@ Prions.

    Ich weiß es echt nicht.


    Ich kenne meine stellen an den ich es am schönsten finde.


    Aber, ich weiß auch nicht, bei mir klappt das alles einfach nicht!


    Ich glaub ich hab ne riesen ORGASMUSSTÖRUNG und werde wohl nie in meinem


    ganzen leben einen bekommen.


    Und für SB, also ganz ehrlich, vor knapp 4 Jahren habe ich mit meiner Besten freundin


    darüber gesprochen und sie hat mir erzählt das sie einen hatte und es schön war.


    Seitdem gespräch Nehme ich mir immer vor es auch mal auszuprobieren.


    Aber ich habs seit 4 jahren immer aufgeschoben, ich weiß nicht wieso.


    Aber ich habe weder lust dazu noch macht es mich an.


    Und wenn man nur stress hat und die ganze zeit den kopf nich frei hat,


    dann hat man sowieso kein bock!


    Ich habs immer mal wieder "kurz" ausprobiert aber das dauert mir zulange,


    nach ner zeit hat man echt kein bock mehr, weil sich einfach nix tut.


    Und ich bin allgemein ein verdammt ungeduldiger mensch.

    @ Achtungwild

    Meine Frau Großmutter sagt immer "Appetit kommt bei Essen!" und was soll ich sagen, sie hat Recht. Nimm es bitte nicht als Angriff, aber woher willst Du wirklich (!) wissen, was Dir wie wirklich gut tut und Dich zum Orgasmus bringen kann, wenn Du es nicht einmal bei Dir selber schafst, bzw. nicht herausgefunden hast oder herausfinden willst. Wer bitte soll das für Dich tun - ein Mann??? Ich glaube nicht, denn das bedarf doch Einiges an Übung und vor allem an Muße ...


    BTW.: viele Menschen (be)nutzen SB zum Streßabbau! Vielleicht solltest Du das einfach mal probieren - abends im Bett bietet sich sehr an: man ist allein, entspannt, kurz vor dem Schlafen, hast Zeit ...


    Probier es - vielelicht ließt Du zuvor etwas Erotisches und spinnst die Geschichte dann mit eigenen Gedanken weiter - streichst dabei über Deine Haut ...

    Ja aber irgendwie ist mir das verdammt unangenehm, obwohl ich alleine bin und alleine wohne.


    Warscheinlich habe ich nur davor angst....


    Ich weiß es nicht.


    In meinen träumen habe ich oft richtig versaute sachen und da träume ich auch


    #immer das ich komme und so.


    Vielleicht hatte ich ja schonmal einen orgasmus nur im schlaf.?!


    Ich könnte mir vorstellen wobei ich kommen würde,


    aber das ist so versaut.


    Iregdnwie ist der scham zugroß. ?!


    Uff, ich verstehe mich selbst nichtmehr.

    @ Achtungwild

    Es ist okay - alles, was Du träumst und fühlst ist okay und richtig. Also, laß es zu! Laß es raus! :)*


    Niemand verurteilt Dich - alles ist okay, was Dir gut tut und keinen anderen schädigt o.ä. Zudem bist Du allein - niemand kann Dich sehen, niemand wird mitbekommen, was Du machst ... Nur Du wirst es mitbekommen und das ist auch gut so. Probier es und genieße es. Laß Dich nicht durch falsche Scham daran hindern. :)*

    wenn ich nur wüsste wie. ^^


    Es fehlt mir total schwer mich zu überwinden.


    Wieso kann es nicht einfach schnell gehen?


    Einmal berühen und zack fertig.


    Ich komme mir total doof vor wenn ich im gange bin,


    es total nicht geil finde, und trotzdem nicht komme.


    Ist doch echt ätzend.


    Wieviel kostet denn so n vibrator?

    @ Achtungwild

    Nur zu, bisher ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen! :)*


    Reizt es Dich denn überhaupt nicht das endlich mal zu erleben? Also mich hat es das damals, als ich das erste mal SB probiert habe - natürlich war es mir damals auch irgendwie unangenehm und sehr, sehr komisch - hab's ganz im Geheimen getan und mich sicher auch voll dämlich angestellt. Aber ich wollte unbedingt wissen, wie das ist, von dem Allewelt spricht - wollte wiseen, was dieser sogenannte Orgasmus sein soll, wie man sich dabei fühlt und was alle daran finden ...


