Zitat

    warum jammert eigtl jeder rum?

    sorry, wer jammert hier denn rum? hab jetzt nur mal kurz hier reingeklickt, aber es wird doch lediglich über die grösse diskutiert???

    Zitat

    wenn nicht, dann finde dich damit ab; es gibt soviele männer, die auf kleinere Brüste (Körbchengröße A) stehen, inbegriffen mir. Ich verstehe nicht, was ihr dabei habt.

    was für ein trost für betroffene, es gibt auch sehr viele die auf dicke hupen stehn, und vlt möchte sich die frau ja auch selber gefallen?

    Zitat

    Es gibt Frauen, die wirklich ein Problem haben, nämlich wenn ihre Brüste wirklich sehr klein sind, aber damit meine ich nicht 75A.

    und wer entscheidet wann kleine brüste als "problem" gelten dürfen, du????

    Zitat

    Nein, das werdet ihr und die Frauen mit den "kleinen Brüsten" auch nicht, weil es mehr an einem Menschen gibt außer Schwanz und Brust. Das nennt sich z.B. Charakter

    das genau wären die sprüche die mich, wenn ich sehr kleinbrüstig wäre einfach nur nerven würden....


    immer diese du wirst TROTZDEM geliebt weil ja der charakter zählt...


    was sagt dieser spruch aus? im grunde doch auch kleine brüste sind nicht der renner aber mit einem guten charakter oder anderen attributen kannst den "mangel" ja ausgleichen...


    was hat auch ein guter charakter mit sexueller anziehungskraft zu tun?

    Zitat

    Beobachtet euch mal selbst, auf was ihr bei einen Menschen achtet als erstes achtet. Sind es die Brüste oder der Penis

    ich denke die meisten männer sehr wohl auf die titten, vlt nicht als erstes, dann aber als 2. oder 2. ;-D


    wie sagte barbara schönhuber so schön:


    ich möchte nicht nur auf meine innreren werte reduziert werden ;-D


    ich verstehe schon was du damit aussagen möchtest, und im prinzip bin ich auch der meinung daß man sich so akzeptieren sollte wie man ist.


    ich finde es aber unmöglich wenn von seiten der männner immer dieses unverständnis kommt wenn eine frau unzufrieden mit ihren brüsten ist, und dann so schlaue sprüche klopft, sowas kann man doch als mann gar nicht nachvollziehn %-|

    Zitat

    sorry, wer jammert hier denn rum? hab jetzt nur mal kurz hier reingeklickt, aber es wird doch lediglich über die grösse diskutiert

    Am Anfang des Themas war es noch so, glaub ich. Außerdem war das auch in Bezug auf die anderen 232345z387453857 Themen gemeint, die schon zu diesem Thema erstellt worden sind

    Zitat

    was für ein trost für betroffene, es gibt auch sehr viele die auf dicke hupen stehn, und vlt möchte sich die frau ja auch selber gefallen?

    Freilich gibt es die. Wäre ja auch dann schlimm für die mit größeren Brüsten ;-) Aber ich meinte damit, dass man sich nicht so viel Sorgen machen soll, weil es zum Glück verschiedene Geschmäcker gibt.

    Zitat

    und wer entscheidet wann kleine brüste als "problem" gelten dürfen, du ?

    nein, ich sicherlich nicht. Aber Ärzte können das. Wenn jmd befürchtet, dass seine Brust wirklich zu klein ist, soll er zum Arzt gehen und sich untersuchen lassen.

    Zitat

    das genau wären die sprüche die mich, wenn ich sehr kleinbrüstig wäre einfach nur nerven würden...


    immer diese du wirst TROTZDEM geliebt weil ja der charakter zählt...

    natürlich wenn man das so sagt, wird es die Frau schon nerven.

    Zitat

    was sagt dieser spruch aus? im grunde doch auch kleine brüste sind nicht der renner aber mit einem guten charakter oder anderen attributen kannst den "mangel" ja ausgleichen...


    was hat auch ein guter charakter mit sexueller anziehungskraft zu tun?

    so war das ned gemeint. Wollte er damit aussagen, dass es noch viel mehr an einer Frau gibt außer die Brüste.


    Ich weiß auch, dass viele Männer zuerst auf oder als 2. auf die Brüste achten.


