Unglücklich, weil Freund klein bestückt

    ich bin mit meinem freund an sich zufrieden. schade ist nur, dass er ein "kleines" problem hat. ihm macht das glaube ich nicht viel aus, aber mir. oft muss ich dabei an größere denken, was mir für ihn wieder leid tut. aber mir fehlt halt etwas, was ich mit ihm nicht ausleben kann. ich weiß, dass das nicht das entscheidende ist, aber mich beschäftigt das thema sehr oft. gibt es hier welche, denen es ähnlich geht und die sich austauschen möchten?

  • 49 Antworten
    Zitat

    ich weiß, dass das nicht das entscheidende ist

    das alles Entscheidendende ist es vielleicht nicht - aber wenn beim Sex die körperliche Anziehung nicht passt, dann macht die ganze Sache auf Dauer auch keinen Spaß und es fehlt einem etwas. Mir muss meine Partnerin beim Sex gefallen und ich vetrete auch nicht die Ansicht "die Hauptsache der Charakter stimmt" - sonst wirds nur ein kurzes und einmaliges Vergnügen ;-)!

    Da der Sex zu fast 85 % eine Sache des Kopf ist, wird "ER" es immer schwer haben, dich zubefriedigen.


    Das die Länge nun wirklich keine, bis kaum eine Rolle Spielt wird hier nicht Helfen.


    Hier ist eine klare Entscheidung gefragt: Entwerder du machts dich vom Kopf her frei, das Du nur mit xx an cm glücklich bist, oder die Beziehung wird immer drunter leiden.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    schade ist nur, dass er ein "kleines" problem hat. ihm macht das glaube ich nicht viel aus, aber mir

    also hast du das problem, nicht er. und wie doppelmoritz schon sagte ist sex auch kopfsache und damit hat er recht. zudem gibt es hier auch zahlreiche threads, ob die größe entscheidend ist oder nicht. die einen sehens halt so, die anderen so! darüber sollte sich niemand ein urteil erlauben!


    zudem:


    fühlst du dich denn unbefriedigt nach dem sex? kann er dich zum orgasmus bringen? wenn ja, sehe ich da kein problem.

    Ich hatte einen ONS, dessen Schwanz für mich auch eindeutig zu klein war. Ich hatte zwar nie vor, mit ihm eine Beziehung einzugehen. Hätte allerdings der Wunsch bestanden, dass das mit ihm eine längere Geschichte werden sollte, dann hätte ich diesen Wunsch nach dem ersten Sex sofort wieder verworfen. Ein zu kleiner Schwanz wäre für mich absolut ein Kriterium, einen Partner nicht zu wählen.


    Ich kann gut verstehen, dass dich die nicht ausreichende "Ausstattung" deines Freundes beschäftigt!


    Habt ihr mal überlegt, eine Penismanschette mit Verlängerung zu versuchen?

    @ tong

    natürlich spielt die größe keine rolle!!!


    die technik machts und zwar zu mindestens 90%


    wenn du dich nich ausgefüllt fühlst solltet ihr mal andere techniken ausprobieren


    u.a. solltest du mit deinem freund über sein "kleines" problem reden, dann kann er es vllt so drehn das es dir gefällt;-)