• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also ich hab mir den Text dazu mal durchgelesen, und ich finde die Formulierung "nur echte schwarze etc" gar nicht so schlimm. Das heisst, die _Formulierung_ vielleicht schon, aber ich denke den Machern dieser Veranstaltung kommt es gar nicht so sehr darauf an, nur Vollblut-Gothics dabei zuhaben...


    sondern vielmehr darauf, _kein_ SM oder Fetischpublikum, dass sich nur zu solchen veranstaltungen begibt, ansonsten aber mit schwarzen Diskotheken, Festival etc, wenig am Hut hat.


    Das da wirklich nur Leute hingehen, die den ganzen Tag schwarz gekleidet sind, halte ich für unwahrscheinlich.


    Kenne selber mehrere Leute, die tagsüber ganz StiNo herumlaufen , allein schon wegen des Jobs.

    Dass ein bestimmtes Publikum gewünscht wird, ist natürlich. Wird ja auch in allen möglichen Lokalen so gehandhabt. (Wenn ich auch diese Altersbeschränkung nicht nachvollziehen kann.)


    Es geht eher um die Art und Weise, wie es vermittelt wird.:-/


    Da fragt man sich doch, ob man denn "schwarz" genug ist oder vor der Tür stehen gelassen wird.

    helix

    Ja, die Ausdrucksweise ist nicht sehr schön...aber ich schätze, wenn es höflicher formuliert wäre, würde es nicht ernstgenommen, oder was meinst du?


    Von wegen schwarz genug: die meisten meiner "schwarzen" Bekannten würden sich selber nicht mal als gothic bezeichnen, aber im Ausgeh-Outfit kämen die da sicher problemlos rein.


    Ich denke, denen geht es nur um die Vermeidung von purem SM/Fetisch-Publikum *vermut*


    (Aber das kann uns ja Negativ-Schwingung demnächst verraten, wenn er selber mal da war? *FG*)

    Wie im Zoo?


    Ich kenn die Location nicht, aber ich nehme mal an das Gaffer auf dem Weg vom Parkplatz zur Eingangstür niemanden stören würden, die zu so einer Veranstaltung gehen... Zum Fenster hereingucken kann sicherlich keiner? ;-D


    Aber wenn du die Veranstaltung kennst, erzähl doch mal mehr ?


    :-)

    das konzept ist toll.


    eben gothik und co plus erotik.


    sehr schön eben und nicht billig. sondern sehr gepflegt und die ganze veranstaltung hat etwas sehr nobles.


    das "nicht so berauschend" bezog sich auf die gaffer , nicht die veranstaltung an sich...am 8.4, ists wieder so weit...ich freu mich.


    lg


    holy

    Zitat

    Da fragt man sich doch, ob man denn "schwarz" genug ist oder vor der Tür stehen gelassen wird.

    das beschäftigt mich auch....mein freund will mit..aber er trägt aus prinzip zbsp keine netzshirts und den typ. gothic kram....ich werde anfragen müssen ob schottenrock und rüschenhemd bzw oben ohne ok ist.....:-/

    soweit wie man möchte.


    es ist alles erlaubt...


    allerdings weiß ich jetzt nichts von extremen ausschweifungen wie zbsp gangbang aufm tresen oder sowas in der art.


    das würde dann wohl doch zu weit gehen.


    aber man stolpert gelegentlich über paare die sex haben , ja.


    aber beim großteil bleibt es beim küssen , anfassen etc.


    lg


    holy