RE: o.k.mynona

    Hi kittyhase,


    warum die heftige Reaktion? Ein kurzes NEIN, "da hast Du Dich geirrt" hätte auch genügt. Du fühlst Dich angegriffen, obwohl oder weil Du weißt, daß in Foren viele Fakes herumschwirren.


    Lieben Gruß


    Johannes

    und noch was:

    ich schau mir auch mal gerne nen nackten kerl an, wenn er gut gewachsen ist, gehe auch öfter mal nacktbaden oder in die sauna, da stellt man sich dann aber auf nacktheit ein. einen durchsichtigen string im freibad würde ich hingegen einfach als eine art zumutung betrachten, das gilt allerdings genauso für frauen. inmitten von senioren, kindern usw. sein gemächt so ungeniert zu präsentieren finde ich einfach unschön und unpassend, hier ist für mich die grenze des guten geschmacks überschritten. tut mir leid, so sehe ich es eben.

    aus Versehen

    Meine Enkeltochter, 15 1/2 Jahre alt, hat sich auch so einen Badeanzug gekauft. Als sie im Freibad aus dem Wasser kam, bemerkte sie, daß da was nicht in Ordnung sein muß. Zu viele Blicke richteten sich auf ihren Unterkörper. Ihre Schwester, die auch dabei war, klärte sie dann auf.


    Ihr Badeanzug war naß richtig transparent geworden. So waren ihre dunklen Schamhaare gut zu sehen.


    Da meiner Enkelin dies nicht gefiel, hat sie diesen Badeanzug nicht mehr angezogen.


    Eine "ZurSchauStellung" der eigenen Weiblichkeit ist nicht jedem gegeben.


    Gruß

    Re:

    Frage: >:( welchen (Denk)Fehler mache ich


    wenn ich bei einer ÖFFENTLICH DURCHSICHTIGEN Badehose auch ab und zu an


    Ästhetik,


    Intimität und Persönlichkeit denke.


    Anderseits:


    ..warum wird ein einziges Körperteil "Stigmatisiert"


    Man stelle sich vor der ELLEBOGEn bekäme die selbe Aufmerksamkeit.

    Bin Prinz Neugierigs Meinung

    Dieses einzelne, oft unscheinbare Körperteil ist doch den Rummel und die Aufmerksamkeit um ihn gar nicht wert... ;-D


    Ich denke außerdem so: wer in einer durchsichtigen Badehose rumläuft, will gesehen werden. Jemand, der ganz nackt ist, dem ist es eher egal (zähle mich zu den letzteren).

    @männliche stringträger

    nehmt euch diesen satz zu herzen: "niemand will sehen wie euer thermometer auf die wassertemperatur reagiert!" ok, der ist nicht von mir aber enthält ne menge wahrheit...

    Lotta! Wetterbericht gucken,

    wenn Du schon im Keller wohnst... ;-D


    Also heute war ich wirklich nackt, ca. 2 h am Baggersee. Ich hab mich bemüht, bei 35 Grad C zu frieren - hat nicht geklappt... ;-) , nicht mal im Wasser (ca. 25 Grad).

    wenn er total durchsichtig ist finde ich das nicht so toll...


    ich find es viel interessanter wenn man nicht alles sieht und noch nen bissel mit in der fantasie sichs ausmalt..


    durchsichtige bikinis find ich sehen auch total billig und primitiv aus...