Mein Kommentar mit dem Wasser drüberlaufen lassen war eigentlich nur deswegen, weil in diesem Forum immer wieder über Intimhygiene diskutiert wird und oft der Rat kommt, dass man nur Wasser benutzen soll weil die Scheide selbstreinigend ist. Ich persönlich habe auch ein besseres Gefühl gründlicher ranzugehen und ich wollte halt nur wissen, ob dieses weiße Zeugs normal ist, trotz Waschen!


    Ein *wyrgh* finde ich hier ziemlich unangebracht, als Frau hat man halt mehr Falten und außerdem was ist dein Kommentar wenn deine Freundin die Regel hat? Kauf dir besser eine Gummipuppe! %-|

    wie gesagt, wie wäre es mit nem waschlappen?? hilft das denn nicht? ist ja schon was anderes als gleich mit seife oder so ranzugehen (von diesem totgeseife/duschgegele halte ich ja auch nix).

    Zitat

    was ist dein Kommentar wenn deine Freundin die Regel hat?

    gar keiner, wieso?

    Kauf dir besser eine Gummipuppe!

    nein, auf sowas steh ich ja nu gar nicht .oO(wyrgh?)


    *:)

    Bitte waschen!

    Also, dasi ist Smegma ( abgestossene Körperzellen ) und kommt bei Männern und Frauen vor. Jahrhundertelang war das wohl normal, aber heutzutage gibt es milde Waschlotions, da sollte man sich täglich mt waschen

    Zitat

    ähm echt? also, wenn dann auch jedesmal nen neuen meinte ich eigentlich. so frischs ausm schrank, gewaschen sollte da doch nix sein, eigentlich

    Mein Bauch...;-D;-D;-D;-D;-D!!!!:)^

    Zitat

    Ein Waschlappen ist die reinste Bakterienschleuder... würde ich persönlich nicht empfehlen.

    Benutzen, in der Waschmaschine kochen, trocknen,wieder benutzen, wieder kochen...oder was machst du mit den Handtüchern??;-);-D