der newton

    gern geschehen,aber mal im ernst im zeitalter der beckhams und brad pits haben es männer echt schwer noch ihren platz zu finden.matcho ist diese woche aus aber ein henst im bett soll er trotzdem.babyswickeln muß er können aber auch die holde maid retten,falls nötig.ist doch ganz mschön kompliziert.oder@:)

    Das hält sich ja in Grenzen

    :°_ Mausilein kann einem vermutlich leid tun, das Thema lässt zumindest darauf schließen. Umso erfreulicher, dass die Seite nicht voller "Ich-auch-Bekundungen" ist. Aber dennoch, noch nie feelingmäßig in der Erdumlaufbahn (mindestens|-o) gewesen zu sein, da fehlt doch etwas ganz immens Wichtiges. Also Mausilein, was möchtest Du denn hier lesen? Tips, wie Du doch einmal auf Lichtgeschwindigkeit kommst? Ich würde Dir ja gerne helfen Q:-) (in Worten natürlich), bin aber etwas ratlos. Und vielleicht willst Du ja auch keine Hilfe, sondern Mitleid - oder umgekehrt ??? Keinen Orgasmus zu bekommen ist nicht schön, und kann mit der Zeit belasten. Selbst wenn man noch nie einen hatte, fühlt man, dass etwas fehlt. Ich gehe jedenfalls nicht davon aus, dass Du hier nur Frust abladen möchtest, oder am Ende praktische Hilfe suchst :=o , also formiliere doch bitte einmal eine konkrete Frage!

    @Drangforscher

    du schreibst, als könntest du jeder frau einen orgasmus bescheren... (auch im anderen thread: die klitoris ist ein weg und auch der will genügend ausgestet worden sein... und wenn mir schon frauen gesagt haben, dass es sich bei ihnen kurz davor genau so anfühlt, dann ist es doch ein versuch wert... aber natürlich teste ich auch andere wege, schliesslich macht ja sehr vieles spass und schaf...dazu gibt es noch x erogene Zonen.ach ja und AV kommt für mich nicht in frage.)


    Wenn du die ersten paar Seiten dieses Fadens gelesen hättest, wüsstest du was wir alles schon ausprobiert haben. Es geht glaube ich auch kaum um eine konkrete Frage. Aber es tut gut sich auszutauschen und zu wissen, dass andere Frauen auch nicht einfach ganz leicht zum Orgasmus kommen. Dies bewirkt ein besseres Gefühl, man fühlt sich etwas weniger dumm/unfähig. (zumindest mir gehts so)


    und ja das stimmt, selbst wenn man nie einen hatte, fühlt man das etwas fehlt...

    Zitat

    du schreibst, als könntest du jeder frau einen orgasmus bescheren...

    Tja, wäre schön, wenn das wirklich so wäre, da würde ich wohl wirklich eine O-Schule aufmachen, aber ich hatte da auch so meine "Misserfolge" ... in 5 Jahren Beziehung ... und sicher nicht völlig Phantasielos oder fehlender Ausdauer ...


    Es hilft eben alles nichts, wenn Frau mit den Gedanken bei irgendwas ist, was ablenkt und an der Stelle kann Mann (und noch besser Frau) ansetzen und nur da.

    Zitat

    ich will den Partner meines Herzens auch erleben und nicht irgend ein Porno im Kopf.

    Das ist voll verständlich, aber die Darsteller des Pornos im Kopf bestimmst doch Du selber, die Handlung auch, wer sagt, dass es von der Realität abweichen muss, es kann z.B. ja auch eine Szene aus einem vergangenen Erlebnis sein, oder etwas, was Du Dir gerade wünschst.


    Ausserdem geht es in erster Linie darum den Weg zu finden, wenn der einmal gefunden ist, wird es später (vermutlich) auch ohne "Film" gehen.


    Und last but not least, scheinen die Gedanken ja jetzt auch nicht so ganz beim Erleben des Partners zu sein, sondern abseits dessen, was die Erregungskurve nach oben bringt ... in sofern soll der "Film" nur eine Hilfestellung sein, um den Partner so zu erleben, dass die Erregungskurve nicht wieder abfällt.

    Kurt, das funktioniert doch aber nicht. Oral und durch Sb kann ich kommen sogar viel zu schnell. Aber bei GV eben nicht, da gelingt es mir nicht mich nur auf die Klit zu konzentrieren und eigentlich ist es für mich auch nicht so wichtig, das erleben drumherum bringt mir so viel. Sicher wäre es besser da etwas egoistischer zu werden. Aber SB befriedigt mich in keinster weise, es fehlt zu viel.