also wenn ein mann mir seine errektion nicht aufzwingt und ich merke das es unwillkürlich passiert, dann würde ich da höflich drüber wegschauen, schließlich ist das ja etwas menschliches. wir frauen sind da halt im vorteil, das es nicht auffällt, wie bei euch männern. ;-D

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich kenne das Problem auch, und zwar stärker im Dampfbad als in der Sauna. Wo ich hingehe, ist das Dampfbad voll beleuchtet und hat Phasen, wo man mangels Dampf die anwesenden Schönheiten ÜBERDEUTLICH sehen kann. Uff. Und Handtuch haste da ja auch keins dabei.


    Was hilft? Vielleicht das Vertrauen darauf, dass es schon wieder weggeht. Versuchen, an andere Dinge zu denken, die aber mit der Situation zusammenhängen: Der skurrile Kommentar des Sitznachbarn eben, die merkwürdige Konstruktion der Deckenleuchten, die unverständliche Tarifgestaltung der Sauna.


    Bei mir wirkt das meistens, weil es die Gedanken wegbringt vom Sex. An meine Steuererklärung o.ä. könnte ich dabei aber nicht denken, das wäre für mich Selbst-Verarsche. Deshalb der Bezug zur Situation.


    Wenn alles nix hilft, zwischen zwei Saunagängen auf der Toilette verschwinden und Druck abbauen. Das dürfte in Saunen wohl öfter vorkommen ;-D


    Nicht zuletzt, wie ja auch ein Schreiber erzählt hat: Es gibt ab und zu auch Frauen, die einen Saunabesuch zur Kontaktaufnahme, vielleicht auch zum "Abschleppen" nutzen. Die Kunst ist halt, diese Frauen von den anderen zu unterscheiden. Die fühlen sich nämlich sonst – zurecht – belästigt und es gibt Ärger!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also in der Sauna wo ich hin gehe gibt es keinen Grund eine Errektion zu bekommen. Meistens nur alte Herren und selten mal eine Frau dabei, wo man (n) sagen würde: oh la la. Aber man sollte ja die Sauna auch nutzen um zu schwitzen und nicht auf Nackt Schau.

    Es gibt doch genug Saunen, in die man mit Bekleidung kann. Wegschauen und Handtuch auflegen, ist da die beste Devise oder schnell in der Dusche verschwinden.


    Wenn du mit deiner Erektion wirklich ein so großes Problem hast, dann kannst du dir ja vielleicht überlegen, deine eigene Sauna zu errichten? So teuer sind die Dinger dann auch nicht mehr. Bei uns waren nämlich immer so Möchtegern-Saunierer, die sich nur zur Schau stellen wollten, da kann man das bisschen Wellness nicht wirklich genießen. Aber mach dir keinen zu großen Kopf, dann kannst du erst recht nicht ausschalten. Vielleicht kannst du ja auch zu Zeiten gehen, an denen wenig los ist?

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    In der Regel gibt es bei öffentlichen Saunen in der Mehrzahl gemischte Sauna und 1-2 Damensaunatage (da geh ich nie hin, da wird mir zu viel gegackert) und sehr selten (meiner Erfahrung nach) gibt es Herrensaunatage (hab ich in Bayern mal gesehen, da gab es auch eine Zeit für Familiensauna in der Kinder von 6-12 Jahren auch mitdurften).


    Große Einrichtungen habe evtl. einen extra Damenbereich, extra Herrensaunas gibt es dann eher im Gaybereich :=o

    @ oracle8

    Hast du es inzwischen nochmal ausprobiert in die Sauna zu gehen?


    Ich hatte und habe mit dem gleichen Problem zu kämpfen.


    Genau aus dem gleichen Grund habe ich mich lange Zeit in keine Sauna getraut. Ich kann dir nur empfehlen geh trotzdem, es gibt genug Möglichkeiten mit dem Handtuch oder durch die Sitz- und Liegepostion den Penis zu verdecken. Es sind ja auch nicht immer alle Saunen voll belgt, oft ist man auch alleine.


    Ansonsten ist es eine ganz natürliche und nicht zu verhindernde Reaktion, die nur anzeigt das Du gesund bist. Das kommt auch bei anderen immer mal wieder vor.


    Hast du eine Freundin, kannst Du sie nicht mitnehmen?


    Oder verabrede dich mit jemanden anderen, evtl. ist es zu zweit einfacher.

    Zitat

    Ansonsten ist es eine ganz natürliche und nicht zu verhindernde Reaktion, die nur anzeigt das Du gesund bist. Das kommt auch bei anderen immer mal wieder vor

    Schluck.......ich gehe fast jede Woche in die Sauna und das seit Jahren................und oh weh ich hatte dort noch nie eine Erektion :°( also ab zum Arzt ":/

    Zitat

    Hast du eine Freundin, kannst Du sie nicht mitnehmen?

    Das wäre in seiner Situation doch dann eher kontraproduktiv... :)-

    Zitat

    Ansonsten ist es eine ganz natürliche und nicht zu verhindernde Reaktion, die nur anzeigt das Du gesund bist.

    Trotz meiner langjährigen und regelmäsigen Saunaerfahrung kam/kommt das Erblicken von Errektionen bei fremden Männern ja nicht so oft vor ABER jetzt sag ich das nächste mal einfach GESUNDHEIT :=o;-D