soll ich dir jetzt alles aufschreiben was ich hier in diesem Faden schon alles erwähnt habe ?


    Nein danke heute hab ich eher keine Lust hier noch einen 100 Seiten Roman zu verfassen warum ich nicht komme und wie ich versuche es zu ändern.... glaub mir,ich versuche es, das sollte die Frage beantworten.

    Zitat

    1.wieso sollte ein Mann das tun? den würde ich ja direkt verlassen... wenn er mir sowas "verbietet" !


    und 2.wie soll ein Mann das kontrollieren ob eine Frau kommt ?!


    relativ komische Frage... hast du denn schonmal von einer Frau gehört der das passiert ist ?!

    zu 1. warum ein mann das tut, das hat was mit beherrschen zu tun, mit sub und dom, er hat lust daran zu sehen wie ich versuche ihm zu gehorchen bzw. ich eben keinen orgasmus habe und er mich dann weiter stimuliert wierder biskurz davor und dann wieder abbricht. Alleine das lustgefühl bis kurz zuvor ist schön der absturz grausam der aufbau wiederum schön und wenn die erlösung kommt ist der orgasmus in der regel einfach naja, ich stehe von kopf bis fuß unter strom und das ist deutlich zu erkennen und zu hören.


    zu 2. ja mir dauernd und immer wieder und ich geniese es, allerdings wie geschrieben haben wir wenns um sex geht ein sub und dom verhältnis. Übrigens dieses up and down spiel funktioniert beim mann genau so und meiner darf es auch immer wieder geniesen.:=o:p>


    ja, ein guter liebhaber der die weis wie er seine frau zu stimulieren und zu behandeln hat, wird auch erkennen wie weit sie ist und den orgasmus entweder zulassen oder abbrechen und von vorne beginnen. Ich habe diese erfahrung auch erst mit meinem jetzigen partenr gemacht, alle anderen vor ihm waren im vergleich einfach stümper, sorry an die männerwelt aber so ist es. Mein partner beherrscht ja auch den trockenen orgasmus das ist bei männern auch nicht gerade häufig.

    Zitat

    Ich glaube ich habe das mit dem "verbieten" falsch verstanden...ich dachte die Frage wäre so gemeint, dass Männer nicht wollen dass ihre Frau Spaß beim Sex empfindet und folglich keinen Orgasmus haben darf... naja

    Nein, das geheimnis ist eben durch das verbieten oder auch abbrechen, ihr um so mehr lust zu verschaffen. Das kann schon mal dauern, ich habe den penis meines partners schon mal über 2 stunden steif gehalten, was glaubst du wie der abging als ich ihn endlich über die schwelle schickte, umgekehrt ist das genauso. Ich habe da meistens multiple orgasmen und die heftigsten durch analverkehr.

    Zitat

    oohh, mit 17 hast du noch viel zu lernen wenns um sex geht


    Na danke :-/

    also, mit 17 war ich noch jungfrau, bis zu meinem 21 lj. habe ich dann ziemlich viel dazu gelernt und ab da habe ich zusammen mit meinem partner das entwickelt was ich heute unter gutem sex verstehe, das ist mit verlaub lichtjahre von dem mit 18 oder 19 entfernt.

    Zitat

    also, mit 17 war ich noch jungfrau

    wie schön bin ich seit 15 nicht mehr ^^


    von daher ist das auch n kleiner Unterschied dann,seit wann man die Erfahrung macht, nicht nur wie alt man ist. Ein Mädchen das 13 Jahre alt ist und regelmäßig Sex hat, hat mehr Erfahrung als eine 19 jährige Jungfrau wenn es ums Thema Sex geht,oder? ;-)