Dreierbeziehung

    Hey,


    ich habe ein kleines Problem und hoffe, dass mir einer in diesem Forum einen Rat geben kann. Am letzten Sylvesterabend habe wir bei uns zu Hause mit einem Freund von uns, das Jahr verabschiedet. Meine Frau, der Bekannte und ich waren ziemlich angetrunken. Nach Mitternacht habe ich spontan meiner Frau auf dem Sofa die Hose heruntergezogen. Als sie dann aufstand dachte ich sie würde sich die Hose wieder hochziehen und lag völlig falsch. Sie drehte sich mit ihrem Po in Richtung unseres Freundes, bückte sich und fragte ob ihr Po schön sei. Der brachte nur ein "Jo" heraus und bevor ich etwas sagen konnte zog sie auch ihren String herunter. Die Situation war hoch erotisch und wir fingen an meine Frau zu verwöhnen. Nach einiger Zeit war sie ganz entkleidet und auch unser Freund und ich zogen uns aus. Unser Freund hatte genau wie ich eine riesige Steife Latte. Meine Frau war nass ohne Ende und er schob seinen Schwanz in Ihre Grotte. Meine Frau fragte mich ob ich einen geblasen haben möchte. Geil wie ich war sagte ich sofort ja und sie blies mir tierisch einen. Nachdem wir alle gekommen waren gingen wir schlafen. Am nächsten Tag sprachen wir nicht mehr darüber.


    Bis hier war alles in Ordnung aber meine Frau möchte jetzt regelmässig mit mehr als nur einem Mann schlafen. Ich fand den Sex damals auch sehr schön würde aber dennoch lieber mit einer zweiten Frau schlafen. Das lehnt meine Frau aber deutlich ab. Wie bekomme ich sie dazu, dass wir es auch mit einer zweiten Frau probieren können. Hat jemand Vorschläge ?


    Danke

  • 26 Antworten
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Umgucken ?

    [bezieht sich auf vom Moderator gelöschte Beiträge]


    Ich weis ja nicht was du für Nachbarn hast, aber unsere sind schon ziemlich tolerant. Ich belästige keinen meiner Nachbarn damit und das denke ich ist doch die Hauptsache.


    Vieleicht würde der ein oder andere Nachbar ja auch gerne einmal mitmachen.


    Ich für mich habe festgestellt, dass sehr viele Menschen auf diese Sexpraktik stehen und es auch gerne ausüben. Menschen die das nicht machen finde ich aber deshalb nicht "zum kotzen" !


    Gruß