Zu kleine Brüste

    Ich habe kleine Brüste (75A) und bin damit total unglücklich. Ich war sehr frühreif (mit 9 Jahren) aber trotzdem wachsen meine Brüste seit ca. 2 Jahren nicht mehr. Weiß jemand ob es außer einer Brustvergrößerung sowas wie Hormone oder ähnliches gibt ,die den Wachstum anregen??

  • 158 Antworten

    warum immer nur die Pille??

    *seufz* wieso heißt es immer gleich Pille? Klar, wenn ihr früh anfangt, die Pille zu nehmen, wachsen eure Brüste noch während ihr sie einnehmt - was aber lange nicht bedeutet, daß sie ohne Pille nicht wachsen würden!


    Hormone manipulieren den Körper auf einer sehr tiefen Ebene, das wird in unsrer Zeit weitgehend verdrängt.. genauso wie die Nebenwirkungen und Folgewirkungen der Pille, z.B. daß Reste zurückbleiben, die bei einer späteren Schwangerschaft die Entwicklung des Kindes negativ beeinträchtigen. Oder daß es bei vielen ein Jahr und länger dauert, bis ihr Körper wieder in der Lage ist, Kinder zu bekommen... und es gibt noch viel mehr Gründe (auch ethische), die Pille kritisch zu sehen.


    Wollte das nur mal als Gegenpol schreiben... wird natürlich nun wieder Gegenstimmen von Leuten geben, die die Pille wie ihren Augapfel verteidigen...


    Isabelle: Du scheinst noch recht jung zu sein. Wart einfach mal ab, was sich von allein entwickelt. Bei manchen Mädchen machen die Brüste auch noch mit 20 nochmal 'nen Schub. Absonsten kannst du mal überlegen, ob du bißchen zunehmen willst... davon wachsen nämlich in vielen Fällen die Brüste auch mit. Und ein weiches, rundliches Bäuchlein ist schließlich auch was weibliches ;-)


    Viele Grüße,


    mnb

    Ich glaube, dass Philipp Lahm nur deshalb so ein guter Fussballer geworden ist, weil er so klein ist und einen doofen Nachnamen hat.


    Wir haben alle unsere kleinen Problemstellen, selbst Julia Roberts benutzt ein Hinterndouble.


    In unzähligen anderen Threads haben unzählige Männer gesagt, dass sie Frauen mit kleinen Brüsten toll finden.


    Kleine Brüste sind eine Eigenschaft wie braune Haare - manche mögen es, manche nicht - trotzdem bin ich sehr froh, dass sich nicht alle Frauen die Haare blondieren lassen.

    Also ich finde kleinere Brüste um einiges attraktiver als zuviel, wie dei Vorredner schon sagten, sind wir zum Glück Menschen in deren Natur es liegt unterschiedliche Geschmäcker zu haben. Stell dir vor jeder/m würden die gleichen Klamotten gefallen und jeder würde gleich rumrennen. Wenn jede gleichgroße Brüste hätte wäre das doch langweilig... Individualität ist hier das Schlüsselwort. :-)

    Fuhle mich sexy

    Hallo,


    ich habe selber 75 A. Schön rund und nicht hängend. Finde meine Figur ideal! Habe auch von den Männern keine Beschwerden gehört. Die Brüste müssen zum Typ passen! Und meistens ist es auch der Fall!


    Ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen! Auch kleine Schätzchen kann man gut in Szene setzen!@:)

    Zitat

    Ich muss euch schon recht geben, aber es geht ja gar nicht darum wie andere das finden, sondern darum dass ich mich damit nicht wohl fühle.

    Meiner Freundin ging es am Anfang ähnlich, weil irgend welche halbpubertären Idioten sich wärend Ihrer Schulzeit über ihre Oberweite lustig gemacht hatten.


    Und zu dem Thema die Pille nehmen damit die Brust wächst, also bei meiner Freundin hat das nix gebracht. (und das ist auch gut so ;-D)