Der klassiche 4er mit/ ohne PT

    Durch eine Diskussion in einem anderen Thread komme ich auf das Thema 4er.


    Da ich diesen Gedanken / diese Fantasie auch schon eine Weile habe und auch mal umsetzen möchte, würde ich mich gerne auf ein paar Erfahrungen von euch stützen.


    Wie ist es bei euch dazugekommen? Hattet ihr nur einen 4er light oder auch PT?


    Für den Anfang würde mir ein 4er light auch reichen. Ich glaube das bringt neue Würze ins Liebesleben.


    Erzählt mal...

  • 18 Antworten

    Nun ja, ich habe das Thema damals aufgeworfen vom "Vierer light".


    Ein "wirklicher" Vierer würde mich sehr interessieren. Aus mehreren Gründen kommen fremde Paare (sprich: Swinger-Clubs o.ä.) für mich nicht in Frage. Am Liebsten wäre mir ein bekannte/befreundetes Paar. Nun ist es aber so, dass in unserem ("braven") Freundeskreis die Art von Frauen vorherscht (von den Männern weiß ich es nicht genau), die sich Sex mit anderen Männern nicht einmal vorstellen können (nicht mal als Phantasie im eigenen Hirnkasten). Daher habe ich als zwangsweise Alternative den "Vierer light" erfunden. Der hat den Vorteil, dass bei Gefallen die Möglichkeit besteht, das auszubauen. Theoretisch. :-/


    In der Praxis habe ich beides noch nicht erlebt, leider. Meine Freundin zb. hat leider eine ziemliche Abneigung davor, dass sie beim Sex jemand (außer mir) sehen könnte. Ich hoffe immer noch, dass ich sie irgendwann an die Idee gewöhnen kann (ich habe sie schon an vieles gewöhnt, was sie anfangs abgelehnt hat und jetzt sehr gerne mag).


    Soweit meine private Jammerei. ;-) Irgenwelche Ratschläge/Ideen?

    hatte schon beides..

    - light mit meiner Frau zusammen im Swingerclub, allerdings gabs da PT light. Also Oral und anfassen und fingern.


    Und nen richtigen PT hatte ich auch schon, allerdings war das mit einem befreundeten Pärchen, ich damals Single und noch eine gute Freundin von mir (auch Single damals). Der Abend war längerfristig geplant und verdammt gut :-)


    Haben erstmal ne Flasche sekt geleert, dann habe ich die andere Frau geküsst und der Mann meine "Freundin".. und dann kam eins zu anderen. ausziehen, blasen, lecken, Sex, (auch bi unter den Mädels).. das ganze ging mehrere mal an diesem abend, war aber leider eine einmalige angelegenheit (das Pärchen hat sich leider kurz danach getrennt)..

    tja, wie hat sich ergeben?

    durch Sprechen miteinander


    :-p


    mal im Ernst, besagte Freundin und ich haben schon immer viel über unsere sexuellen Fantsaien gesprochen und bei dem Pärchen wusste ich, das sie ein wenig auf mich steht und beide recht locker drauf sind. Also habe ich sie einfach gefragt. So einfach kanns gehen.