Beim Sex beobachten

    Hallo!


    Mein Mann kam neulich von der Arbeit (Bau) und erzählte mir freudestrahlend und grinsend was er auf der Baustelle erlebt hat. In einem fertiggestellten Bau, hat sich ein Paärchen auf der Fensterbank ihres Fenster geliebt. Ein Badfenster wo so Milchglasscheiben drin sind. Da es aber auf der Fensterbank stattfand,konnte man trotzdem alles sehen und hören. Er freute sich wie ein kleines Kind. Augen leuchten und so.


    Meine Reaktion: Ich war wütend und er soll mir solche Schweinereien gar nicht erzählen. Was das für Leute sind. Die sollten sich schämen. Wissen doch das da Bauarbeiter sind. Manche haben komische Hobbies.... Hab nur gemeckert und geschimpft.... Sein Augenleuchten war weg und wir haben noch ewig diskutiert.....


    So.... nun ihr: :-o

  • 447 Antworten

    Ist doch nicht schlimm, wenn es ihm gefallen hat. Mal abgesehen davon, dass ich micht dabei beobachten lassen wollte, hingucken würde ich auch. Hab ich schon Mal an einem einsamen Strand erlebt. Die fühlten sich unbeobachtet, waren allerdings auch ziemlich weit weg. Lach....die haben offensichtlich alles um sich herum vergessen. Das war nicht prollig oder fies und die haben einfach nicht gemerkt, dass wir sie sehen konnten. Schön anzusehen war es, man wusste geanu was das gerade passiert, ohne viel sehen zu können und ich bin ganz ehrlich. Mich hat's angemacht....na und? *:)

    @ zahnfee-79

    Zitat

    Meine Reaktion: Ich war wütend und er soll mir solche Schweinereien gar nicht erzählen.

    Meine Güte, du bist ja verklemmt. Was machst du denn deinen armen Mann dafür so nieder? Das ist aber keni feiner Charakterzug an dir. Wenn jemand so poppt, dann will er beobachtet werden!

    Sex ist doch was vollkommen normales, ist doch gut, dass sich dein Mann so darüber freut.


    Wer weiß, was er dann noch mit dir vorgehabt hätte:-D, sosehr inspiriert...bis zu der Diskussion:-/


    Ist doch nichts Schlimmes dabei, wenn man es eben mitkriegt, und für das Pärchen ist es doch auch gut, wenn sie alles um sich herum vergessen können;-)

    Ich habe deine andere Threads durchblättert und muss sagen, dass ich Mitleid habe - mit deinem Mann. Nur mal so zu dir:

    Ich könnte mir sogar vorstellen, dass er in dieser Situation die geschichte erfunden hat, um etwas zu finden, was dich anmachen könnte. Und deine Reaktion hat ihn wieder mal runtergeholt.

    Also ich finde deine Reaktion auch total verklemmt. Ich selbst mag zwar beim Sex auch keine Zuschauer, aber wenn ich sowas sehen würde, würde ich auch hinschauen und mich amüsieren. Ist doch echt nichts dabei.

    schweinereien :-o ????


    am meisten macht mir Deine Begrifflichkeit/ Deine Ansicht dazu Sorgen, ganz gewiss nicht, was das Pärchen da "schlimmes" getan hat oder daß Dein Mann das faszinierend fand.


    Ich ahne, weshalb er genau das faszinierend fand... *:)

    Also ich kann Zahnfee da schon verstehen. Ich würd auch nicht in allen Einzelheiten wissen wollen, was für einen Schweinskram da welche fast in der Öffentlichkeit gemacht haben. Und wenn er dann ihr das noch mit leuchtenden Augen erzählt, dann zeigt das doch, dass es ihn erregt hat:(v