Wird der Penis durch Abnehmen wirklich größer?

    Hi!


    Bitte schreibt mir hier nur was rein, wenn ihr es ernst ist, da mich dieses Thema schon länger beschäftigt.


    ^


    Ich bin selber sehr kräftig um nicht zu sagen dick. 190cm und habe zurzeit ca. 160 Kg. Ich mach dennoch viel Kraftsport, also habe ich eine gewisse Muskelmasse.


    Ich habe einen Blutpenis der im normal Zustand ca. 3-5cm und im steifen Zustand etwa. 15-17cm lang ist.


    Wie erkläre ich das nun???


    Ich habe meinen Penis schon öfter mal gemessen und komme dann auf diese Werte.


    Ich habe allerdings das Linial ich nenne es jetzt mal


    " Fettansatzt" der direkt unter meinem Bauch, Beziehungsweise am Penis-Ansatz beginnt angelegt.


    Wenn ich aber das Lineal reindrücke, also quasi ohne den Fettansatz komme ich auf andere Werte...sagen wir 2-5cm mehr.


    Mich interessiert nun, wenn ich abnehme, würde dann auch dieser Fettansatz verschwinden und mein Penis länger werden? Ich bzw. er sich in voller Größe zeigen?


    Darum meine Frage: Ob durch Gewichtsverlust, der Penis sich vergrößert.


    P.s. Bitte keine Theorien....wenn jemand es selbst erlebt hat sehr gerne oder wenn er es biologisch genau erklären kann.


    Aber eine "hätte,könnte, würde,theoretisch etc" sowas bringt mir bei der Antwortfindung nicht viel :-)


    Vielen Dank im voraus.

  • 4 Antworten