Dringendst Pinkeln müssen

    Ich war in der Stadt zum Einkaufen. Plötzlich merkte ich, dass ich Pinkeln muß. In der Einkaufsstraße waren nur kleinere Geschäfte ohne Toilette. Ich dachte auch, dass ich noch eine Weile ohne größere Probleme meine Besorgungen machen kann. Der Druck in meiner Blase wurde immer größer und unangenehm. So suchte ich eine Toilette einige Straßen weiter im Kaufhaus. Jeder Schritt wurde schon zur Qual, denn es war nun echt dringend. Im Kaufhaus angekommen, fand ich auch gleich die Toilette. Doch davor eine kleine Schlange von einigen Frauen. Beim Laufen konnte ich noch ganz gut anhalten, doch beim Anstehen dachte ich, mir platzt die Blase. Ich versuchte mit den Füßen zu tippeln, um Das Unglück abzuwehren. Doch das half nicht viel. Ich nahm meinen Mut zusammen und fragte, ob ich vor kann, da es bei mir ganz dringend ist. In dem Augenblick konnte ich es nicht mehr halten und ich pinkelte los. Zum Glück ging eine Kabinentür auf und ich konnte vershwinden und den Rest noch ins Klo ablassen. Der Vorfall ist mir sehr peinlich. Ich mußte mit nassen Slip nach Hause. Ich habe ständig Angst, daßß mir so etwas wiederfährt.

  • 17 Antworten

    Dringendst Pinkeln müssen

    Die einfachste Lösung: Pampers. Ich hatte eine Freundin die hat sich jedesmal wenn wir irgendwo hingingen wo Klos Mangelware waren, ne Pampers angelegt. Entweder hat sie die dann bis nach Hause dran gelassen, oder sie irgendwo ausgezogen und entsorgt. End of problem!

    ihr seid alles solche ärsche! warum glaubt ihr bei jedem gleich das es ein fakle ist??? sowas kann doch mal pasieren oder irri ich mich da? seid ihr so hohl in eurer birne das ihr eúch nicht vorstellen könnt das sowas mal passiert? es ist nunmal tatsache das frauen sich das pinkeln nicht so lange verkneifen können wie männer also helft ihr bei ihrem problem oder lasst es einfach und denkt euch euren teil!

    ob fake oder nicht ich antworte =) ich kenn das, allerdings nur im zusammenhang mit ner blasenentzündung. den tipp von i'll be back würd ich nicht befolgen, es ist ziemlich schlecht für die blase wenn mans so lange wie möglich versucht zurück zu halten. dabei können blasen und nierenschäden entstehen, das würde genau das gegenteil bewirken. also, da das bei dir bis jetzt nur einmal war, kann es soweit ich weiss keine blasenentzündung sein, zur not würde ich einfach mal zum urologen gehen. ansonsten einfach so schnell wie möglich aufs klo oder ins gebüsch. ich würd mir da jetzt nich so nen kopf machen, und keine panik machen das es wieder passieren kann. da steckst du ja sowieso nich drin :-)

    Also

    meine Freundin hatte auch mal so ein Problem, dass die nicht lange einhalten konnte und es leider und peinlicherweise beim bummeln in der Staft passiert ist...


    Sie hat dann öfter so Übungen gemacht (Po zusammen kneifen und 20 sek. halten, das ca. 10x wiederholen) auf jeden Fall ist es ganz schlecht einzuhalten, wie schon gesagt, das geht auf die Nieren!!!