dadurch, dass du von den Frauen so ignoriert wurdest willst du dich vermutlich nur an allen möglichen Frauen rächen. Du wirst dich irgendwann in eine verlieben und dann steht dir dein Ruf im Weg. Ich habe so einen "Netten" Freund und bin megaglücklich! x:)


    MFG


    Nachdenkerin

    An den Threadersteller

    Offenbar gehöre ich nicht zu den Frauen, die gerne diese lieben und netten "Frauenversteher" verarschen - denn mein erster Freund war so einer. Er hatte reichlich Gelegenheit, sich mit mir sexuell auszuleben, aber es hat einfach nicht gepasst, weil er mir zu unterwürfig war. Ich konnte mich auch sonst nicht mit ihm "fetzen", was ja durchaus für erotische Spannung sorgt - er hatte im Zweifelsfall keine Meinung; und das hat mich wahnsinnig gemacht.


    So etwas auzunutzen ist einfach gegen meine Veranlagung; ich bin nun mal keine Domina - und auch kein überzeugender Mutterersatz. Und mit 19 hätte ich das schon gar nicht für einen 24jähigen sein können. Ich habe es ein halbes Jahr mit ihm probiert und dachte sogar, es sei Liebe - aber das war´s einfach nicht; das habe ich erst später realisiert, als ich zum ersten Mal glücklich verliebt war.


    Mein erster Freund fand es wohl grausam, dass ich mit ihm Schluss gemacht habe, aber wirklich grausam wäre es gewesen, seine Unterwürfigkeit auszunutzen. Er hätte alles für mich getan, mir alles verziehen und furchtbar darunter gelitten. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

    Dieser Thread war bereits seit 1,5 Jahren tot

    Ich weiß ja nicht, wie man dazu kommt, solche Leichen wieder auszugraben. Der Threadersteller hatte btw seinen letzten Auftritt hier im Forum vor 5 Monaten. Fragen an ihn zu richten macht also eher wenig Sinn.


    Wollte ich nur mal für die Leute gesagt haben, die anscheinend nie auf das Datum von Beiträgen achten.*:)