Lange Vorhaut

    Ist bei mir genau so. Im steifen Zustand ist bei mir die Vorhaut auch über der Eichel. Sie steht auch noch ein Stückchen vorne über, das liegt aber daran, daß sie ziemlich lang ist.


    Wichtig ist nur, daß sie nicht zu eng ist und daß man sie auch im steifen Zustand zurückziehen kann, weil es sonst an der engen Stelle ja ziemlich wehtun kann, so war das jedenfalls bei mir. Hab immer das Zurückziehen geübt und gedehnt, jetzt geht es mittlerweile ganz gut. Hab sie aber beim Sex auch meist trotzdem über der Eichel.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    suppenpuppe

    Na, wenn Du noch nicht aufgeklärt bist... ;-) : Die Vorhaut hat doch bei der Vor- und Zurückbewegung nur die Funktion, daß es leichter gleitet und nicht scheuert. Ohne Vorhaut würde also Creme oder Öl den gleichen Effekt bringen. Es geht aber auch ganz ohne vor und zurück. Ich kann auch rythmische Druckbewegungen auf die Eichel (durch die Vorhaut, geht aber sicher auch ohne) ausüben, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Genauso geht bei mir eine Vor- und Zurückbewegung am Schaft, sogar ziemlich am Anfang. Oder ein sanftes Vor- und Zurückstreicheln, ohne daß sich überhaupt was von der Haut bewegt. Manchmal, wenn es ganz "schlimm" ist, reicht auch ein einfacher andauernder Druck, z. B. wenn die schönste Erektion in der Hose eingeklemmt ist und man nicht "für Ordnung sorgen" kann, z. B. beim Autofahren. Kommen dann noch ein paar optische Reize dazu, dann geht es auch ab... allerdings ist das eher nicht besonders schön.


    Und jetzt Du! ;-D ;-D Neenee, schon gut...

    sagt mal

    ich hab hier mal einen beitrag gelesen wie man die eichel dauerhaft frei tragen kann. weiß noch jemand wie das ging, und könnte mir dazu ne beschreibung geben, denn nach allem was ich bisher so gehört habe, soll das absolut geil sein.


    Vielen dank schon im voraus. cya!!!

    Vorhaut vorne drüber selbst beim Steifen...

    Das ist sie bei mir jedenfalls auch, und zwar reichlich. Obwohl meine Eichel sogar eher zu den dickeren gehört (am hinteren Rand sind es in der Breite ca. 5-6cm), liegt die Vorhaut auch bei härtester Erektion noch vorn komplett drüber (und zwar nicht weil sie zu eng ist, sondern eher weil sie wohl einfach viel zu lang ist...). Zugegeben: Sieht manchmal dadurch fast bissl witzig aus - lange Haut über dicker Kugel ;-))) Aber das wahre Vergnügen kommt dann beim zurückziehen ;-) Wenn ich mir die Vorhaut straff bis ganz zum Anschlag nach hinten runter ziehe (und man staune: das geht selbst mit meiner langen Vorhaut *:) , und da sie dann nur einige Sekunden lang schön fest & stramm zurück halte, freue ich mich schon so sehr, dass ich die Freude dann nicht mehr länger zurück halten kann ;-D Und ab geht's in hohem Bogen :-o (und zwar in sehr hohem ;-D ...)