Wie Smegma entfernen?

    Also, in den letzten Jahren hab ich Penishygiene leider eher vernachlässigt! Letztens ist mir bei der SB aufgefallen , dass sich unter meiner Vorhaut relativ viel Smegma angesammelt hat. Ich hab dann versucht, das Zeug mit dem Finger zu entfernen, was leider nicht funktioniert hat, und nur weh getan hat, da ich meine Vorhaut recht schwer bis gar nicht zurück ziehen kann (ich hab mal gelesen, dass die Vorhaut durch das Smegma verklebt ist, kann das sein?), und ich generell Schmerzen habe wenn ich meine Eichel berühre. Wie kriege ich das jetzt weg? Danke schon mal:-D


    BTW: Bitte verlinkt mir jetzt nicht diesen komischen Leitfaden oder kommt, mit antworten wie "Benutz die Suchfunktion" etc, das habe ich gemacht, und nichts passendes gefunden!

  • 3 Antworten
    Zitat

    Bitte verlinkt mir jetzt nicht diesen komischen Leitfaden

    Was findest du daran komisch?

    Zitat

    Wie kriege ich das jetzt weg?

    Wenn du deine Vorhaut nicht ganz bis über die Eichel ziehen kannst, wirst du nicht alles wegbekommen.


    Du kannst versuchen ein Bad zu nehmen, Penis und Eichel einweichen und gucken ob sich etwas von dem Smegma löst.

    Zitat

    da ich meine Vorhaut recht schwer bis gar nicht zurück ziehen kann

    Wenn das der Fall ist, dann kannst t du versuchen die Vorhaut aufzudehnen, damit sie zum einen besser über die Eichel geht und du zum anderen auch das Smegma vollständig entfernen kannst.

    @ BlackApple

    versuche auf jeden fall, wenn die Vorhaut sich nicht ganz drüber ziehen lässt, das reinigen in der badewanne – also unter wasser- zu machen. Dannn gut auf – und einweichen lassen und stück für stück sauber kriegen, die vorhaut immer dann bei jedem baden wieder dehnen und weiter machen.


    Ein weicher, dauernder Perlstrahl von der Dusche kann das ganze auch lockern