ich pinkel schon mein ganzes leben im sitzen,


    nein, moment, die ersten paar monate hab ich sogar im liegen gepinkelt :-D


    auf öffentlichen wc's gehe ich immer in die einzelkabine,


    (dort natürlich im stehen) und lege vorher immer einen ganzen haufen papier in die schüssel,


    dabei geht's mir gar nicht mal darum den boden sauber zu halten, denn der ist sowieso immer versifft, sondern eher darum,


    dass meine hosenbeine verschont bleiben.


    an's urinal gehe ich nie,


    wenn man dort mit voller wucht reindonnert,


    kann es ja sogar ääähhhh auf die hände,und natürlich auch auf den besten spritzen.


    und dabei wird 'ne menge fremdes bazillen-zeugs mitgeschleudert.


    übrigens,


    mir haben schon viele frauen berichtet,


    das es auf den frauen-wc's auch nicht gerade hygienisch zugehen soll.

    @ zockratte

    Wenn Männer auf öffentlichen Klos im stehen pinkeln ist das auch völlig ok, denn diese Toiletten sind nicht wirklich frei von Pilzen etc. ...


    Ich als Frau muss dazu auch sagen, das ich auf solchen öffentlichen auch etliche Tricks anwende um mich nicht auf die Brille setzen zu müssen, denn einmal hab ich mir auf solchem Klo schon was weggeholt und das brauch ich nicht nochmal.


    Du hast recht, auf Frauentoiletten ist es auch nicht wirklich richtig sauber (ausser zu Hause)... das fällt mir auch immer wieder auf.


    LG

    Stehpinkler ind ne Zumutung

    Hallo,


    jeden, den ich von meinen 3 Jungs beim"stehpinkeln" erwische hat eine Woche Toilettendienst. Niedere Macho-Instinkte lassen "Steh-Pinkeln" mit "Würde" in Verbindung treten. Jeder denkende Mann weiss, dass man die "Stehpinkler-Toilette" zehn Meter gegen den Wind riecht.


    Auf Autobahn-Raststätten schätze ich die sauberen Toiletten, wo man die 0,50 € bezahlt und als Verzehrgutschein eintauschen kann. Die sind echt sauber.


    Aber auch bei den "Urinalen" bin ich immer wieder fasziniert, wieviel da bei manchen Männern daneben geht! Vermutlich sehen sie zu wenig.

    Stehpinkler

    Ich pinkel immer im Stehen! kommt daher das wenn ich mich hinsetze oft was daneben geht(man pinkelt genau zwischen schüssel und toilettenbrille durch, und das ist dann ne RICHTIGE SAUEREI) oder mein penis berührt die schüssel, was ich ecklig finde. Und wenn mal was daneben geht dann putz ich halt (mach sowieso immer das Bad sauber, da meine Freundin das nicht gerne macht)

    stehpinkler

    ich kann auf etwa 45 jahre pinkel erfahrung zurückblicken und mir würde es nicht im traum einfallen im stehen in eine toilette zu pinkeln. es ist schon eine zumutung für den, der diese toilette sauberhalten muss. wenn ich woanders zu besuch bin, kann ich sofort sagen ob dort ein stehpinkler wohnt oder nicht. also männer, hinsetzen!