In diesen Club passe ich echt super hinein. :(


    Ich habe mich jetzt schon so viel über "orgasmusprobleme" gelesen, aber nichts hilft mir.


    Ich hatte bis jetzt noch nicht soo oft sex. ( 8 + )


    Und ich hatte noch KEINEN orgasmus.


    Ich meine, hey fast jede zweite frau bekommt keinen vaginalen orgasmus.


    Aber ich bekomme ja auch nichtmal einen oralen, egal wie schön es ist.


    und selbsbefriedigung klappt auch nicht.


    Ich weiß nicht wieso, Sex ist so ein tolles Gefühl, aber kommen tuhe ich nie.


    Und Oral stimuliert zu werden fühlt sich auch hammer an, aber auch da klappt es nicht.


    Und selbstbefriedigung? Davon bin ich irgendwie kein richtiger Fan, ich weiß nicht warum aber


    irgendwie habe ich darauf einfach kein bock.


    Wobei ich doch so gerne mal einen Orgasmus bekommen möchte.


    Kann mir jemand weiterhelfen?....


    MFG

    Zitat

    Und Oral stimuliert zu werden fühlt sich auch hammer an, aber auch da klappt es nicht.

    Ehrlich, ich kanns kaum glauben.


    Das klingt jetzt blöd, ist aber nicht: Geh doch mal in Joga ins Becken-Boden-Muskeltraining. Vielleicht hilft dir das weiter. Ich kenne etliche Frauen, bei denen half das. Halbes Jahr ist da schon angesagt, bevor sich was tut.

    Hmmm, Joga?


    In meiner umgebung gibt es sowas nur für ältere frauen, ich bin gerade mal 16. . .


    Das würde irgendwie ziemlich peinlich rüberkommen wenn ich da mit allen


    Bekannschaften ausm Dorf Joga machen würde.


    Geht sowas nicht auch zuhause?...

    Zitat

    Und selbstbefriedigung? Davon bin ich irgendwie kein richtiger Fan, ich weiß nicht warum aber


    irgendwie habe ich darauf einfach kein bock.

    Da liegt wohl schon der Hase im Pfeffer!? Wie willst Du ohne Deinen Körper kennen? Wieviel Erfahrung hast DU mit Deinem Körper, dessen Reaktionne - grad auf sexuelle Stimmulation? ... :-/

    Ne, ist schlecht zu beschreiben. Ich bin schlecht zu begeistern dafür. Mir macht Sex echt Spaß (auch ohne Orgasmus BEIM eigentlichen Akt), aber eben nur, wenns dann soweit ist. Wenn ich an Sex denke oder so bekomm ich keine Lust drauf, ich bin aber generell ein sehr lustloser und nicht begeisterungsfähiger Mensch...


    Oft mach ichs mir, weil ich weiß, es geht schnell, und ich muss nicht hinterher noch nen Akt vollführen. Aber auch da ist es reine Befriedigung, keine Lust auf das Spiel mit meinem Körper...

    Ein Anfang, der besteht seit ich 15 bin ^^ ich schiebs eben noch auf die Pille und deren Auswirkungen...Das meinte ich mit "Abwarten" ob die Lust wieder kommt ohne Pille...nicht "abwarten" ob vielleicht irgendwann von alleine mal ein Orgasmus beim Sex hinkommt ;-)

    Naja ich hab von einigen Monaten gelesen bis zu einem Jahr oder länger :( Das Jahr hab ich ja bald durch. also ich weiß nicht, von mir aus hab ich denke ich alles getan, um der Lust eine Chance zu geben :P


    Mittlerweile kann ich wenigstens sagen dass es 4-5 Tage im Zyklus gibt, wo ich ein wenig Lust hab... hoffentlich steigert sich das noch...sonst wird's echt ein langweiliges Sexleben :P

    Gab Zeiten da hat er sich (auch) deswegen kurzzeitig getrennt und wäre fast fremdgegangen. Dann haben wir drüber geredet und seitdem wir beide die Seiten des anderen kennen ist das Thema nicht mehr so Spannungsgrund.


    Aber: Er gibt sich auch keine Mühe mehr, sexmäßig was aufzupeppen...wenn es dann zum Sex kommt ist es recht langweilig weil immer gleich (ich denke, er ist dann auch einfach froh, mal wieder ran zu dürfen).


    Er will sicher auch nicht ewig so auf Sparflamme leben (wir haben momentan etwa 3-4 Mal im Monat Sex, wenns gut läuft)....

    Kann es sein das ihr euch zusehr unter Druck setzt um den Orgasmus zu fühlen???


    Es gibt doch da bestimmt Psychologen die damit erfahrung haben müßten??


    Ich brauche relativ lange um zu kommen und bisher haben alle meine Ex Freundinnen damit kein Problem gehabt. Bei Schnellspritzern ok da könnte ich mir das vorstellen.


    Nur 2 - 3mal im Monat Sex zu haben das wäre für mich zuwenig.

    ich setz mich garnicht mehr unter Druck für einen Orgasmus...


    Und ja ich sehne mich auch nach mehr Sex..anfangs hatten wir täglich Sex, da war alles auch noch aufregender und ich konnte mich besser für Sex hinreißen lassen... aber so ist das nicht mehr...ist alles eingeschlafen und das nach erst 2,5 Jahren...Ich fühl mich schon wie ein altes Eheweib...

    Nach so kurzer Zeit so wenig Sex das ist übel. Habt ihr es mal versucht im freien, zbsp am Bedesse, im Auto, auf dem Hochsitz es gibt doch da vieles was man mal versuchen kann. Meiner Frau fällt da manchmal sehr viel ein.

    Hey, den Faden gibts ja auch noch!


    Naja da ich hier mal vor längerer Zeit geschrieben habe (vielleicht kann sich noch irgendwer dran erinnern, ich weiß schon gar nicht mehr wie lange das her ist) ein par Zeilen.


    Orgasmus hatte ich noch immer keinen das belastet mich aber überhaupt nicht. Im Grunde genommen ist es mir komplett egal. Das Problem damals war das mein damaliger Freund ein Problem damit hatte. Dadurch, das mich jetzt keiner mehr damit nervt ist das Thema für mich eigentlich vom Tisch. Wenns irgendwann einmal klappt - schön. Wenn nicht ist es mir auch egal ich hab auch so meinen Spaß.

    @ oldman

    dazu müsste man spontan Lust haben....^^ Ich hab (weil mich das reizt) schon öfter Situationen gehabt in denen ich das vorgeschlagen habe...aber erfolglos, vielleicht muss ich einfach msal deutlicher werden ;-)


    Wandelstern - genauso sehe ich das auch momentan...ich jage ihm nicht mehr hinterher