@tini258

    Meinst Du das ehrlich, was Du in Deinem letzten Beitrag geschrieben hast? Ich glaube eher, die meisten Frauen würden sich solche Schamlippen wünschen! Was dieser Faden deutlich macht, ist daß es für nahezu jede Ausprägung der weiblichen Anatomie jede Menge Verehrer gibt: Es gibt Männer (und Frauen) die große Brüste mögen, es gibt Männer (und Frauen) die kleine Brüste mögen - und alles dazwischen!


    Es gibt genauso Männer die lange, heraushängende Schamlippen mögen und auch genauso welche, die kleine, versteckte (das Wort "kindlich" finde ich in diesem Zusammenhang völlig unangebracht!) Schamlippen mögen! ich gehöre selbst zu diesen Männern, am schönsten finde ich eine Scham, die ein bißchen wie ein hübscher Pfirsich aussieht!


    Aber ich finde auch (fast) alle anderen Ausprägungen wunderschön!


    In einem Link, den @Mara_di_Cuja reingestzt hat, fand ich einen Text, der solche Schamlippen, wie Du si offensichtlich hast, über alle anderen preist und die anderen sogar als häßlich tituliert! Diese letzte Konsequenz ist natürlich Quatsch, frag mal die Männer hier, die allermeisten finden das weibliche Geschlechtsteil an sich und so wie es ist einfach wunderschön und können nicht genug davon bekommen, es zu betrachten! Frauen unterschätzen anscheinend oft die Attraktivität ihrer Scham auf Männer - ganz egal wie sie aussieht!


    Nein, eine weibliche Scham sieht nicht langweilig aus! Nie! Sie gehört zum Faszinierendsten, was ich mir überhaupt zum Betrachten vorstellen kann!

    @Mara_di_Cujy

    *nachblätter*


    Ja, zum Beispiel die, soweit ich das beurteilen kann, oder auch die auf dieser Seite sogenannten "Gerade geschnittenen" Den Unterschied verstehe ich nicht ganz! Eben eine schön runde, sanft gewölbte Form, die, am ehesten wenn die Frau sich bückt und ich von hinten schaue, wie ein Pfirsich aussieht und auch genauso gut in meine Hand paßt.

    Danke Antelami für dein tröstenden Worte. :-)


    Fand es halt nicht so toll das hier alle schrieben das so raushängende SL doch viel erotischer und schöner wären und die anderen wie ich sie halt habe nicht so. Also ich würde sagen ich habe so wie ein Pfirsich.

    ich hab auch innere schamlippen, die zwischen meinen äusseren heraus hängen. mich stört es überhaupt nicht. im gegenteil, man kann doch schön mit ihnen spielen ? :-) ich habe auch freundinnen, bei denen es mehr oder weniger genau so ist und die stört es glaube ich auch nicht. ausserdem habe ich schon öfter von typen gehört, daß es ihnen gefällt wenn die inneren schamlippen heraus hängen.


    also keine panik, das ist nichts ungewöhnliches :)^


    lg


    janette

    @ tini258...........

    ............. auch ich bin ein Pfirsich :-)


    Aber stimmt das wirklich, dass da manche Männer denken, dass sehe unweiblich -da kindlich- aus, wenn da nichts überlappt und quillt/klafft !?

    @Mara_di_Cuja

    Vielleicht kann das sein, daß einige wenige Männer das denken, aber Du bist eine erwachsene Frau und Deine Scham kann gar nicht wie die eines Kindes aussehen! Sie ist ganz anders eingebettet, befindet sich in einem ganz anderen Zusammenhang, in einem komplett anderen setting! Auch im Kopf der Männer!


    Manche Männer finden vielleicht andere Formen von Schamlippen attraktiver, aber nicht, weil sie unweiblich aussehen! Die Schamlippen einer erwachsenen Frau kann in meinen Augen nicht unweiblich aussehen, weil sie der Inbegriff von Weiblichkeit schlechthin sind!

    hat irgendeine frau hier so große sl wie auf der seite http://www.sexylabia.com?


    da sind bildschöne sl dargestellt.


    guckt mal besonders unter hypertrophic lips, giant lips oder flappy lips oder ein tolles bsp. die lips von angelina jolie.


    ich vermute, dass die meisten hier, die glauben, dass sie große sl hätten, nicht ansatzweise mit denen mitkommen?


    nächste frage wäre, ob sich vor 10 jahren frauen auch darüber schon gedanken gemacht haben.

    wenn

    beim radeln oder in einer engen Jeans nix zwickt würde ich mir an deiner Stelle üüüberhaupt keine Gedanken machen ;-)!


    Für uns Männer ist es zu 99,9% so, wie es DerLoony mit "ich glaub ihr mädls macht euch einfach nur viel zu viel unnötige gedanken über diese thematik. Auch wenns blöd klingt... eine muschi is primär mal eine muschi und damit x:)! "


    Wenn wir uns ständig Gedanken über unsere Pimmelmaße machen würden, hätten wir bestimmt auch keine Lust mehr auf Sex :-)!

    Zitat

    wenn nichts ...


    ... weh tut...

    öhm...sorry, aber was soll da wehtun? (vorrausgesetzt die "trägerin" ist gesund).


    schonmal überlegt, das bei männern ziemlich genau dort auch so einiges "raus/runterhängt" ?


    da müsst ihr halt ein bisschen aufpassen...so wie die männlichen 50% der weltbevölkerung. ;-)


    ich versteh ja echt einige argumente für "meine schamlippen sind zulang" mehr oder weniger gut. aber dieses argument geht garnicht.:-|

    wenn

    du denkst, das da an der gleichen Stelle was raushängt, würde ich dir dann doch mal lieber nochmal ein geeignetes Anschauungsobjekt bei Tageslicht empfehlen ;-)! Und wenn die Kleine sagt, das ihr die Labien weh tun, würde ich dir auch raten, das als gegeben hinzunehmen - wir können uns da drüber wirklich kein Urteil erlauben. Wenn dir die Nüsse wehtun, sollte deine Schnecke auch nicht sagen "hey Alda, das kann gar nicht sein - bei mir tut auch nix weh" :-/!

    also zumindest meine hoden sind in etwa dort, wo bei einem mädl auch die schamlippen wären.

    Zitat

    Und wenn die Kleine sagt, das ihr die Labien weh tun, würde ich dir auch raten, das als gegeben hinzunehmen

    nehm ich auch hin. nur entweder is sie "krank" (hab ich oben ausgeschlossen) oder sie hat nicht aufgepasst und dich irgendwie irgendwo eingezwickt oder dergleichen.


    hast du schonmal von einem mann gehört, der sich seine eier entfernen lassen will, weil er die "unpraktisch" bzw. "störend" empfand? (wieder: transsexuelle und dergleichen ausgeschlossen)