Liebe Pippi Fax,

    wenn ich mir eine Situation vorstelle, bei der ich eine Latte bekommen koennte, so denke ich dabei bestimmt nicht an Pinkeln; weder sitzend, noch stehend.


    Was mir aber schon mal passiert ist, war folgendes:


    Ich war mit einer Freundin bei ihrer Tante zu Gast und eigentlich auf dem Weg zum Flughafen. Deshalb hab ich ein wenig in dem Schlafzimmer ihrer Tante ausgeruht, als ich einen fuerchterlichen Drang verspuerte. Das Bad (Toilette) ar aber besetzt und meine Pein wurde immer schlimmer. Zu allem Ueberfluss kam meine Freundin auch noch ins Schlafzimmer und sagte mir, dass sie mit mir zusammen ausruhen wollte. Da ich wusste, was das zu bedeuten hatte, wurde meine Panik immer groesser. In letzter Sekunde konnte ich noch gerade im Bad verschwinden, um den Pinkeldruck abzulassen. Ich verspuerte aber danach immer noch so etwas wie hohen Druck (obwohl der gar nicht da war), und hatte tatsaechlichSchmerzen im Blasenbereich.


    Dann kam die unvermeidliche Latte hinzu, als wir zusammen "ausruhten". Der Schmerz hat meine Latte aber dann ungewoehlich lange stramm gehalten und selbst lange nach dem Ende unseres "Ausruhens" war sie da und liess sich nicht wirklich wegmanoevrieren, was wiederum meiner Freundin peinlich wurde, als wir dann zum Flughafen aufbrachen. Ich haette vornueber fallen koennen und bekam meine Hose gar nicht richtig zu.


    Erst auf der Fahrt zum Flughafen normalisierte sich alles ein wenig.


    Seitdem weiss ich, dass selbst Blasendruck, der gar nicht mehr da ist einen segnenden Einfluss auf Latte und Co. haben kann.

    Unterschiedlich

    Nen super Kuss, kann ín einzelfällen schon mal zu so kleinen Gefühlen da unten führen. Nackheit muss man auch differenzieren. Also bei meiner Freundin wird mir schon beim Anblick ganz schön warm, aber in der Sauna oder am FKK geht es.

    Witzig, das einige Frauen nicht glauben, dass Latten völlig ohne sexuellen Hintergrund auftreten können.


    Genrell ist das sehr unterschiedlich - hat viel mit der Stimmung zutun. Oft reicht schon ein bisserl rumknutschen oder aneinander kuscheln. Manchmal bedarf es schon ausführlicher "Behandlung" ^^.


    Hat einfach mit der "Kopflust" zutun.

    noch komischer,

    Zitat

    Witzig, das einige Frauen nicht glauben, dass Latten völlig ohne sexuellen Hintergrund auftreten können.

    dass es sogar einige Männer abstreiten. V.a. hartgesottene FKK- und Saunagänger...

    zum eigentlichen Thema ...

    Hallo Marry,


    früher, ja da hatte


    ich öfters mal 'ne Latte


    doch gibt es nur noch eine Frau


    bei der ich Errektion aufbau


    hab' hier im Forum sie gefunden


    mit IHR hab ich die tollsten Stunden


    SIE ist - ich werd' es gern preisgeben


    die Erfüllung für mein Leben


    gegen ALLE Widerstände


    und ebenso durch ALLE Wände


    ob gegen Mensch oder gar Tier


    egal was kommt, ich steh zu IHR

    also ich hab immer ne latte bekommen/bekomm eine, wenn ich ne neue freundin hatte/habe und die geküsst hab/küsse. das war/ist immer so ungewohnt. aber nach ein paar wochen hab ich oder bekomm ich nur noch ne latte, wenns zur sache geht (sprich vorspiel und sex)