Anal "Spülen"

    Hallo,


    hab ma ne Frage hab schon oft so Analspielchen gemacht. Hab aber Probleme. Im Darm ist ja noch die ganze ka.... . Hab ma gehört man kann das mit ner kli.... dingsbums sauber machen. möchte dafür aber nicht in die Apotheke gehn. Kann mir vielleicht einer sagen wie ich mir so ein Ding selbst machen kann, wie viel wasser ich nehmen soll und mir sagen (oder Link) wie man das macht also das säubern. Aber bitte so das auch ich das verstehen kann.


    2. Welche sache hbt ihr euch schon in den after eingeführt


    Danke im Vorraus:)^

  • 5 Antworten
    Zitat

    wie man das macht also das säubern

    1. Ins Bad gehen.


    2. Wasserhahn aufdrehen.


    3. Wasser über die Nudel (oder die Finger) laufen lassen, bis sie wieder rosa ist (sind).


    Dies gilt hinterher. Vorher macht man gar nichts. Einläufe zerstören die Darmflora. Den Rest hat Schnuffi schon gesagt.

    .

    Zitat

    2. Welche sache hbt ihr euch schon in den after eingeführt ??

    Die Frage würd ich gern weitergeben an ein Ärztepärchen, mit dem ich mal befreundet war .. beide in der Notaufnahme der Inneren Medizin .. was da so alles reinkam an Verzweifelten .. die entweder Sachen nicht mehr rausbekommen haben .. Deo-Roller, Tannenzapfen (die in der Körperwärme ihre Lamellen öffnen und so zum Widerhaken werden .. deshalb immer schön auf die Richtung achten .. *lacht*), Taschenschrime (kein Scheiss!) .. oder sich mit wirklich großen Trümmern übernommen und sich im wahrsten Sinn des Wortes den Arsch aufgerissen haben .. Klassiker hierbei immer wieder Sektflasche und Baseballschläger ..