@ trolli

    du schriebst:


    "ENDLICH


    Dafuer wurde es aber auch Zeit nachdem langsam die Trottel ausgehen die ihren Schwanz vermessen und beim Ergebnis in Depressionen verfallen, gibt es nun was neues zum Ausmessen - die Hoden..."


    Ich sage:


    Ich weiss nicht wie jung der Threadersteller ist, aber ich finde das seine Frage im Gegensatz zu Deinem Kommentar, hier ziemlich gut im Medizinforum/Sexualanatomie aufgehoben ist. Vielleicht solltest Du Dich mal etwas in Rücksicht üben, ich weiss gar nicht was in Dich gefahren ist, Menschen (ja das sind sie noch) so dämlich anzublaffen. Damit kannst Du Dich irgendwo als Buchkritiker bewerben, mit Deinem Kommentar, aber ich denke hier im Forum bist Du falsch aufgehoben. Klare Kiste, Du passt ins Forum: "Menschen die die Welt nicht braucht", in Deinem Jetzt-Zustand, ziemlich passgenau.


    Auch wenn ich nicht die nötigen Kompetenzen besitze, um Dir irgendeine Geisteskrankheit zu attestieren...


    ...aber dennoch, irgendwas scheint da bei Dir in der Kindheit schiefgelaufen zu sein.


    So blöde kann ein Mensch doch gar nicht sein, dass er die simpelsten Umgangsformen nicht beherrscht.

    Wenn ich das so lese stelle ich mir die Frage ob es schon Schönheits-OPs dafür gibt.


    - Hodensacklifting


    - Silikonhoden (nicht als Ersatz wg. einer Krebs-OP, sonder rein kosmetisch)


    - Faltencreme


    -....


    Fazit: Wenn ihr sonst keine Probleme habt...

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.