vom Selbstbewusstsein bis zu allem

    Erstmal vorstellen bin Kevin und bin 27 jahre alt


    am donnerstag beende ich meine ausbildund also habe da meine Prüfung als koch


    problem ist das ich sehr große angst habe mit fremden menschen zu reden bzw kontakte zu knüpfen


    das ist sehr problematisch in mein beruf bin in ein saisong betrieb und das ding is da grillen wir oft problem ist ich pack es nicht drausen zu stehen um essen zu verkaufen glaube mein selbsbewusstsein ist so tief das ich aus der Tiefe der gruft nicht mehr raus komme.


    Ich schaffe es nicht mal mit anderen Frauen zu reden bzw intimeres zu werden , passt vllt nicht rein doch Mein Glied entäuscht mich sehr zu dünn und zu klein im schlaffen sind es ca 2-3 cm und im errigierten zustand komme ich auf 14.5


    doch die dicke ist auch sehr entäuschend hab den umfang nicht gemessen doch der is ein bisschen naja viel zu dünn


    ich achte sehr drauf wenn ich drausen bin mehr auf die männer was die da unten haben als wie der arsch der frau ist


    nicht etwa weil ich drauf stehe, sondern eher auf wer hat noch solche probleme oder auf wen bin ich eher eifersüchtig


    mein arzt sagte go kevin treib sport und nehme ab dann durch das fettgewebe erkennt man mehr als mit einer loope


    so das hab ich gemacht sport getrieben und habe 30 kg abgenommen, doch was sah ich eine weitere entäuschung


    ich würde so gerne bei frauen so sein wie ich bin anflirten sie geil finden sie ach was weis ich sexy zureden :-P


    doch ich denke nur am meine paar zu wenig cm die da fehlen und im umfang, zu viel angst wenn ich die nähe finde augelächelt zu werden oder eher dieses ich will ihm nicht wehtun empfindung von ihr zu bekommen


    ich will jetz auch nicht das sie "oh my god what is this " denkt


    war beim urologen der sagte mir da ist alles ok ich guck sie an, ( ja war schon eine mutige sache vor einer frau die halbe wiener auszupacken anstatt die halbe bockwurst)


    naja 1 2 3 und schwups wars ok ab nach hause dachte mir ok sie sagt der ist normal


    doch wenn er schlaff ist dann kann ich selber nicht mal was erkennen .....


    ich bin stolz drauf das er hart ist nicht mehr verbiegsam das die ausdauer da ist ( gemerkt beim handjob ...)


    nicht wie männer sind 1 mal kommen dann schlafen


    ich komme 3 mal und hab bock auf sport ( nichts überhebliches hier bei mir gemeint ) bin nur stolz drauf das er wenigstens dieses faktorium ausfüllt


    ja hab mehrere forums gelesen und es reicht es dieses es jenes ,


    Doch das von dem Manne geht das Selbsbewusstsein schon tief wenn er nicht mal die " helicopter" stellung beim sex hinbekommt weil das ding ja ding ist schon zu groß ausgedrückt ;-)


    ich versuche alles auf eine humorvolle art zu nehmen


    so naja zum problem dessen was sich daraus entsteht


    ich packe es nicht in volle restaurants zu gehen bzw überall wo mehrere menschen sind weil ich denke die packen es mehr als ich wenn ich mit freunde drausen war getroffen mit frauen das ich nichts damit anfangen konnte


    weil ich immer ablockte bei jeder anäherung bzw nur vom reden sofort gegengeredet hat * hoffen sie geht nicht auf mich ein *


    ich habe richtig probleme


    war auch in einer behinderten wg habe behinderte leute kennen gelernt und ehrlich die sind Glücklich so wie sie sind und was sie haben 2 jahre habe ich mit denen zusammen gelebt und die hatten weniger probleme als ich in dieser zeit


    anders gesagt ich lebe mein leben doch ich lasse mein leben leben wie es mein *Glied* will klein und erniedrigend


    ich habe ehrlich keine lust mehr dieses ich gehe in den verteidigungsmodus ich will raus wie andere Leute Leben jeden tag


    und nicht den Gedanken haben da fehlen die paar cm


    so auf jeden denke ich ich mache mir mein Problem dessen, war beim psychologen wegen meiner menschenangst


    er meine er wüsste warum ich so angst habe und dessen liegt an meiner vergangenheit


    und was ich bis jetz erlebt hatte ich guckte ihn an aha


    so dann kam er mir mit ich weis wie wir das bei dir wegbekommen,


    doch ich konnte da nicht mehr hin denn als koch sind die zeiten so beschissen das ich nix aufsuchen kann


    doch ich liebe den beruf ich will den weiter machen doch ich habe zu viel angst was kommt als nächstes.


    vllt hätte jemand eine idee oder vorschläge was ich machen kann denn ich finde es selber peinlich bin 26 und wenn wir zu 4 sind bekomme ich kein ton raus bzw vor mehreren menschen mache ich mich auch so klein so das mich keiner sieht


    mfg kevin


    freue mich

  • 7 Antworten

    Also da sind einige Baustellen.


