Weiße Schicht auf Eichel

    Hallo!


    Habe ein ekliges und peinliches Problem. Und zwar habe ich auf der Eichel eine weiße Schicht, die klebt und nicht abgeht.. Auf der Haut, die hinter der Eichel ist, habe ich auch ein paar weiße Flecken. Habe versucht, es abzuziehen und es ging auch, roch etwas eklig.


    Hab gehört das kommt wenn man zu oft Sex hatte oder SB. Also hab jetzt seit über einen Monat keinen Sex mehr gehabt weil meine Freundin jetzt die Pille hat und deshalb Schmierblutung oder wie das heißt hat – also kein Sex, hab dementsprechend oft masturbiert.. hatte das schon ab und an, aber noch nie so stark. Was ist das und wie bekomm ich es am effektivsten weg, was kann ich machen dass das nicht wieder passiert??


    Danke!

  • 8 Antworten
    Zitat

    Hab gehört das kommt wenn man zu oft Sex hatte oder SB.

    Wer erzählt so einen Müll?

    Zitat

    Was ist das und wie bekomm ich es am effektivsten weg, was kann ich machen dass das nicht wieder passiert??

    Lösung 1: Vielleicht mal regelmäßig waschen


    Lösung 2: Arztbesuch, falls Lösung 1 nicht hilft

    Zitat

    Und zwar habe ich auf der Eichel eine weiße Schicht, die klebt und nicht abgeht.. Auf der Haut, die hinter der Eichel ist, habe ich auch ein paar weiße Flecken. Habe versucht, es abzuziehen und es ging auch, roch etwas eklig.

    Das ist Smegma. Lies mal den Link. Das entsteht bei mangelnder Intimhygiene.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Smegma

    Zitat

    Hab gehört das kommt wenn man zu oft Sex hatte oder SB

    Nein. Wie gesagt, Smegma sin Urin, Sperma, Schweiß usw Rückstände sie sich bilden wenn man den Penis nicht gründlich und mit Seife wäscht.

    Zitat

    wie bekomm ich es am effektivsten weg,

    Penis im warmen Wasser (Badewanne) einweichen, dann mit weichem Lappen und milder Seife reinigen.

    Zitat

    was kann ich machen dass das nicht wieder passiert??

    Regelmäßige Intimhygiene. Das ist nun ein dehnbarer Begriff und nicht alle Männer verstehen darunter eine gründliche Reinigung von Penis und Hoden.


    Heißt also, bei jedem Duschgang Penis reinigen, Vorhaut zurückschieben und Eichel reinigen, Hoden waschen.


    Gruss

    Danke mal.


    Hatte eine Phimose bis vor drei Jahren und eine ordentliche Reinigung der Eichel war nicht möglich. Bin sonst ein sehr hygienischer Mensch. Werde mal in warmen Wasser einweichen, danke!


    Noch was. Passt jetzt nicht hier rein aber meine Freundin is 16 und ich hab sie vor Monaten entjungfert und sie wollte jetzt die Pille nehmen und is zur Ärztin. Hat eine bekommen und hat seit dem ersten Einnehmen vor einem Monat durchgehend Regelblutung. Weiß wer, was das ist?

    Zitat

    Hatte eine Phimose bis vor drei Jahren und eine ordentliche Reinigung der Eichel war nicht möglich. Bin sonst ein sehr hygienischer Mensch. Werde mal in warmen Wasser einweichen, danke!

    Sorry, aber ich kann nicht verstehen, dass Deine Freundin Dich mit so einen "Stinkeschwanz" überhaupt rangelassen hat. Genauso wenig kann ich verstehen, warum man sich nicht regelmäßig wäscht, Phimose hin oder her, mich würde sowas schon selbst tierisch stören.

    Zitat

    Noch was. Passt jetzt nicht hier rein aber meine Freundin is 16 und ich hab sie vor Monaten entjungfert und sie wollte jetzt die Pille nehmen und is zur Ärztin. Hat eine bekommen und hat seit dem ersten Einnehmen vor einem Monat durchgehend Regelblutung. Weiß wer, was das ist?

    Das ist ein ganz anderes Thema und gehört somit in einen ganz anderen Bereich. Wie dem auch sei, darauf weiß die Frauenärztin Deiner Freundin die beste Antwort.

    Zitat

    sie wollte jetzt die Pille nehmen und is zur Ärztin. Hat eine bekommen und hat seit dem ersten Einnehmen vor einem Monat durchgehend Regelblutung. Weiß wer, was das ist?

    Seit einem Monat eine durchgehende Regelblutung?


    Das ist zumindest nicht normal und deine Freundin sollte sich sofort bei der Frauenärztin wieder vorstellen!