    Vibratoren sind auch kein Allheilmittel - auch dafür braucht man Lust und Laune - und vor allem ZEIT. Auch mt einem Vib. muß man ausprobieren, was einem gefällt und WIE es einem gefällt ... Es gibt verschiedene Modelle - auch da muß man schauen, wie es einem gefällt und welche Art am besten zu einem paßt ... So unterschiedlich sind da auch die Preise - einfache Modelle gibt es wohl schon für 10,- Euro!?


    Übrigens, wenn man sich mit SICH auskennt, kann es ganz schnell gehen und man hat einen Orgasmus! *:)

    Zitat

    Sorry, aber das geht vom Ausdruck (und dem, was da als Einstellung dahinter steht) her mal so gar nicht! :(v

    Ds hast du falsch verstanden...Ich sehe das nicht so, dass er mal "randarf", das war eher sarkastisch gemeint - weil ich mich selbst für die ständige Lustlosigkeit hasse..

    Zitat

    Ich könnte mir vorstellen wobei ich kommen würde,


    aber das ist so versaut.

    Das ist doch super, du hast einen Wunsch, eine Fantasie und die kannst du ruhig ausleben! Das ist eine schöne Sache und gerade das macht doch die Erotik aus!! Glückwunsch! Nicht jeder hat schöne Fantasien...


    SB und Sex sind nichts dreckiges und ja es darf verdammtnochmal versaut sein...Versteck dich nicht vor dir selbst

    Hallo ihr süßen Mädels,


    ich habe mal meine Frau und zwei Ex Freundinnen gefragt. Mit dem keinen Orgasmus haben ist nicht ungewöhnlich. Meine Frau sagte mit ihren Ex Freund war es so rein raus zack zack fertig erster und sie war noch nicht mal heißgeworden. Sie dachte dann das kommt noch aber es kam nur sehr selten und später war 1-3mal Monat schon viel. Meine beiden Ex Freundinnen erzähleten das sie mit ihren Jetzt Freund hinterher den Vibrator brauchen wiel Mann meistens viel zu früh fertig ist. Meine Frau meinte zu ihnen, ich habe ja das Glück das euer Ex relativ lange braucht und so bekomme ich meinen Orgasmus sehr oft und meinen Sex fast täglich. Kommt auch mal vor das ich auch schnell fertig werde aber eher selten.


    Daraus schließe ich mal das Frau Mann suchen muß der länger braucht. Wäre jetzt mal die frage wie lange braucht ihr bis ihr euren Orgasmuß bekommt?

    Oldman: deine Überlegungen sind nur für die Frauen interessant, die überhaupt irgendwie einen Orgasmus bekommen. Die meisten "Gründungsmitglieder" des "Clubs" haben/hatten noch nie (also auch nicht durch SB) einen Orgasmus. Da helfen auch langsame Männer nichts. ;-)

    Wenn ich das hier so richtig mitbekommen habe, lehnen die meisten der Gründerinnen hier es einfach ab, sich mal mittels SB zu erkunden, bzw. haben es einfach noch nie gemacht, bzw. nur mal kurz probiert und schnell verworfen!? SB halte ich immer noch für den ersten Schritt - damit kommt dann auch die Lust, weil man schnell Erfolgserlebnisse erfahren wird. :)*

    Zitat

    Wenn es diesen Club wirklich gäbe würde ich glatt einen Freundeskreis gründen und versuchen, Euch mit ganz viel Zärtlichkeit und Lust zu begegnen... x:)

    das ist ja süß...:D

    @ Oldman

    Ja da mag was wahres dran sein, lange dauerts im Bett bei uns zB wirklich nicht (mehr)....Früher gab es Zeiten (mit ihm und auch mit Ex-Freunden), da hat man stundenlang damit verbracht....ich kann für mich nicht sagen, dass es dann angenehmer, besser, naher dran wird - für mich ist Sex so kraftraubend manchmal, dass ich dann selbst auch enifach nicht mehr kann - wenns denn dann nochmal länger dauert (also nur, wenn er gesoffen hat:D )


