• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    also ich würde auch mal behaupten dass dies genauso unterschiedlich am busen ist, wie das befriedigen am penis,hoden und vagina.


    manche mögen es zart, andere lieber ein wenig mit dran rumbeissen, manche mögen lieber saugen, andere streicheln, kneiffen und was es sonst noch alles so gibt.


    und was mir bei mir selbst aufgefallen ist .. ich mochte auch nicht bei jedem mann an meinem busen, meiner vagina, die gleiche art von liebkosungen.. bei dem mochte ich so, beim andern auf diese art und weise... vielleicht kennt das auch noch jemand so??

    Frauen sind verschieden. Eine meiner ersten Freundinen erklärte ihre Brüste zum Sperrbezirk weil ihr alle Arten von Berührungen (also kein Pornogeknete) unangenehm waren.


    Meine Frau steht darauf, wie hier auch schon geschrieben wurde wohl Zyklusabhängig unterschiedlich.

    Zitat

    Vielleicht weil auch jede Frau ihre eigenen Vorlieben hat und so der Mann nicht pauschal aufgrund einer Erfahrung darauf folgend es bei allen gleich gut hinbekommt.


    Wie wäre es, wenn Du als Frau, Deinem Partner einfach mal sagst, was Dir gefällt und wie er Dich dort liebkosen soll

    :)z :)^


    Also ich kann mich auch nicht beschweren über meinen Mann, er weiß, wie es mir gefällt x:)

    @ femi2010

    Zitat

    Moderne Frauen wissen heute ja, Gott sei Dank, dass sie auf Männer nicht angewiesen sind,

    was auch gut ist, aber

    Zitat

    um zu einem schönen Orgasmus zu kommen. :)^

    nach dem Lesen deiner Wortspende denke ich, dass es für die Männerwelt besser ist, wenn du dich auch weiterhin auf dich selbst konzentrierst ;-)