    Achten bestimmt, aber ob man darüber entscheidet, ob man eine Frau nun als attraktiv bezeichnet oder nicht, hängt nicht nur von den Brüsten ab.


    Das ist meine Meinung und meine Sicht der Dinge. Es kann gut sein, dass es Männer gibt, die anders sind und als wichtigstes Kriterium bei der Frauenauswahl (klingt toll, gell ;-) ) die Brüste stellen.


    Wollte mit meinem Beitrag aufzteigen, dass es Menschen gibt, denen Brüste nicht das NonplusUltra sind.


    Ich kann auch verstehen, dass eine Frau gerne größere Brüste hätte. Es gibt immer Stellen, an denen man sich selbst kritisch beobachtet, manchmal zu kritisch, und dabei die andren schönen, einzigartigen Stellen an einem vergisst.


    Und ich kann es sehr wohl nachvollziehen, weil ich gerne breitere Schultern hätte, um maskuliner zu wirken.


    Es gibt keinen perfekten Menschen, nach dem derzeitigen Ideal.


    grüße

    Zitat

    Also sollten Männer zu diesem Thema lieber nix schreiben oder wie soll man das verstehen

    doch natürlich, und es kann natürlich auch jeder seinen geschmack und seine vorlieben kund tun, wenn es aber um "wertungen" geht, wie eine frau sich mit was zu fühlen hat finde ich es einfach unangebracht darüber zu urteilen, weil männer sowas eben nicht nachvolllziehen können.


    können natürlich auch hier ihre meinung darstellen, aber ich ja eben auch meine ;-)

    @crazy mazy

    Zitat

    nein, ich sicherlich nicht. Aber Ärzte können das. Wenn jmd befürchtet, dass seine Brust wirklich zu klein ist, soll er zum Arzt gehen und sich untersuchen lassen.

    und was können die ärzte da entscheiden? ab wann eine brust als "zu klein" gilt und die frau damit "berechtigt" ist, sich unwohl zu fühlen?


    sorry, aber das kann doch kein arzt beurteilen! wenn dann vlt ein psychologe der feststellt wie groß die tragweite des problems ist.


    schönes beispiel für obiges, man kann einer frau nicht diktieren ab wann sie sich mit was wohl zu fühlen hat und wann nicht.


    die einen fühlen sich mit a pudelwohl, andern ist ein b zu klein.


    ich werte hier jetzt nicht wem welche meinung zu steht.


    dem rest stimme ich dir zu, so kommt das auch anders rüber jetzt ;-)

    Zitat

    und was können die ärzte da entscheiden? ab wann eine brust als "zu klein" gilt und die frau damit "berechtigt" ist, sich unwohl zu fühlen


    sorry, aber das kann doch kein arzt beurteilen!

    exakt so isses... inwiefern entscheidet ein art (was für einer überhaupt?) denn sows???

    Niemand ist perfekt ;-)


    Je eher man das einsieht, desto leichter ist das Leben!


    Es gibt ein Schönheitsideal, dem einfach viele (Männer und Frauen) nacheiffern...das muss in meinen Augen aber garnicht sein!


    Ich persönlich habe Übergewicht...und man sieht es auch...ich habe trotzdem eine süße Freundin und komme mit meinem Leben super klar...ich hab also alles was ich mir wünsche :-)


    Ich denke die Mehrheit der Männer und Frauen wird, wenn man eine Person kennen und lieben gelernt hat, wenig darauf achten, ob das nun A, B, C oder D ist...bzw. ob der Penis 10 oder 20cm lang ist...


    Im Grunde kommt es ja nur darauf an, ob man mit dem, was Gott einem gegeben hat, auch umgehen kann ;-D


    Wenn man dann den Partner glücklich macht gibts da doch garkein Problem...


    Mit 14 oder 15 ist die Pubertät noch lange nicht vorbei...es kann gut sein, dass in einem Jahr ein Wachstumsschub kommt und aus A schnell C wird...


    Macht euch da mal keinen Kopf drum! Gibt schlimmeres :-)

    Zitat

    Je eher man das einsieht, desto leichter ist das Leben!

