Weiße "pickel" am Hoden

    Moin


    ich hab da nen problem ich habe sonne art weiße pickel an den Haarwurzeln der hoden!!!


    durch waschen / ausdrücken gehen die nicht weg!!!


    Ich weiß echt nicht was ich jetzt tun soll.


    cu jacob

  • 7 Antworten

    hab ich auch...

    ...am Hodensack und Penis. Die werden Richtung Eichel immer weniger. Soweit ich weiss sind das so kleine Talgpickelchen, aba nix schlimmes. Das kommt durch Talgüberproduktion und scheinen ziemlich viele zu haben. Man(n) kann auch nicht viel dagegen machen. Du könntest sie dir wegschneiden lassen, aba da bleiben eklige Narben, wenn ich richtig informiert bin :-)

    also ich habe diese sproblem auch! es gibt die möglich keit diese teile wegschneiden zu lassen ohne naben aber dasist der auffwand nict wert!!! lediglich die zugroßen sollte man vom hautarzt untersuchen lassen und evt. wegschneiden! mein geheimtip ist immer noch franzbrantwein trauftun das tut zwaretwas weh aber es hilft sehr schnell! dies soll zwar nicht so gesund sein aber das war mir egal und ich habe es probiert ! ich sage euch es hilft wirklich also wenn sie zu sehr nerven franzbrantwein 2-3 tage auftragen und weg sind sie!:)^

    Texas

    Zitat

    Weiße "pickel". Bei mir geht es aber von alleine wieder weg. mal ist da mal nicht. Weiss auch nicht, jedoch kann es nichts ernsteres sein da ich noch kein GV hatte....

    Es handelt sich dabei um Talgdrüsen. Diese können bei jedem Mann unterschiedlich groß oder klein ausfallen.


    Lies hier


    Fordyce Drüsen


    Gruss