warum sollen eigentlich die schamlippen klein sein.


    ich glaube keiner dieser verklemmten Typen würde sich beschweren, wenn die freundin 80C hat und sagen: igitt wie widerlich, man sieht ihre brüste richtig, wie unästhetisch, mir wäre 65A am liebsten.


    ich glaube ihr seid irgendwo in der pubertät stecken geblieben.


    denn auffallende schamlippen sind absolut normal!!!


    glaube auch nicht, dass so eine meinung im freundeskreis immer der wahrheit enspricht.


    viele trauen sich bestimmt nicht offen zuzugeben, dass eine gewisse fülle zwischen den schenkeln schön ist.


    was könnten schon die anderen denken.


    so nach dem motto: lang, labberig=alt und ausgeleiert?


    meine freundin hat 75b, konfektion 36, ich finde sie bildschön und wenn sie mit ihrem traumhaften körper und ihrem apfelärschen vor mir steht finde ich nur perfekt und ihre langen lippen hervorlugen, ist das ästhetik pur.


    das unterstreih

    schoko

    weil die geschmäcker vlt verschieden sind? %-|


    Das hat doch nix mit verklemmt sein und pupertär sein zu tun?

    Zitat

    ich glaube keiner dieser verklemmten Typen würde sich beschweren, wenn die freundin 80C hat und sagen: igitt wie widerlich, man sieht ihre brüste richtig, wie unästhetisch, mir wäre 65A am liebsten.

    na klar gibts auch welche denen 65A lieber wäre als 80C....

    @Chris1001

    Also ich muss jetzt ehrlich mal sagen, dass ich die Aussage "wirklich sehr, sehr häßlich" hier überhaupt nicht angebracht finde! Das kann man auch etwas "netter" ausdrücken! Hier sind so viele Mädels die damit ein Problem haben, da sollte man schon mit etwas Feingefühl herangehen! Deine Meinung kannst du ja haben, aber bitte nicht so ausdrücken! Wie du da mit deinen Kumpels drüber herziehst ist wieder was anderes...


    Mich würde mal interessieren, wie viele Frauen im Durchschnitt längere innere Schamlippen haben??? Was habt ihr Männer denn damit für Erfahrungen gemacht?

    @ Chris1001

    ich bin auch jung und attraktiv und ich stehe auf grosse schamlippen ;-)


    das sage ich nicht um zu heucheln sondern das ist so.


    genau so wie ich auf grosse busen stehe, was nicht heisst das ich kleine hässlich finde.


    viele frauen fühlen sich auf den schlips getreten wenn man als mann sagt,


    das man grosse busen schön findet, aber das ist nicht diskriminieren oder abwertend gemeint,


    sondern das entspricht ja bloss MEINER vorliebe ;-)

    @Knuschlchen

    also ich kam bislang erst einmal in den genuss von grossen inneren schamlippen,


    und ich hatte bislang 5 frauen


    die anderen würde ich als "normal" bezeichnen

    Ein von natur gegebenes Merkmal in verbindung mit einem Menschen als ""häßlich"" zu bezeichen empfinde ich das letzte. Ich habe zb noch NIE einen häßlichen Menschen gesehen aber schon eine menge die auf mich unatraktiv wirkten oder nicht meinen geschmack entsprachen .


    Und @ Chris : ich glaube auch nicht das DU der querschnitt durch die Gesellschaft bist , denn ich glaube ( und hoffe ) das es den meisten so ziemlich (wie auch mir ) scheißegal ist ob Sie nun große oder kleine Schamlippen hat .


    Ich glaube die meisten Frauen empfinden einen Pimmel als einzelnes gesehen auch als nicht wirklich schön und nur in verbindung mit dem menschen an dem das ding dranhängt ergibt sich eine gewisse schönheit oder anziehungskraft.


    Und selbst wenn du es so empfindest ,wäre sicher etwas feingefühl angebracht !

    hallo leute!

    hätt echt nicht gedacht, dass es doch so viele männer gibt die längere innere SL schön finden...man fühlt sich halt doch irgendwie "anders" weil man in den medien ja eigentlich nur frauen mit kleinen SL sieht...hab früher echt gedacht ich bin nicht ganz normal aber inzwischen find ichs gut, dass ich so bin wie ich bin und bin sogar stolz drauf...


    lg

    @ paule67,

    ich habe schon viele häßliche Menschen gesehen. Und die Aussage, dass "Ein von natur gegebenes Merkmal in verbindung mit einem Menschen als ""häßlich"" zu bezeichen bla bla" ... lol? Als was soll man es sonst bezeichnen. Ich beharre auf meiner Meinung. Lange Lappen sind sehr-sehr-sehr-ULTRA-häßlich. Kommt Leute, jetzt mal Hand aufs Herz und keine Begriffshuberei. Wenn mich jemand fragt, ob ich blonde Haare bei Frauen mag, dann sage ich "nicht mein Typ" weil häßlich das falsche Wort ist. Wenn mir ein Gesicht nicht gefällt, dann sage ich "häßlich", weil ich es "nicht attraktiv" finde. Wo ist der Unterschied zwischen "nicht attraktiv" und "häßlich"? Es gibt keinen, außer die euphemistische Verpackung. Also ... ich bleibe bei "häßlich" und das ist auch keinesfalls GEMEIN. Das ist ja wohl vollkommen unqualifiziert. So wie du das sagst, zeigt mir nur, dass du meinen Beitrag garnicht verstanden hast. sorry

    @Chris1001

    Also du bist wohl eher der, der hier nichts versteht! Viele junge Frauen haben Probleme damit! Also bitte behalte solche Äußerungen wie "häßlich" für dich! Und es liegt ein Unterschied zw häßlich und unatracktiv! Aber am besten beachtet man das nicht mehr und fertig...Ich weis nicht was ich zu deiner "Erklärung" noch sagen soll...

    Liegt wohl alles im Auge des Betrachters und das ist auch gut so. Würde uns allen das gleiche gefallen wär ja schrecklich. Der größte Teil der Menschheit würde leer ausgehen, sich nicht mehr vermehren.....


    Ich persönlich sehe auch einen großen Unterschied etwas als häslich oder unatraktiv zu bezeichnen. Aber auch da muss jeder selbst wissen wie er die Dinge definiert und sich nicht beleidigt fühlen, zumindest nicht hier im Forum.


    Würde mein Partner sagen: "ohje hast Du hässliche SL" da wär ich schon gekränkt. Aber wenn ich einer Person was bedeute, dann spricht er auch nicht so mit mir. Auch Ehrlichkeit lässt sich durchaus mit Taktgefühl vereinbaren.


    Und wenn ich mich richtig an den ersten Beitrag erinnere, hat der Mann ja auch nicht gesagt, dass er ihre SL hässlich findet.


    Gruß


    Helena