Vorhaut bleibt nicht hinten

    hey leute, ich bin hier noch sehr neu, ich hab ein kleines problem mit meiner vorhaut, sie wenn ich sie zurückziehe geht sie gleich wieder nach vorne, wenn ich sie nich festhalte, und beim steifen bleibt die vorhaut auch ganz über der eichel, ich kann sie halt nur ein bisschen zurückzíehen beim steifen, ich weis nich was ich machen soll würde mich sehr über hilfe freunen, es is mir sowieso einwenig komisch hier über meine probleme so offen zu schreiben...|-o


    bitte um rat

  • 12 Antworten

    Wenn sich

    deine Vorhaut beim steifen nicht mehr zurückziehen lässt, weil sie dann zu eng ist, musst du zum Arzt, bzw. Urologen, denn das ist nicht normal und darf so nicht sein.


    Unten sind Links zu Anleitungen, um die Vorhaut dauernd zurückzuhalten. Das sollst du aber nicht machen, wenn deine Vorhaut verengt ist, weil es dann zu einer Abschnürung kommt, wenn er steif wird.


    http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/93283/1/


    ganz von Anfang an lesen, nachdenken und ausprobieren !


    Anleitungsskizze dazu: http://home.arcor.de/henninggroh/anleitung.htm


    Noch mehr unter http://www.vorhaut.de.gg

    vorhaut bleibt nicht hinten

    @Pitbull Du hast glaube ich Garkeine Ahnung von dem was Du schreibst des öffteren !!


    Was heist denn Forum Anatomi ? Genau das gehört hier rein


    Er Sucht keine Anleitung sondern hat ein Problem das seine VH nicht hinter der Eichel bleibt !


    Und warum blos nicht Beschneiden lassen ?


    Wenn sie zu eng ist kann man versuchen sie zu weiten das aber bleibt bei einigen ohne Erfolg.


    Also dann bleit nur noch die Beschneidung.


    Ich sehe darin kein Problem beschnitten zu sein im Gegenteil.


    Also der Typ höre nicht auf Pitbul und vertrau Dich mal einem Urologen an

    Nö, der allmächtige Dr. med1. Admin hat für diesen großen Themenkomplex "Vorhautprobleme" ein eigenes Subforum erschaffen: "/Urologie/Vorhautprobleme" *:) *:)


    Das ich wegen des Verlustes der Gefühlsintensität der Eichel nur unter erforderlichen Medizinischen Bedingungen zustimme, weißt du doch bereits! Das es in deiner Kultur/Religion normal ist beschnitten zu werden toleriere ich, kann ich selbst aus den o.g. Grund nicht zustimmen! ;-)


    Ansonsten habe ich keine Ahnung! Da hast du sicherlich Recht! zzz

    manches regelt sich von selbst ...

    das hatte ich als Jugendlicher auch, war lästig, hat sich dann aber im Rahmen einer festen Partnerschaft (mit regelmäßigem GV) von alleine gegeben. Ich denke, die Haut hat sich dann einfach gedehnt (innerhalb weniger Wochen).


    Hatte ich schon längst vergessen, wurde jetz erst durch diesen Faden daran erinnert.

    ich hatte früher das selbe problem, das die vorhaut immer wieder über die eichel rutschte, wenn ich ohne kondom sex hatte.


    mit der zeit wurde das immer seltener, heute rutscht sie eigentlich garnimma hervor beim GV.


    wusste garnich das sich die VH durch häufigen sex immer weiter ausdehnt..


    naja wieder was dazugelernt^^