Baby Pflege Öl als gleitgel für Anal?

    Hi wie schon gesagt wollt mal fragen ob das auch mit baby öl geht (hab ich gehört) wollte nun ma fragen ob das stimmt und ob sich das nich doch entzünden kann oder so =/?

  • 51 Antworten

    interessiert mich auch! sicher, das gescheiteste ist gleitmittel, doch mein Prager flocht schon öfter einmal eine bemerkung ins (erotische) gespräch "da muß man öl nehmen". (es ging nur ums eindringen mit einem finger)


    ich ließ mich bis jetzt auf keine debatten ein ;-) dachte mir aber - öl, nein, das kann doch nicht das wahre sein...das zieht doch ein...


    mir wäre ein normales gleitmittel lieber, doch falls es einmal so weit kommen sollte, bräuchte ich ein paar argumente gegen die "öl-variante".

    Ich hab schon von den irrsten Substanzen gehört, die als Gleitmittel benutzt wurden. Babyöl gehört da noch zu den zivilen.


    Was ich nicht weiß, ist, ob das nicht vllt antiseptische Zusatzstoffe hat und der Darmflora schadet. Gummis, wie gesagt, zerlegt es auf jeden Fall.


    Andererseits... Der Preisunterschied zwischen Babyöl und echter Gleitcreme ist ja jetzt auch nicht so heftig. Wenn man also nicht improvisieren muß und eh in die Drogerie geht (was ich mal aus der Tatsache schließe, daß di vorher noch Zeit hast, einen Thread zu starten), kann man ja auch gleich was kaufen, was definitiv unschädlich ist, oder?

    Kondome mit Öl sind Tabu, das sagte RajMerchant ja schon

    :)^:)^:)^


    was AV ohne Kondom angeht: Öl geht - aber ich persönlich mag das Gefühl nicht so sehr. Hab da lieber was 'Gel-artiges', da ich es ergiebiger finde. Öl erleichtert zwar auch das Eindringen und ist zu Beginn ganz nett - aber (für mein Gefühl) zieht es zu schnell ein.

    Flauschi Bär

    es ist einfach Geschmackssache. Vaseline ginge auch - hat natürlich ne ganz andere Konsistenz als Babyöl :-/ beides geht aber das Gefühl find ich einfach nicht so toll. Allerdings solltest du dir weiterhin überlegen, ob du wirklich ungeschützen Sex haben möchtest.

    Flauschi Bär

    1 mal ungeschützer Sex ist natürlich schlechter, als 0 mal ungeschützer Sex. Aber ich würde jetzt trotzdem wagen zu behaupten, dass 15 mal ungeschützer Sex viel "gefährlicher" ist, als 1mal ;-) von daher stimmt deine Rechnung "naja, einmal gemacht.. jetzt kommt's auch nicht mehr drauf an" nicht ganz *:)