    1) Dein Penis ist absolut in der Normalgröße. Und was ein schlaffer Penis ist völlig egal, kannst ja mal Blutpenis und Fleischpenis googeln, das ist soweit bekannt, und mir als Frau ist zB völlig egal wie groß/klein ein schlaffer Penis ist. Was soll ich damit?


    2) Warum siehst du anderen Männern auf die Hose. Je nach Unterwäsche/Shirt,... zeichnen sich da ja komplett andere Dinge ab plus: Blutpenis/Fleischpenis.


    3) Nicht mit den Menschen arbeiten können, das ist eine andere Baustelle, keine sexuelle, auch wenn das Gemeinsame das fehlende Selbstbewusstsein ist.


    4) Helicopterstellung musste ich erst mal googeln das sieht echt anstrengend aus. Und ja, Reiten (was ja ähnlich ist) geht auch mit "deiner Größe" sehr gut.


    5) In Restaurants gehen,... das kenne ich. Aber wenn ich wirklich will, dann gehe ich. Will mich nicht von mir selbst von Dingen abhalten lassen, die Spaß machen.




    1) ein großer Teil deines Fadens gehört in Psychologie.


    2) DEIN PENIS IST ABSOLUT NORMAL/DURCHSCHNITT!! Hör auf dich darüber als minderwertig zu definieren.

    ya ich danke dir du hast schon recht


    doch das prob ist hab nie jemand gesehen mit sowas


    wie bei mir also mit der dicke und größe nur normale menschen


    die nagst wenn ich mal darüber rede rede ich wegen mein selbstbewusstsein wegen meines gliedes weil ich mich


    dessen viele sachen nicht traue


    ich habe so viele frauen nein gesagt obwohl ich von so vielen als " surferboy" abgestempelt werde


    und meine angst in gruppen zu sein deffiniere ich auch dessen da ich erst darauf gucke ob ich mitspracherecht habe oder nicht


    weis nicht was mit mir los ist vllt hab ich eine peniseigenphobie oder so


    mfg kevin

    ne freundin mit der ich viel quatsche die erzählz


    beim handball haben sich alle naggich gemacht ;-) dann sagte ich nein war mir zu peinlich da ich der einzigste wäre


    fittnessstudio saune u.s.w diverse sachen


    vllt bin ich ja da mit so etwas alleine der bei sowas ma mitgemacht habe


    aba bin auf vergleichungstour und ich stelle immer fest ich bin im naja woanders ;-)


    naja pornos kann ich nix mithalten mit den xxl horse pillen


    die kann ich mir nicht leisten ;-P


    blos immer wennn ich darüber rede über probs mit allem komme ich selber zu ein entschluss


    mein #glied bringt mein selbstewusstsein so tief


    kann nix anfangen wo ich ma mit frau geschlafen habe sagte sie das war *nett*


    also ehrlich als mann noch erniedrigern gehts nicht


    mfg kevin

    bei mitspracherecht


    guck ich wer am meisten hat bzw nir nur da sondern selbstbewusstsein


    und durch das glied steigt das selbstbewusstsein oder nicht ehrlich schwer zu verstehen wenn man nicht die gleichen probleme hat aba für mich ist das eine behinderung sry so ausgedrückt aba ich beleidige mein kleinen richtig wenn ich drüber mit privaten personen rede


    mfg kevin

    Es wurde ja schon gesagt: Die Größe im schlaffen Zustand ist *völlig* egal und es ist daher auch absolut unsinnig, da irgendwelche Vergleiche anzustellen - und mit Erektion sind Deine Maße ja anscheinend ganz normal. Wieviele Männer mit Erektion hast Du schon gesehen, Pornos *nicht* mitgerechnet? Na also...


    Trotzdem denkst Du an nichts anderes mehr, dein Selbstwertgefühl, Dein Sozialleben und Deine berufliche Sitation leiden darunter. Das hat schon Krankheitswert - alleine wirst Du es kaum schaffen, Dich da rauszuholen. Ich würde Dir ernsthaft empfehlen, Dir einen Psychotherapeuten zu suchen, und zwar bald, bevor dieser Unsinn Dein Leben komplett bestimmt. Wie das geht, steht zum Beispiel hier: https://www.palverlag.de/Psychotherapie-Information.html