Wie schnell werden frauen feucht?

    hallo


    ich habe da eine frage, und zwar will ich demnächst mit meiner freundin schlafen, wir sind gerade erst ein paar tage zusammen und haben es noch nicht gemacht


    ist auch schon lange her dass ich das letzte mal sex hatte und ich bin noch ziemlich unerfahren


    wollte mal fragen wie lange das vorspiel sein muss, also wie lange ich warten muss bis ich meinen penis in ihre scheide stecken kann. wenn die scheide noch zu trocken ist geht das ja nicht so gut und ist vielleicht nicht so angenehm oder? ;-)

  • 16 Antworten

    seit ihr euch sicher?

    bedenke ihr seit erst nen paar tage zusammen!! und naja... so fragen wie lang es braucht bis sie feucht sind .. kann man nicht beantworten.. hängt von deinen qualitäten ab und vom mädchen/frau


    weiß net wie alt du bzw sie ist.. aber dräng sie nach kurer zeit nicht.. wie du schreibst.. DU willst mit ihr schlafen.. es geht aber net nur nach eurem willen.. wenn sies net wil geht eh nix..

    Kommt auf das

    ...Vorspiel an. Je intensiver das VS, desto erregter ist in der Regel die Frau und logischerweise um so feuchter. Also Zeit am Anfang lassen und dann klappt dit schon!


    Viel Erfolg, Kumpel!

    Blosse körperliche Anwesenheit....

    Ich brauch nur meinen Mann zu riechen , da werde ich schon feucht, sein blosser Geruch und ein leidenschaftlicher Kuss lassen mich schon triefen. Aber nur bei ihm!!!

    Küssen, lecken, fummeln, in die Bruswarzen beißen (vorsichtig), den Nacken anhauchen, die Füße küssen, in den Haaren der Angebeteten spielen und den Penis an ihren Schamlippen reiben.


    Wenn du all dieses jeweils zwei Minuten lang machst, ist jede Frau FEUCHT WIE HULLE. Zumindest, wenn sie auf dich steht. ;-)

    Du hast vergessen zu schreiben, wie LANG Mann sich an den diversen Stellen aufhalten muß ;-)


    Meine Güte, bei deinen Beschreibungen läufts einem ja kalt den Rücken runter vor lauter Grusel..


    Also ich weiß nicht so genau, was die Frage soll. Sex besteht doch aus sovielem. Wenn du sie magst wirst du schon merken, wann sie dazu bereit ist.


    Ferner sind die besten Liebhaber immer noch die, die einen gekonnt so lange warten lassen, bis man es als Frau nicht mehr aushält.


    Sprich: je länger, desto besser.. naja, meistens, alles andere würde hier den Rahmen sprengen ;-)

    Ich krieg mich ja nicht mehr ein ;-D


    "Wie lange MUSS das Vorspiel sein, bis ich meinen Penis in ihre Scheide stecken kann"


    Ist für dich das Vorspiel nur ein Zwang, weil sie halt feucht werden muss? Traurig...

    @Thierry

    Mensch, der ist doch noch jung und hat nicht so viel Erfahrung. Er will halt nichts falsch machen und seiner Freundin nicht weh tun. Das spricht doch für ihn! Putz ihn doch nicht wegen seiner Unsicherheit herunter und denk lieber wie klein du damals angefangen hast!

    ;-D


    Ich hatte noch nie Sex, hab seit 6 Wochen eine Freundin und bin bei Petting angekommen also sag mir nichts von wegen ich hätt Erfahrung oder so ;-)


    Aber es kommt mir schon so vor, als wäre das Vorspiel bei ihm nur das Mittel zum Zweck und das find ich etwas komisch...