@ MyLifeUncut

    Da sollte er auch sehr aufpassen - grad hier beim G-Punkt ist ein einfaches Drauflosstürmen sehr kontraproduktiv! Aber auch da ist es von Vorteil, wenn (eben grad bei zu heftiger Reizung durch den Partner) die Frau etwas bremsen kann (aufgrund ihrer Erfahrungen mit sich selbst) und IHN dirigieren und (an)leiten kann ...


    Ohne Erfahrungen mit ihrem eigenen Körper wird dies allerdings schwer!? :-/

    Übrigens hab ich DIREKT am Scheideneingang auch so eine rauhe Stelle, die sich vorwölbt, keine Ahnung ob die normal ist, aber der G-Punkt wird DAS nicht sein. auch wenn es sich gut anfühlt, wenn ich genau diese Stelle stimuliere...Kennt das wer?:D

    Beim G-Punkt ist es schwierig, den selber zu Stimmulieren - ist etwas akrobatisch, aber dennoch machbar - und für die Grundlagen sicher wieder okay.


    Grundsätzlich sollte man sich und seine Reaktionen aber kennen - egal, wo und wie man (frau) stimmuliert wird. So daß man eben "sagen" kann, ob mehr, weniger, oder wie auch immer ...

    @ MyLifeUncut

    Das kann aber schon sein, daß sich der G-Punkt bei Dir so lang zieht - er hat ja seinen Ursprung beim Gebären. Wenn das Kind kommt und mit dem Kopf durch die engste Stelle muß, sollen die Glückshormone, die beim "Drücken" des G-Punktes ausgeschüttet werden, den Schmerz etwas minimieren und nach Überstandener Prozedur schneller vergessen lassen ...

    Da muss man nicht viel kennen....entweder man spürt etwas und sagt, doller oder genauso oder man spürt nichts und sagt, probie mal woanders ;-D


    Aber warum stülpt der sich so hervor? Ich würd gern mal wissen, ob das normal ist...die Ausstülpung stört nämlich häufig, zB beim Tampon reinschieben

    Zitat

    entweder man spürt etwas und sagt, doller oder genauso oder man spürt nichts und sagt, probie mal woanders

    Das ist wohl das blinde "im Nebel Stochern", von dem ich reden!? Es wäre doch wohl besser, wenn frau sagen könnte: "Mach doch mal DA, oder DA und dann SO oder SO! Oder? :)*

    Zitat

    Aber warum stülpt der sich so hervor?

    Ist eben eine Erhebung - so kann man(n) sie auch besser finden! :=o;-D


    http://de.wikipedia.org/wiki/Gräfenberg-Zone

    Zitat

    Die Zone liegt circa 5 cm vom Scheideneingang entfernt an der Vorderwand der Scheide, zur Bauchdecke hin, unmittelbar hinter dem Schambein. Sie hat die Form einer abgeflachten Halbkugel von etwa 2 cm Durchmesser und eine Vertiefung in der Mitte. Ein Merkmal des G-Punkts ist, dass sich

    Zitat

    das Gewebe an dieser Stelle gerippt oder hart anfühlt

    , während die übrige Scheidenwand glatt ist. Form, Größe und Empfindlichkeit können stark variieren.

    Zitat

    Wo ist denn der Unterschied zwischen DA oder DA oder probier mal woanders

    DER Unterschied ist, daß Du beim "DA und DA" selber genau weißt, was Du brauchst und beim "probier mal woanders" eben nicht und ihn so im Dunkeln läßt ... :-/

    Mittlerweile lass ich das mit dem "fingern" von ihm ganz sein, weil einfach alles zwickt und wehtut irgendwann. In letzter Zeit ist es IMMER schmerzhaft...als hätte er ellenlage Fingernägel die sich überall reinbohren. Hat er aber nicht.

    Wie gesagt (hab mal auf mich geachtet) - das Kopfkino ist sehr entscheident! Wenn ich an den Einkauf und das schmutzige Geschirr in der Küche denken, geht bei mir auch nix! Wenn ich mir aber was geiles vorstelle und zudem vom Alltag abschalte, um so mehr ... |-o

    Ich denke nicht an den Einkauf oder sonstiges..aber ich kann mich nicht auf mein Empfinden oder Gefühl beim Sex oder Vorspiel konzentrieren...


    Und eine "Geschichte" im Kopf kann ich auch nie länger als 10 Sek. durchführen..Hab ich in den letzten Wochen jeden Abend versucht, aber ich komm total schnell davon ab..