@kwak

    da wohl kaum. das sah sehr gut niveauvoll und sympathisch aus.

    Zitat

    diesen Illusionen mal die Realität engegengestellt

    Realität? Gelabert wird halt.

    Zitat

    Captain Future hat in seinem Eröffnungsbeitrag sehr sachlich seine Eindrücke beschrieben, ohne etwas zu beschönigen.

    solche beschreibungen sind das spannendste was im Forum passiert - DAS ist Realität! Ich fand sehr aufschlußreich z.B. die Erfahrungsberichte von Wüstensohn - großes Lob. Im Moment hab ich leider nichts zu berichten.

    Wow!

    Captain Future na endlich Mann!


    Ps sie erwähnt hier immer Männer,das ist falsch den nur einer hat sich abfällig geäusert!


    :-o:-o:-o

    Zitat

    Wir alle sehen, daß Du eine Mission hast, und die ist in einem eigenen Thread am besten angebracht, finde ich. Greenpeace erreicht ja auch mehr durch öffentliche Aufklärung als mit Aktionen wie "Schlauchboot gegen Tanker". Die sind nur werbewirksam, und nur deswegen berechtig, damit die Fotos nachher gut wirken. Ich denke aber, daß der Thread eines einsamen Jungmanns, der berichtet, wie er in Hamburg auf dem Kiez war und dabei zwei Busen gesehen hat, die falsche Plattform ist, um gegen Prostitution, Menschenhandel, Männer im Allgemeinen und idiotische Männer im Besonderen zu wettern. Denn daß Die Dummheit in der Welt nicht auszurotten ist und Du gegen Windmühlen kämpfst, das hast Du leider noch nicht erkannt.

    dj element of crime

    Zitat

    Mich interessiert das alles nicht.

    Schön, genauso interessiert es ja die Männer nicht, was mit der Frau los ist, die sie sich da kaufen. Und genau dieses Desinteresse am Schiksal derjenigen, mit denen man ja nur sowas Intimes wie Sex hat, führt eben dazu, dass in einem kultivierten Land wie unserem, der Menschenhandel blüht. Aber jeder wäscht natürlich seine Hände in Unschuld, denn ist ja das falsche Thema, geht ja nur um die eigenen Bedürfnisse und deren Befriedigung, wieso sich Gedanken über den Menschen machen, der in dem Körper steckt, den man gerade fickt?

    bzw. aggressiv

    :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-(


    ein jammertal

    dj element of crime

    Weil es hier ebenfalls um Prostitution geht, ich mir meine freie Meinungsäußerung nicht nehmen lasse und außerdem schon mehrer PM´s von MÄNNERN (und ganz ohne Anmache-Hintergedanken) bekommen habe, die mich mit "weiter so" unterstützt haben. Es scheint also einige Mitleser, die sich hier nur nicht zu Wort melden, durchaus zu interessieren.

    @kwak

    noch mal zu dem angebot: wenn ich in berlin wäre würde ich da wahrscheinlich mal hingehen. erst mal schauen und so. "Isabell" finde ich ausnehmend hübsch und sie wirkt auf mich sehr sympathisch. dda würde ich vielleicht echt schwach werden.... |-o . Aber müßte man mal im exhten Leben kennen lernen...

    @ touch7

    Zitat

    Ps sie erwähnt hier immer Männer, das ist falsch den nur einer hat sich abfällig geäusert!

    Wie schon mehrfach erwähnt wurde, ist das Forum kein repräsentativer Ausschnitt der Bevölkerung. Dennoch denke ich, dass man jeden Post stellvertretend für viele andere, die genauso denken, lesen kann. Insofern ist es durchaus angebracht von KLjunkies haarsträubenden Postings auf die Einstellung der meisten Geiz-Freier (und davon gibt es ja nicht gerade wenige) zu schließen.


    Zur Frage, ob die Prostitutionsdebatte offtopic ist:


    Ich finde ganz klar NEIN: An jedem Ort andem von Prostitution geredet wird, muss auch Platz für unangenehme Wahrheiten sein!!! Ein eigener Faden über Zwangsprostitution würde es den falschen Leuten erleichtern, ihre Scheuklappen-rosaroteBrille-Kombination weiterhin zu tragen!!! Dass die JM nicht die eigentlichen Adressaten von wieauchimmers Kritik sind, liegt doch auf der Hand oder??? Und jetzt soll niemand sagen: "Eben dieser Faden ist der falsche Ort" - KLjunkie wurde von den JM nicht in angemessenem Maß widersprochen, um diese Position ernsthaft vertreten zu können.


    @ wieauchimmer


    gerade deine anfänglichen Beiträge fand ich sehr wichtig. Aber darf ich dich auf etwas aufmerksam machen? Viel hilft nicht immer viel. Durch die Zahl und Länge deiner Beiträge hast du anscheinend einige dazu gebracht, dich und deine Position nicht mehr zu beachten. :°( Wenn du nicht immer sofort selbst geantwortest hättest, hätten andere an deiner statt protestiert.