Ich hab ehrlich gesagt früher den Zwang gehabt, unbedingt helfen zu wollen. Aber inzwischen merke ich, das ich aus der Ferne nicht wirklich viel ausrichten kann. Am Ende ist es eine Sache, die die Damen selbst (und damit meine ich auch in Zusammenarbeit mit dem Partner) hinkriegen.


    Ich könnte mir die Finger wundtippen und dennoch liefern wir am Ende doch nur Denkanstöße, mehr leider auch nicht. Aber so negativ ist das auch nicht, find ich jedenfalls.

    @ Quintus

    Zitat

    Du läufst hier rum als Alleskönner, der meint mit seinen 08/15-Phrasen irgendwas zu bewirken zu können und hofft hinterher als Sexguru dem ja im Grunde alles gelingt, und der ja eh alles weiß, gesehen zu werden.

    Nein, ich laufe hier nicht rum und möchte als "Sexguru" verstanden werden - DAS kannst Du übrigens auch stecken lassen!!!


    Und ich schmeiße auch nicht mit "08/15-Phrasen" um mich - würde gern mal wissen, was in Deinen Augen "08/15-Phrasen" sind. DAS sind alles Dinge, die ich selber erlebt habe und die hier von verschiedenen Personen (auch Frauen!!!) bestätigt wurden!

    Zitat

    Allerdings muß ich als frau sagen, mir fällt auch nichts ein was so aus der entfernung helfen könnte ohne mich zu wiederholen. Einfach weil hier zuviele negativa aufeinander treffen.

    Ja, das stimmt wohl - daher muß jede Frau bei sich allein anfangen und erst einmal in ihrer Beziehung aufräumen. Ohne das geht gar nichts und so, wie es hier und da durchklingt, klemmt's oft schon da. Ohne Harmonie in der Beziehung wird es nie zu einem Orgasmus kommen - schon weil sich Frau dann nie wirklich fallen lassen kann.


    DANN sollte sie bei SICH aufräumen und wissen, was sie will und was sie mag.


    DANACH kann sie es dann mit ihrem Partner probieren - da die Erfahrungen mit sich einfließen lassen und diese dann variieren ...

    Zitat

    hier gehts nicht um euch, sondern um die ladies die sich hier geoutet haben problem mit dem orgasmus zu haben.

    falls es dir nicht aufgefallen ist - wir haben nicht mehr viel Interesse an diesem Thread. Bringt nix und ihr schreibt hier eh nur rein um damit zu protzen was für tolle Orgasmen ihr selber habt oder den Frauen bereiten könnt.


    Vielleicht macht ihr mal einen "Uns ist langweilig und wir haben nichts besseres zu tun"-Faden auf, ganz für euch, da könnt ihr streiten und über unsinnges zeugs reden so lange wie ihr wollt. :=o

    ich werde das ganz gut ohne den "club der orgasmuslosen" in dem sich mehr Menschen tummeln die regelmäßig einen haben, schaffen. Denn in den letzten Monaten hat es mir schließlich auch nichts gebracht. :=o:=o:=o:=o:=o:=o:=o da kannst du so viel pfeifen wie du willst ^^ :=o

    Prions

    Zitat

    Ohne Harmonie in der Beziehung wird es nie zu einem Orgasmus kommen - schon weil sich Frau dann nie wirklich fallen lassen kann.

    Nicht unbedingt. Ich habe es öfter sogar anders erlebt. Streit, Distanz, Verlustangst ... ist manchmal ein absoluter Kick.

    Zitat

    DANACH kann sie es dann mit ihrem Partner probieren - da die Erfahrungen mit sich einfließen lassen und diese dann variieren ...

    Das war auch mein Weg.

    @ Monika65

    Zitat

    Nicht unbedingt. Ich habe es öfter sogar anders erlebt. Streit, Distanz, Verlustangst ... ist manchmal ein absoluter Kick.

    Ja, stimmt - hatte ich zwar noch nicht, aber ich hörte schon vom "Versöhnungs-Sex" o.ä. ;-) Wobei "Verlustangst" als Kick? Ich weiß nicht :-/

    hei,


    mit einem hat prions durchaus recht, jede frau die wirklich will, sollte zunächst mal bei sich selber anfangen aufzuräumen, die gedanken zu ordnen und sich mal über bestimmte dinge klar werden. Und das ist hier in einigen fällen definitiv nicht der fall.


    Übrigens jen1990 da knnst du um dich beißen wie ein wütende kobra, das ändert auch nix an den tatsachen, bei dir z.b. das du mit 18 nicht wirklich erfahrung hast was sex und männer betrifft. So etwas hat auch nixh mit früh anfangen oder möglichst vielen sexualpartnern zu tun sondern schlicht mit einstellung und den richtigen partnern von dem ein junger me´nsch auch was lernen kann und nicht nur mal einfach eben ficken. Das kann jedes karnickel vermutlich besser.

    Prions, Quintus, Hexe: Wenn ihr nichts mehr zum Thema zu sagen habt, ohne euch zu wiederholen. Dann würde ich persönlich es begrüssen, wenn ihr in diesem Faden auch nicht mehr schreibt. Die beiden Männer ärgern sich nur gegenseitig selbst, alle andern interessiert das nicht die Bohne. Die Tips, die ihr dazwischen geschrieben habt, habe ich alle gelesen und mir durch den Kopf gehen lassen. Vielleicht kommt der eine oder andere mal zur Anwendung. Aber schlussendlich braucht es einfach auch Zeit und darum wird es wohl kaum in nächster Zukunft gleich Erfolgsmeldungen hageln.

    Zitat

    Wenn ihr nichts mehr zum Thema zu sagen habt, ...

    Leider haben die "Betroffenen" auch nichts weiter zu sagen, als immer und immer wieder "das geht nicht", "das funktioniert bei mir nicht", "das macht mich nicht an" ... :-/