    Und Prions, da stimme ich dir zu, würde ich keine SB machen, wüsste ich nicht, dass es GEHT...man sollte sich wirklich AUCH selbst erkunden....Ich weiß auch nicht, warum das so auf Ablehnung stößt.... Ich kann nur oft Parallelen feststellen, dass einem Streicheleinheiten etc. bei einem selbst nichts geben. Ich masturbiere nur gezielt auf den O hin, also Klit massieren, in bestimmter Position und dann komme ich binnen 2 Minuten. Anders kann oder kenne ich es nicht. Wenn ich mich länger streichele, oder mich eingiebiger mit mir beschäftige, komme ich nicht zum Ziel, ich empfinde einfch nichts angenehmes dabei..das ist schon sehr komisch...wohingegen wenn mein Freund mich ausgiebig streichelt ich das als ultraschön empfinde....und da werd ich dann auch rattig wie Sau, wenn er es richtig macht....aber der ist scheisse faul...:°(

    @ MyLifeUncut

    Dann hast Du schon weit mehr, als ein Großteil der Damen hier - DU weißt zumindest schon, wie Du allg. und grundsätzlich "funktionierst". Dieses Wissen kannst Du nun in Dein Sexleben MIT Deinem Freund einbringen - kombiniere einfach SEIN Streicheln und SEINEN Sex mit Deinem Streicheln auf den O. hin. Scheue Dich nicht auch selbst mal BEIM Sex Hand an DICH anzulegen und Deine Klitoris zu streicheln (machen viel Frauen!).


    BTW.: es hat hier auch niemand bestritten, daß es einen himmelweiten Unterschied zwischen SB und Sex gibt - und auch, daß die Orgasmen unterschiedlich sind. Aber man sollte zumindest die Grundlagen wissen und ein gewisses Grundhandwerk berherrschen ...


    Übrigens sind SB-Streicheleinheiten im Grunde immer rein auf den O. abgerichtet - also meist eine direkte Stimmulatin der Klitoris, oder des Penis. Aber auch DAS will gelernt und gekonnt sein! Und auch DAS kann man ins gemeinsame Liebesleben einbauen, um es zu bereichern ... :)*

    Zitat

    . Scheue Dich nicht auch selbst mal BEIM Sex Hand an DICH anzulegen und Deine Klitoris zu streicheln (machen viel Frauen!).

    Ja würd ich gerne machen, wenn ich was fühlen würde:D Ich scheue mich davor keineswegs...aber sobald ER drin ist, ist meine Klitoris ausgeschaltet...da spür ich nix mehr. Da kann ich dran rummachen wie ich will :P

    "Klitoris ausgeschaltet" Das ist bei mir die meiste Zeit so. Da kann ich einiges anstellen und es juckt mich nicht. (ich spreche momentan nur von SB, da ich ja grad partnerlos bin)


    Sehr viele von den "Gründerinnen" haben sich doch nicht gegen SB ausgesprochen. Oder ist mir da was entgangen? Da hat wohl jemand was falsch verstanden. Wenn man sagt SB bringt mir nix. Heisst das ja nicht, dass man es nicht macht. Sondern es bringt halt keine schönen/erotischen/romantischen/wasweissich Gefühle und darum weiss man halt mit der SB nicht viel anzufangen. Die meisten probieren es ja trotzdem von Zeit zu Zeit um zu schauen, ob sich was getan hat.


    Ein Vib ist ja schon nett. Aber wenn das Kopfkino fehlt (unter anderem weil keine Libido), dann reicht der halt nicht aus. :|N

    Na ja, wie gesagt, kurz mal rubbeln und feststellen "da tut sich nix, also bringt mir das nix!" ist nicht das, was wir hier mit "SB" und "Selbsterfahrung" meinen! Einige Lebensgeister müssen auch erst geweckt werden und das geht nicht von heut auf morgen!