• 11 Antworten

    Total unterschiedlich.


    Ich komme teilweise (z.B. wenn ich´s mir selbst mache oder beim


    OV) schon nach wenigen Minuten.


    Von Freundinnen weiß ich allerdings, dass einige nie - also auch nicht


    bei der SB - kommen...

    Kammt auf die Erregung an

    Und was du als eigentlichen Sex beziehst.


    Jede Frau hat eine unterschiedlich lange erregungskurve.


    Je nachdem wo der Sex hier anfängt und wie sehr an einer steigerung gearbeitet wird nähert sich der Orgasmus.


    Bei zu wenig Stiumlanz kann sie sich auf einen nivoe halten.


    Bei einen hohen Anfangswert und gezielter stimulanz kann der Orgasmus sehr schnell einsetzen.


    Das ist bei Frauen wie Männern so.


    Der unterscheid liegt dann an der Kurve danach.


    Bei einen Mann fällt sie rapide, wo hingegen bei und frauen sie sehr langsam abnimmt. Setzte hier bei und weitere Stimulanz ein kann sie sehr schnell wieder zunhemend werden und den nächsten Orgasmus herauskitzeln.


    Gerade bei sehr langer anfänglichen Stimulanz und die daurch verbundene hohe durchblutung der Intimregion (leicht auch an der Farbe unserer Vagina zu erkennen) können dann in iner regelerechten sexuellen Extase gleich mehrere starke und lange orgasmen hinereinader einsetzen. manchmal kommt es auch vor (bei mir zuemendest) das nach einen sehr starken und häftigen Orgasmus noch minuten alles weiterkribbelt. Dann sinkt die Erregungskurve nicht sondern bleibt an ihrer Spitze auf gleichbleibenden Nivoe.


    So wer Rechtschreibfehler findet, darf sie diesmal behalten.

    im regelfall 3-4 minuten

    bei sb kann ich es natürlich rauszögern, solange ich möchte.


    ein paar mal war ich allerdings schon den ganzen tag über so geil => wohnungstür zu, reißverschluss auf, finger an die clit und noch im stehen nach wenigen sekunden abgegangen. das hatte dann aber jedesmal auch ein ausgiebiges nachspiel, wo ich mir dann mehr zeit gelassen habe...

    Wie lange braucht ein Mädchen um zu kommen?

    Frauen brauchen immer echt lange. Wenn sie sagt, sie kommt um 15.00 Uhr weiß ich, dass ich noch 15 Minuten länger warten kann. Sie muss ja erst vorm Spiegel alles richten.


    Sie sind immer unpünktlich, aber wehe der Mann ist mal unpünktlich.

    hab zwar noch nie die Zeit gestoppt, aber...

    bei der Selbstbefriedung geht es meist recht schnell, kommt wohl immer auf den Tag an, wenn man noch zu viel anderes im Kopf hat und sonst ist es glaub ich recht unterschiedlich, jenachdem wie man Lust hat und wie der Partner sich " bemüht" so ca. 10-25 min.! Kann mal schneller sein, kann aber auch mal ausbleiben bzw. noch länger dauern! SInd halt keine Maschinen!

    hab vorher nie drüber nachgedacht....

    ... aber SB is von einer minute bis seeeehr lange alles dabei (2 stunden? eineinhalb? weiss nicht, aber da steh ich auf lange, phantasievolle ausflüge ins traumland)


    GV... hui, da bin ich immer vorneweg - was den herren wohl gefallen dürfte, is auf dauer nich so anstrengend: 2-3 min. (allerdings ab und u auch 2 mal hintereinander)


    und jetzt mein lieblingsthema - OV: mein freund hat's halt raus. Wie er's haben will zwischen 5 minuten und ner halben stunde *lechz*