    Ich denke aber gerade in dem alter wird das nicht so leicht sein. Meine Freundin hatte das gleiche Problem, bedingt durch unreife Jungs wie auch Mädchen die zusätzlich zu den eigenen Bedenken auch noch doofe Sprüche bezüglich Ihrer Oberweite losgelassen haben. Sie war darauf hin lngazeit mit Ihrer Oberweite unzufrieden

    @Labbygirl

    Ich kann das vieleicht nicht nachvollziehen wie sich eine Frau mit einer Kleinen Oberweite fühlt, aber ich weiß wie schwer es ist wenn die eigene Freundin mit Ihrem Busen unglücklich ist und wie viel dazu gehört hat bis Sie wieder zufrieden mit Ihrer Oberweite war.


    Sorry das ich dich vorhin etwas falsch verstanden habe @:)

    Zitat

    Ich denke aber gerade in dem alter wird das nicht so leicht sein

    ich denke auch daß es etwas eine altersfrage ist. ich hatte jetzt das glück daß ich mit meinem busen nie probleme hatte obwohl ich auch keinen großen busen habe.


    hatte immer lover die ihn toll fanden und auch sonst irgendwie keinen anlass dass ich damit unzufrieden sein müsste.


    allerdings ist es mir auch mit 14/15 rum passiert daß einer, den ich abblitzen lassen hatte danach überall rumerzählt hat ich würde von hinten aussehn wie ein dreieck (fetter arsch), und obwohl ich wußte daß der das nur gemacht hat wegen seinem gekränktem ego hat das gesessen....


    ich hab mir auch ne ganze weile gedanken gemacht mein arsch sei zu fett...:-|


    man definiert sich einfach, wenn man jünger ist auch noch anders über solche attribute, wenn man älter wird und auch schon beziehungserfahrung hat merkt man, daß es für eine funktionierende beziehung wirklich sowas von irrelevant ist wie groß der busen ist und vor allem läßt es auch wenn man älter wird nach über sowas von außen defniert zu werden ( und somit solche sprüche).


    dennoch verstehe ich jede frau wenn sie einen wirklich kleinen busen hat den wunsch nach mehr weil es einfach ( natürlich nicht als einzigstes) ein weiblichkeits /- und attraktivitätsmerkmal ist, und man als frau ja nicht nur "geliebt" werden möchte weil man einen so tollen charakter hat sondern eben auch sexy sein möchte und auch einen sexy busen haben möchte.

    Zitat

    einen so tollen charakter hat sondern eben auch sexy sein möchte und auch einen sexy busen haben möchte.

    hierzu noch kurz meine ich, daß es eben ganz wesentlich drauf ankommt was man eben selbst als einen schönen und sexy busen definiert. daher eben auch das individuelle empfinden wann ein busen "zu" klein ist usw. das empfinden ist natürlich auch sehr geprägt vom umfeld und vlt sogar auch von den männern, mit denen man im frühen pupertätsalter kontakt hatt, einschließlich vater/ brüder usw...


    werden dort eher kleine, feste brüste favourisiert ( wie bei mir jetzt) trägt das sicher entscheidend einen teil von der definition bei und man entwickelt zu kleineren brüsten ein positiveres verhältnis als wenn dort sehr große brüste favourisiert werden, dann ist die gefahr schon erheblich höher dass ein junges mädchen ein minderwertigkeitsgefühl entwickelt wenn sie eben da nicht so ausgestattet ist.

    Zitat

    werden dort eher kleine, feste brüste favourisiert (wie bei mir jetzt) trägt das sicher entscheidend einen teil von der definition bei und man entwickelt zu kleineren brüsten ein positiveres verhältnis als wenn dort sehr große brüste favourisiert werden, dann ist die gefahr schon erheblich höher dass ein junges mädchen ein minderwertigkeitsgefühl entwickelt wenn sie eben da nicht so ausgestattet ist.

    könnte bei meiner Freundin mit beigetragen haben, Ihre Mutter hat recht viel und Ihre kleine Schwester hatte sie auch recht schnell überholt.


    Aber ausschlag gebend waren wohl die Sprüche in der Schulzeit, Sie hatte mir da einiges erzählt wo ich echt nur mit dem Kopf schütteln konnte. Zum einen doofe Sprüche von "männlichen" ideoten die warscheinlich 0 Ergahrung hatten und zum anderen blödes gelaber von Tussis die sich profilieren müssten

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.