Gott ich werd grad wuschig.. und ich muss noch über nen Monat warten, bis ich meinen Schatz wiedersehe! Scheiß Fernbeziehungen, und scheiß Geldmangel bei uns armen Studis...


    Worauf ich nicht verzichten könnte:


    1. seine Küsse - er küsst einfach perfekt, und zwar so, dass man irgendwie das Gefühl hat, er ist intuitiv gut und nicht erst durch viel Üben geworden.. wisst ihr wie?


    2. kleine verbale Spielchen, wenn wir uns mal (wie so oft) länger nicht sehen. also nicht wirklicher dirty talk und cybersex, sondern immer schön bei den Andeutungen bleiben. Mehr so cyberschmusen halt *g


    3. Wenn er an meinem Hals rummacht.. ich hab da einen secret spot, wenn er da drankommt (und das tut er), geh ich von 0 auf 100 in ner halben Sekunde...


    4. (ich weiß, nur 3, aber ich kann mich nicht entscheiden) Wie er mich ansieht, wenn ich "ihn" im Mund hab. Diese Mischung aus Zärtlichkeit und Geilheit ist einfach der Hammer...


    verdammt, ich vermiss ihn so :-(

    hach herrje, bau-knecht x:) dich kann man aber auch nichts schreiben lassen (und mir zu lesen geben), ohne dass ich hinterher verglühe...|-o


    und sommertaus nachtrag, beetlejuices zweitens und nyuras viertens holen mich auch nicht grade wieder "runter":)*

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @

    Mal eine etwas andere Antwort.


    1. Das ich bei meiner SSB weiterhin solch tolle Orgasmen erleben werde.


    2. Das mein Partner wieder etwas offenen wird und er Sex ohne Hemmungen genießt.


    3. Das sich irgendwann mal sich mein Wunsch erfüllt es mit einer Frau zu machen.

    wenn er an meinem hals und an meinem ohr rumleckt und saugt...also vor allem am ohrläppchen..dann am besten noch n paar heiße worte flüstert und heftig atmet...dann gibts kein halten mehr, da geh ich ab wie sonstwas ;-D

    Hey melasana,

    genau das gleiche wollte ich auch gerade schreiben. ;-D


    Nun hab ich mir gerade extrem detailiert ausgemalt, was mich scharf macht und das ist mir als erstes eingefallen. :-)


    Was es so richtig schön macht, ist seine tiefe Stimme. Da werde ich sofort wuschig, auch am Telefon. Aber das bekommt er ja nicht mit, wenn ich ihm irgendwann nicht mehr wirklich zuhöre, sondern nur noch auf seine Stimme achte. ;-)

    Ich sag´s ihm hinterher öfter mal, dass ich mir einfach nur seine Stimme angehört hab und dabei an was ganz anderes denken musste. ;-)


    Wir hatten schon ein paar Male Telefonsex und wenn ich jetzt wieder daran denke, wie das war, dann kann ich gleich schon gar nicht mehr schlafen. ;-D

    na schlabbern tu ich ja nicht direkt am ohr meines katers ;-D


    aber man wie der abgeht wenn man ihn da streichelt und krault... x:)


    schon mal gehört wie laut die dann schnurren können?


    da vibriert der ganze körper, und so läuft das dann auch bei uns frauen ab...also ein ganz guter vergleich von der nix weiss @:)

    Meine 3:

    1. Wenn sie mir ihre frisch gebadete und rasierte Muschi präsentiert und ich mit der Zunge, die Hitze des Bades in die Hitze der Erregung überleiten darf bis zum Höhepunkt.


    2. Das morgentliche von-hinten-ankuscheln das mit Streicheln beginnt und mit einem Nümmerchen von hinten endet.


    3. Wenn sie auch während ihrer "Sperrtage" merkt, das sich bei mir was regt und für Abhilfe sorgt.


    (Ließe sich auch fortsetzen)