Hallo,


    Das mit dem Ananas Saft klappt! Es schmeckt wirklich besser. Außerdem schmeckt es besser wenn der Abstand zwischen den Ejakulationen (weiß nicht ob es diese Mehrzahl gibt) nicht so lang war. Da ich in einer Fernbeziehung lebe habe ich schon einmal etwas "älteres" Sperma geschluckt und muss sagen, dass es "abgestanden" bitterer, unangenehmer geschmeckt hat.


    Also beste Kombination "frisches" Sperma+Ananassaft:)

    bei mir und meinem Freund war es genau umgekehrt. Ich habe ihn von anfang an immer oral befriedigt, mich macht das halt total an. Aber er hat immer von sich aus vorher rausgezogen, weil von seinen Ex-Freundinnen keine dazu bereit. Irgendwann habe ich ihm einfach gesagt, dass ich total geil finden würde, wenn er in meinem Mund kommen würde. Der hat sich vielleicht gefreut, als ich ihm das erzählt habe. Naja würde wahrscheinlich den meisten Männer so gehen ;-D

    Also, ich habe auch im Allgemeinen kein Problem damit, wenn er in mir kommt, das war auch eigentlich nie ein Thema zwischen uns. Klar, manchmal hab ich einfach keine Lust, sein Sperma zu schlucken, dann schlucke ich halt eben nicht, aber meistens lecke ich, bis ich den letzten Tropfen habe ;-) Das kommt ganz auf meine Laune an.


    Ich denke auch, du solltest deine Freundin einfach mal drauf ansprechen, und zwar nicht, wenn sie ihn grade im Mund hat, sondern in einer Situation, in der sie sich nicht gedrängt fühlt, am besten vielleicht wirklich so, wie hier ja auch geschrieben wurde, beim Kuscheln einfach mal nach ihren Fantasien fragen und dann deine erzählen, aber betone, dass es dir nichts ausmacht, wenn sie es nicht probieren will (was mich wundern würde, wenn sie's nicht dir zu Liebe wenigstens mal probiert im wahrsten Sinne des Wortes).


    Ich hatte es mir auch schlimmer vorgestellt, bevor ich es dann einfach ausprobiert habe, also vielleicht ist sie ja positiv überrascht ;-)


    Aber lass auf jeden Fall die Tage vorher Alkohol weg, weil danach schmeckts nich gut und das wollen wir ja nicht, gell? ;-D


    *:)

    vielleicht ist sie einfach auch ein bißchen verlegen wegen dem film und sagt dann einfach uuuääähhh. ich glaube du kannst sie das trotzdem ganz normal fragen. mehr als "ne besser nicht" kann sie ja nicht sagen. sie wird dich wegen sowas sicher nicht gleich zum teufel jagen :-)

    Also, als ich meinem Freund das erste Mal einen geblasen habe, habe ich auch sofort geschluckt.


    Mehr oder weniger freiwillig, da er einfach nicht bescheid gesagt hat. ;-)


    Das habe ich dann später einfach als Kompliment hingenommen. :)


    Hatten vorher auch nix abgeklärt und so ist es nunmal abgelaufen.


    Also ich fand es gut so (so hatte ich nichtmal die Chance zu zweifeln oder zu überlegen) und ich schluck auch gerne. :)

    hmm ich hab sie gefragt ob sie es mir nicht vll mal mit dem mund machen würde und sie so aber im mund kommen nicht so gerne ich dann ja wäre aber schön wenn dus mal machen würdest und ja sie hat es dann mal gemacht und ja jetzt steht sie drauf(jedenfalls ein wenig oft tut sies trotzdem nicht) zwar nicht auf das sperma aber das ich komme dadurch das sie es mir mit dem mund macht


    frag deine doch einfach mal ob sie bis zum schluss an deinem penis saugen usw. möchte bis du kommst so zum ausprobieren wies ist (du weißt es zwar schon aber egal)


    und zu monika65 ich würde auch alles tun oder zumindest ausprobieren es gibt eig nichts wobei ich von vornerein nein sage min ausprobieren


    mfg euer pasii *:) :-x