir die Gurke weg und setzte sich im Wohnzimmer auf die Gurke. Irre war das, aber ich erschrag aber doch auch ziemlich, wie tief sie die Gurke rein bekam, nach den Schleimspuren an der Gurke war das Gemüse etwa 24 cm tief in Ihr. Ist das normal oder ist meine Freundin e´xtrem aufnahmefähig ?

    @Opi

    Vielen Dank für Deine Erläuterung, jetz ist mir vieles klar geworden, ich habe nämlich bemerkt, dass ich unterschiedlich lang bin. Aber dass das auf die Erregung zurückzuführen ist, wußte ich nicht. Bei mir tuts nämlich schnell mal weh, da mein Freund gut bestückt ist und er nicht merkt, wenn er anstößt. Und dann gibt es Tage, wo volldrauflostochern kann und es tut nichts weh. Dann muß diese Hautfalte, die freigelegt wird, ja ganz schön großzügig sein. Tolle Sache der Natur, finde ich.


    Yuna.

    Re:

    Ich habe in einem Pornofilm gesehen, wie sich zwei lesben "Bowling-Pin's" reinschuben. Die Girls waren zierlich gebaut und hatten beide einen drin. Pin's sind 1o cm dick und 40 cm hoch ! Ihr glaubt es nicht , aber die Teile waren fast komplett drin, da schaute nur noch etwa 10 cm herraus.


    Die Girls schrien wie am Spieß und hatten beide total erregte Brustwarzen. Als sie dann die Pin's rauszogten, wäre fast meine Freundin ohnmächtig vorm Fernseher geworden. So tief waren die Drin.